• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gehäuse?

S4b0teuR

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,

ich hatte mir vor kurzem das Pure Base 500 DX geholt, aber so langsam wird das Gehäuse zur Qual, weil es einfach super eng ist.

Momentan tausche ich bissl was um und habe Teile für ne Custom Wakü bestellt mit externem Radi.

Nun wollte ich das Extreme4 von AsRock gegen das Z390 Aorus Master tauschen, irgendwie passt das nicht so bzw. ich muss das Board ziemlich fest nach links drücken, damit die Bohrungen passen.
Glaube die Backplate ist zu dick xD
Dann habe ich mir eloops x bestellt, vorne musste ich sie innen montieren, da sonst der Staubfilter vorne net zu geht und hinten, oben jeweils 140er...
der hintere passt gerade so, hat Kontakt mit dem Kühler des Boards... also alles super eng.

Nun bei Kleinanzeigen verkauft einer das Dark Base 900 Pro in weiß für 240, sieht geil aus, aber kaum RGB.

Oder ich hole das Lian li o11 dynamic xl.

Auf jeden Fall möchte ich ein weißes case, auch innen. Kann mich nicht entscheiden, das 500 DX ist mir zu kompakt.

Lohnt sich das 900 Pro für 240 in weiß, das hat ja nicht mal led am Gehäuse, nur Stripe, was ich ankleben kann und das nicht mal ansteuerbar, oder?

Lian li oder dark base oder doch was anderes? Brauche dringend Ratschläge.

Mit freundlichen Grüßen
 

drgiga

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch wenns zu spät ist, aber ich habe dass 900er und habe die Leisten auch irgendwann weggenommen, auch, weil der Kleber nicht lange gehalten hat und die Farbauswahl mehr als bescheiden ist. Habe mir dann die Lichtleisten von Corsair gekauft. Die kann man bei jedem Gehäuse verbauen. Wäre also immer eine Nachrüstmöglichkeit, wenn man mehr RGB haben möchte. Natürlich auch von anderen Herstellern
 
Oben Unten