• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

nix gegen Elon Musk

Bauschaum7

Gesperrt
verglaicht man aber BMW VW Mercedes etc ...

Ist die Tesla aktie pervers ?

Ich meine wenn es nach dem Aktienkurs geht , müssten mindestens 50% der Leute weltweit einen Tesla fahren gegenüber den Aktienkursen von BMW , Audi VW etc ...

Ich hab auch nur 20 Stück bei 320€ , aber mir ist das irgendwie zu krass und kommt mir zu suspekt vor was in paar Monaten so abgeht .

Ich meine , wie wird der Kurs berechnet bzw wie sind die Anleger drauf ? Oder haben garkeine weiter Geld reingepummt sondern nur der Kurs wird immer weiter erhöht ?
 

SativaBongharzia

Freizeitschrauber(in)
Ich meine , wie wird der Kurs berechnet bzw wie sind die Anleger drauf ? Oder haben garkeine weiter Geld reingepummt sondern nur der Kurs wird immer weiter erhöht ?

Ja, wie wird der Kurs berechnet.
Keine Ahnung. Ich bin jedenfalls der Meinung das Analzysten wesentlich für die Kurse verantwortlich sind und nicht der tatsächliche Wert des Unternehmens gehandelt wird.
Wenn bei VW der E-Golf nicht so läuft wie er soll spekulieren diese Analzysten das Tesla mehr Autos verkaufen kann. Geht Elon dann zum Proktologen wird auf sein baldiges Ableben spekuliert und die Aktie geht in den Keller.
Also wird mit Phantasien und Wahrscheinlichkeiten der Preis einer Aktie mehr beeinflußt als mit Tatsachen.
Deswegen sollte man nicht fragen ob diese oder jene Aktie "pervers" ist sondern den ganzen Markt als pervers betrachten, denn er wird von Leuten gestaltet die nichts mit den Unternehmen zu tun haben und fremder Leute Geld verbrennen und dadurch Geld machen.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich denke man spekuliert nur, dass E-Autos das nächste "große Ding" wird und jeder mal eines brauchen wird und der normale Anleger springt darauf an.
Die Realität kann in 10 Jahren allerdings anders aussehen, ein Teil E-Autos für innerstädtische Fahrten, die anderen kommen per Bus, Diesel oder Wasserstoff.
Es wird auf jeden Fall nicht jeder ein E-Autos haben können:

Erstens sind die Akkus und die umfangreichere Software teurer, womit es sich (noch) nicht jeder leisten kann (Akku, Software, Steuergerät - da ist Tesla deutlich vorn, Qualität insgesamt eher mau).
Zweitens schalten wir mehr und mehr Kohle- und Atomkraftwerke ab (gut), dabei sehe ich aber nicht, woher die Leistung für das Aufladen der Akkus des Großteils der Pendler vom Land dann kommen soll.
Drittens steigen die Strompreise an den Ladesäulen seit einiger Zeit an und man prügelt sich schon um die Säulen. Schließlich hat man in der Stadt kaum eine Kraftstrom-Steckdose, welche im 10. Stock auch keinen Sinn hätte. :ugly:

Meine Meinung: Aktienblase, die noch eine Weile halten wird. Immerhin hat Tesla Vor- und Nachteile, das gute eigene Lade-Netz ist ein großer Vorteil.
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Lieber Bauschaum, es freut mich, dass auch du nun festgestellt hast, dass der Aktienmarkt von der Realwirtschaft weitestgehend entkoppelt ist und bin dir zutiefst dankbar, dass du deine Freude über diese Erkenntnis mit uns allen teilst. Das Forum braucht diese schlichten zwischenmenschlichen Momente.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
verglaicht man aber BMW VW Mercedes etc ...

Ist die Tesla aktie pervers ?

Ich meine wenn es nach dem Aktienkurs geht , müssten mindestens 50% der Leute weltweit einen Tesla fahren gegenüber den Aktienkursen von BMW , Audi VW etc ...
Du hast bei deiner eingehenden Recherche bestimmt bemerkt, dass der von mir markierte Hersteller einen noch "perverseren" Aktienkurs hat?
Und btw, alleine VW hat einen mehr als 7mal so hohen Umsatz wie Tesla.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Deswegen sollte man nicht fragen ob diese oder jene Aktie "pervers" ist sondern den ganzen Markt als pervers betrachten, denn er wird von Leuten gestaltet die nichts mit den Unternehmen zu tun haben und fremder Leute Geld verbrennen und dadurch Geld machen.
Heutzutage kaufen und verkaufen doch in Sekundenbruchteilen Computer Aktien. Den Algorithmen sei Dank!:devil:
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Tengris Vorschlag gefällt mir besser. :D



Aber einige Sprüche von Feldwebel Schulz sind auch nicht ohne:
"Im Krieg möchte ich keine Partei ergreifen!"
"Ich sehe nichts, ich war nicht hier, ich bin heute morgen nicht einmal aufgewacht!"
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

:fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
Hab jetzt auch mal 2 Tesla Aktien gekauft bei 1231 . Bin jetzt stolzer Teslabesitzer ;)

Ich weiß , bei dem Preis ist es echt unvernünftig . bei 300 wäre schon besser gewesen ;)
 

P2063

Software-Overclocker(in)
wenn es nach dem Aktienkurs geht , müssten mindestens 50% der Leute weltweit einen Tesla fahren
Ich meine , wie wird der Kurs berechnet bzw wie sind die Anleger drauf ? Oder haben garkeine weiter Geld reingepummt sondern nur der Kurs wird immer weiter erhöht ?

- hör bitte endlich mal auf zu plenken, das ist eine furchtbare Angewohnheit. Man macht vor einem Satzzeichen kein Leerzeichen.

- zum Wert ist es ganz einfach: Angebot und Nachfrage. wenn du es genauer wissen willst google einfach mal nach "Kursbildung" und "Orderbuch"

- die Aktie hat einen gegenüber anderen KFZ Herstellern so hohen Wert, weil Tesla nicht wie ein KFZ Hersteller bewertet wird, sondern wie ein Technologieunternehmen. Die Firma baut zwar Autos, ist ansonsten aber eher mit Google oder Apple zu vergleichen als mit VW oder Ford.

Hab jetzt auch mal 2 Tesla Aktien gekauft bei 1231

auf der ersten Seite hast du noch geschrieben:

hab auch nur 20 Stück bei 320€

entscheid dich mal mit welchem Betrag du uns verarschen willst, ich glaub irgendwas von deinem Kraut war wieder mal schlecht
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
war blöd formuliert , die ersten 20 hab ich bei knapp 1130 wieder verkauft .

War mir dann aber nichtmehr sicher , und dachte kauf einfach nochmal 2

Weil 2 schadet nicht soviel wie 20 ;)
 
Oben Unten