• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues PC_system

r4y

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich habe mir einige Computerteile gekauft bzw. zu Weinachten geschenkt bekommen:

1.Asrock4Core1333-GLAN
2.Pentium Dual-Core E2180
3.Exceleram 2x1 GB PC2-6400 1.8V 5-5-5-18(EX2-2800P2-SX)
4.Sapphire HD 2900 Pro
5.Tronje 550Watt Netzteil

Bezüglich der Grafikkarte weiß ich das eine 3850 besser wäre doch die 2900 Pro habe ich nunmal zu Weinachten geschenkt bekommen und möchte diese gerne verwenden!

Meine Fragen sind nun:

1.Ist mein System für Crysis, CoD4 und zukünftige Spiele aussreichend(will schon in 1024 x 768 oder 1280 x 1024 bei mittleren Details spielen)?
2.Bremst der CPU mein System aus?
3.Wie hoch muss ich ihn wenn 2.ja übertakten, damit er passend zum Rest des Systems ist?
4.Wie weit kann ich den CPU sicher mit dem Boxed Kühler bei Bedarf übertakten?
5.Was macht mein Motherboard Übertaktungsmäßig mit?
6.Ist der Arbeitsspeicher gut bzw. macht er die Übertaktung des CPu´s(wenn er übertaktet werden sollte)mit? und bis wohin?(Da die Firma neu ist habe ich noch keine Tests meines Produktes gefunden. Nur welche mit der Endung -SJ, diese sind aber recht positiv ausgefallen).


Vielen Dank schonmal!
r4y
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Die 2900 Pro ist gar nicht schlechter als die HD3850...
__________________2900 Pro________________HD3870
NfS Carbon: ________51FPS__________________50FPS
Gothic 3:___________30FPS__________________31FPS
Anno 1701:_________26FPS__________________25FPS

Ist ziemlich gleich schnell...
Die 2900 Pro kannst du auch ohne Probleme auf ne XT übertakten, die macht dann 56/34/26 FPS in den Spielen.

Also, CoD schaff selbst ich mit meiner X1950 Pro auf maximal in 1680x1050.
Crysis so das meiste mittel auf 1440x900 (kann nicht 1680x1050 auswählen, scheiß betacry)
Pro Street auf 1680x1050 flüssig, alles maximal...

Prozessor bremst, ich würd ihn auf 3GHz übertakten, wenns das zulässt... solange du keine Spannungserhöhung machst, werden die Temperaturen auch nicht so extrem steigen...
Allerdings ist das Mainboard dafür nur mäßig geeignet... okay... Stell den FSB auf 333 und den Multi auf 9 (muss das Board mitmachen, ist dafür spezifiziert), dann hast du 3GHz...
Dein Mainboard ist für 333 MHz FSB zertifiziert... sollte auch nen n bisschen mehr machen, Asrock ist aber nicht die High- End Firma...
Vom RAM hab ich noch nichts gehört...
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
An deiner Stelle würde ich mir ne andere CPU zulegen, sind im moment nicht teuer und wenn du nicht ocen willst dann ist es die einfachste Lösung. Bei deiner Grafikkarte must du dir absolut keine Gedanken machen (sei froh, dass du keine 3850 bekommen hast). Die 2900 pro läßt sich je nach Karte (ist immer individuell unterschiedlich) sogar weit höher als eine XT takten
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
An deiner Stelle würde ich mir ne andere CPU zulegen, sind im moment nicht teuer und wenn du nicht ocen willst dann ist es die einfachste Lösung. Bei deiner Grafikkarte must du dir absolut keine Gedanken machen (sei froh, dass du keine 3850 bekommen hast). Die 2900 pro läßt sich je nach Karte (ist immer individuell unterschiedlich) sogar weit höher als eine XT takten

Ich würd mir keine neue CPU zulegen... Den kann er locker auf/über 3 GHz takten... vllt sollte er sogar 333x10 probieren, die keinen Pentiums schaffen das meistens...
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Na ja, mit den Komponenten würd ich nichts übertakten. Zumald das ASRock dafür gänzlich ungeeignet ist.
Den RAM kenn ich noch nichtmal und das Netzteil ist so lala.

@CentaX: Das würd ich gern mal sehen, das deine 1950pro CoD4 auf 1600 schafft ;)
 
TE
R

r4y

Schraubenverwechsler(in)
danke erstmal!
werde wohl auch 10x266 machen das reicht glaube ich erstmal!und müsste auch mitten asrock gehen:ugly: und mitem boxed kühler!:ugly:

wäre dann also:

1.Asrock4Core1333-GLAN
2.Pentium Dual-Core E2180@2x2,66Ghz
3.Exceleram 2x1 GB PC2-6400 1.8V 5-5-5-18(EX2-2800P2-SX)
4.Sapphire HD 2900 Pro
5.Tronje 550Watt Netzteil


das müsste doch alles schaffen oder=?
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Einstellungen: http://s1.directupload.net/images/080103/temp/ybyu5grn.jpg

(Hab die Bilder etwas runterkonvertiert, da sonst ein Bild über 5 MB groß gewesen wär, ich hab aber nichts an den Einstellungen verändert!)

http://s5.directupload.net/images/080103/temp/fl423gyz.jpg
http://s4.directupload.net/images/080103/temp/69lxjka9.jpg
http://s4.directupload.net/images/080103/temp/3npk24ut.jpg

Jo, sonst noch fragen? *g*

Also, 266 MHz FSB schafft das Board locker...

@ malkavianChild85: Sag mir mal bitte, WAS ist daran ungeeignet?
Ein Kumpel hat nen E6750 mitm Boxed auf 3,6 GHz stabil am laufen, das Asrock Board unterstützt offiziell 333 MHz FSB...?!
@r4y: Du könntest den E2180 auch locker auf 3 GHz bringen... das müsste er packen
 
TE
R

r4y

Schraubenverwechsler(in)
also mit 3ghz bremst der cpu den rest nicht mehr aus`?oder auch schon mit 2,66ghz will nähmlich geringst mögliches risiko eingehen:D
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Ist doch recht ordentlich. Mir ist ASRock halt nur als nicht übertakterfreundliche bekannt ;) und selbst hab ich auch eins in meinem Server Pc, doch das lässt sich kaum ocen

@r4y: Also 3Ghz schafft der locker ;) einfach den FSB in 10 mhz Schritten erhöhen und mit Prime95 auf Stabilität testen.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Jo, klar... Solltest nur mal den 32m Test starten und auf die Temps achten... über 50° ist schon sehr bedenklich...
Also, am besten, lass C1E aktiviert, dann taktet sich der Prozessor automatisch runter, wenn er nicht/extrem wenig belastet wird, das soart auch Abwärme ;)
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Na, in Super Pi...
Hat Malkavian Child doch geschrieben...
Geh darin in Calculate, 32m und dann starte das ganze.
 
TE
R

r4y

Schraubenverwechsler(in)
aber zu meinem ram kan keiner was sagen oder?

Exceleram 2x1 GB PC2-6400 1.8V 5-5-5-18(EX2-2800P2-SX)
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
@Centax

Die Textur Qualität steht bei dir auf hoch oder? War bei meiner 1900 GT nämlich auch so eingestellt, seit der neuen Karte hab ich Extra ausgewählt. Da sieht die Grafik nochmal besser aus.

@Topic
3 GHZ mit dem Boxed-Kühler? Lies doch bitte mal mit Everst die Temperaturen aus oder sieh im Bios nach
 
TE
R

r4y

Schraubenverwechsler(in)
also ich habe den cpu jetzt auf 2,6 und habe in 3dmark knapp unter 9000 punkte(genaue punktzahl schau ich nochmal nach aber es war was mit 89xx)


ist doch ganz ordentlich oder?:lol:
 

japanmeetsgermany

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also 10x300 sollte mit der CPU ohne Spannungserhöhung kein Problem sein, kommt halt auch etwas darauf an, wie du die CPU kühlst.
Mein E2160 hab ich immer auf 320x9, also 2880MHz laufen! Mehr würde auch gehen aber das nutz ich halt selten!

Der Ram sollte eigentlich nicht dein Nadelöhr darstellen, da es ja DDR2-800 ist und du da sehr gut mit den Ram-Teilern arbeiten kannst!
 

Similar threads

Oben Unten