News Neues zu Factorio: Erweiterung bekommt Sumpfplanet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Factorio geht in die nächste Runde: Die Space-Age-Erweiterung bringt uns auf den sumpfigen Planeten Gleba, wo Landwirtschaft und Bioreaktoren das Gameplay erweitern.

Was sagt die PCGH-X-Community zu Neues zu Factorio: Erweiterung bekommt Sumpfplanet

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Also issa nicht heimgeflogen, der Maxl... ?
Hat wohl Gefallen an der Sache gefunden.

Kommt gerade zur rechten Zeit.
Noch ein paar Starts für die letzten notwenigen - der Tech-Tree
MUSS natürlich komplett erforscht werden - Wissenschaftspakete.
Dann hab ich das Teil endlich mal durch.

War eine... transzentale Erfahrung.
 
Klar, immer her damit. Reicht ja nicht, dass in 1,5 Wochen der Elden Ring DLC erscheint, ich mache einfach noch mehr Urlaub oder so :ugly:
 
Also issa nicht heimgeflogen, der Maxl... ?
Hat wohl Gefallen an der Sache gefunden.

Kommt gerade zur rechten Zeit.
Noch ein paar Starts für die letzten notwenigen - der Tech-Tree
MUSS natürlich komplett erforscht werden - Wissenschaftspakete.
Dann hab ich das Teil endlich mal durch.

War eine... transzentale Erfahrung.

Und ab da, gingen noch weitere 200 Stunden in den Spielstand. Irgendwas ist immer. :>
 
Und ab da, gingen noch weitere 200 Stunden in den Spielstand. Irgendwas ist immer. :>
Ja, bin gespannt, was dann passiert.

Hab jedenfalls vor, meine Blaupausen-Biblio zu erweitern/verbessern (The Lab-Mod erst zu spät entdeckt),
und noch einen Lauf zu starten... (mit Zügen, jetziger war nur mit Logistik-Bots)

NACH einer Pause...
 
Ich bin sehr froh, dass mich solche Spiele nicht ansprechen.
Hab irgendein anderes probiert das so ähnlich sein soll (Dyson Sphere Program) und es ist einfach der Funken nicht übergesprungen, ich wusste teilweise nicht was ich tun soll. Vermutlich wärs irgendwann spaßig geworden, wenn die Dinge anfangen zu funktionieren, aber so wie es bei mir war, war es ein Krampf der nicht funktioniert hat und damit abschreckend :)
 
Ja, bin gespannt, was dann passiert.

Hab jedenfalls vor, meine Blaupausen-Biblio zu erweitern/verbessern (The Lab-Mod erst zu spät entdeckt),
und noch einen Lauf zu starten... (mit Zügen, jetziger war nur mit Logistik-Bots)

NACH einer Pause...

Oha, keine Züge?? Die hatte ich schon von Anfang an lieb gewonnen. Aktuell habe ich ca. 50 Stück. 10 davon fahren reale 20 Minuten diverse Außenposten an um diese zu versorgen und mit der Arterielle wird die Umgebung aufgeräumt, danach gehts zurück und wieder Abfahrt. Die anderen Karren alles ran was gebraucht wird. Einer dient als Bauzug für neue Außenposten um den Rohstoffhunger zu stillen. Seitdem erschließe ich Land um mal bei Zeiten, Fabrik 2.0 in besser aufzubauen. ^^
 
Zurück