• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gehäuse

PrOXiMATEHD

Freizeitschrauber(in)
Neues Gehäuse

Hallo,
wie dem Titel unschwer zu entnehmen ist bin ich auf der Suche nach einem neuen Gehäuse, da mir mein Enermax Hoplite ST nicht mehr gefällt, und mir zu klein ist. Nicht, weil ich nicht alle Komponenten reinbekommen würde, sondern weil ich finde, dass es einfach unordentlich aussieht, da der Platz zwischen Rückwand und Rückdeckel zu klein ist. Außerdem habe ich schon alle Lüfterplätze besetzt (4 und davon nur 1 140mm im Deckel und einer an der Seitenwand- sieht auch nicht ganz super aus). Kurz um: ein neues muss her.

In die nähere Auswahl fallen derzeit das Corsair Obsidian 750D und das Corsair Graphite 760t. Das 760t gefällt mir ein bisschen besser mit dem rießigen Sidewindow. Das 750D ist aus Aluminium und macht einen hochwertigeren Eindruck.
Allerdings hat es keine Lüftersteuerung :daumen2:

Eine gute Luftkühlleistung ist mir auch wichtig. Allerdings finde ich z.B. das Silverstone Raven RV04 ziemlich hässlich... Ich habe hier auch noch einen 140mm BQ! Lüfter liegen und einen mit Roten LEDs bestückten Spectre Pro. Diese sollten nach Möglichkeit mit ins Gehäuse.
Könnt ihr mir auch noch weitere Gehäuse nennen ? Würdet ihr eines der beiden nicht empfehelen ? Laut Test auf Hardwareluxx sind es ja im Prinzip die gleichen Gehäuse, nur in einem anderen Design. Wichtig wäre: Full Tower (wie die beiden eben) und Preisbereich 150€ +-20€.

Und eine Frage hätte ich auch noch. Sie ist zwar hier nicht ganz richtig, aber ich denke, dass ein extra Thread dafür unnötig ist. Und zwar möchte ich den Lüfter meines Noctua NH12CP SE14 evtl. "umlakieren". Ich würde ihn mit schwarzen (Radiator) und weisem (Rand) Farbspray besprühen. Kann ich da irgendwas falsch machen und kann ich da jedes beliebige Farbspray benutzen ?
 
TE
PrOXiMATEHD

PrOXiMATEHD

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Gehäuse

Ok das NZXT H440 werd ich mit mal genauer anschauen.
Die von Fractal sagen mir vom Design her nicht wirklich zu. Ähnlich geht´s mir beim Lian Li. Und es sollte eben alles passen wenn ich mir ein neues Gehäuse kaufe, weil ich hab ja theoretisch eins- auch wenns nicht besonders gut ist.

Edit: ok sehe gerade, dass es ein Midi Tower ist, ich hätte aber gerne etwas mehr Platz.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse

Ich würde da so das Arc Midi R2 oder das Obsidian 650D empfehlen
 
TE
PrOXiMATEHD

PrOXiMATEHD

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Gehäuse

Tendiere eher zum 760t.

Was ist mit dem lackieren von dem Lüfter, weis da einer was ?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse

Zu viel Aufwand da man zusätzlich noch einen Plastic Primer bräuchte und wenn man es 100% tig machen will auch einen Weichmacher damit die Farbe nicht absplittert. Generell würde ich so etwas nur bei Modellen machen wo man den Rotor demontieren kann
 

DKdent

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues Gehäuse

Wie bereits facaehugger aufgeführt hat, würde ich das Nanoxia Deep Silence 5 wahlweise mit oder ohne Window-Seitenteil nehmen. Gibt's in Schwarz, Anthrazit und Weiß. Hab das Case in den letzten Monat mehrfach verbaut und kann es mehr als jedes andere empfehlen. Auch die Serienlüfter sind erste Sahne. Kein Grund also nochmals Geld für andere Lüfter auszugeben. Der Tower selbst bietet ausreichend Platz und ne Menge Features. Klare Kaufempfehlung!
 
TE
PrOXiMATEHD

PrOXiMATEHD

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Gehäuse

@DKdent sieht technisch sehr interessant aus, allerdings finde ich das Design des 760t besser, bzw. es hebt sich mehr vom Rest ab. Ausßerdem brauche ich nicht unbedingt eine Schalldämpfung, da ich dafür lieber mehr Kühlleistung habe.
@ Dr Bakterius: Den Rotor kann man entfernen, da er "nur" durch 2 Metallklammern gehalten wird. (Noctua Nh C12P SE14)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse

Mit gutem Willen kann man alles zerlegen, ich meinte ja eher die Modelle wo man ab Werk den Propeller entfernen kann
 
Oben Unten