• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gehäuse gesucht

seasons8

PC-Selbstbauer(in)
Neues Gehäuse gesucht

Hi zusammen,

suche irgendwie seit Tagen nach einem Midi/Big Tower mit gutem Kabelmanagement.
Hab mich auch hier schon etwas durchgewühlt ...
Bin mir aber immer noch nicht ganz sicher.

Hab mir mal das "Corsair 650D" angesehen , ist inzwischen recht günstig zu bekommen.
Sprich Preisklasse so bis 140€ , weniger ist natürlich auch nicht schlimm :D .

Oder ein AeroCool XPredator Black Edition ... :x




Das Kabelmanagement gefällt mir da auch sehr gut , diese Gummidinger da...lassen schön die Kabel verschwinden...(650D)
Allerdings wäre da in der Front ja ein großer 200mm Lüfter eingebaut... und bin mir nicht sicher ob ich da evtl. nicht 2x120mm einbauen kann.

Da ich rein auf Luftkühlung setze , möchte ich da den ein oder anderen Lüfter einsetzen ... als nur 2-3 (Sinn oder Unsinn mal weggelassen ... )
Front sollten schon 2 x120mm Lüfter einbaubar sein , Deckel 1x140mm oder 2x120mm.
Ein Prolimatech Meghalems müsste da auch reinpassen und eine GTX 580 MSI Twin Frozr.
Einsehbares Seitenteil ist auch wichtig ... sind einige Lämpchen verbaut.


Also..zusammengefasst wichtig wäre :

- Einige Lüfter mehr einbaubar als max.3
- Gutes / Sehr gutes Kabelmanagement evtl. mit diesen Gummidingern..(wie heißt sowas eigtl.)
- Prolimatech Megalehms als CPU Kühler muss einbaubar sein + MSI Twin Frozr GTX 580
- Einsichtbare Seite
- Gewicht auch egal , wird nicht rumgeschleppt

Evtl. hat jemand für mich schöne Alternativen ... bin schon bei Caseking seit einiger Zeit am suchen :X

Grüße und sonniges WE,
seasons8
 
Zuletzt bearbeitet:

L3stat

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Also das Corsair 650 D ist doch definitiv eine gute Wahl, finde ich.
Das Aerocool finde ich persönlich hässlich,außerdem habe ich bei Aerocool bisher nur Enttäuschungen erlebt,was die Qualität angeht.
Du schreibst du suchst einen Miditower?Zumindest der Xpredator ist doch definitiv ein Big-Tower und das 650-D kann man auch fast dazu zählen?!

BitFenix Colossus Window schwarz/rot mit Sichtfenster (BFC-CLS-500-KKWR1-RP) | Geizhals.at Deutschland
Das Bitfenix Colossus sollte definitiv genug Platz als auch Airflow für dich haben.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse gesucht

Allerdings wäre da in der Front ja ein großer 200mm Lüfter eingebaut... und bin mir nicht sicher ob ich da evtl. nicht 2x120mm einbauen kann.
Nein, dort ist leider nur eine Öffnung für den 200er Lüfter, der ersetzt aber leicht 2 x 120mm. Im Deckel ist auch der 200er drin, kann aber gegen 2 x 120 / 140 mm ersetzt werden. Ich habe das Corsair rein zufällig
 
TE
S

seasons8

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Öhm stimmt... sagte Midi Tower ... gleich mal ändern .. ^^

Ah ja das BitFenix Colossus schaut auch nicht schlecht aus !
Mal sehen ob's den da mit Fenster auch mit blauem Licht gibt..

@Dr Bakterius

Ok , das ist schon mal gut... wie ist der 200er denn von der Lautstärke her ?
Soweit ich das von meiner H70 mitbekommen habe... haben die ordentlich Dampf aufm Kessel die Lüfter von Corsair :x
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse gesucht

Öhm stimmt... sagte Midi Tower ... gleich mal ändern .. ^^

Ah ja das BitFenix Colossus schaut auch nicht schlecht aus !
Mal sehen ob's den da mit Fenster auch mit blauem Licht gibt..

@Dr Bakterius

Ok , das ist schon mal gut... wie ist der 200er denn von der Lautstärke her ?
Soweit ich das von meiner H70 mitbekommen habe... haben die ordentlich Dampf aufm Kessel die Lüfter von Corsair :x

Gibt es, allerding mit Window ist das Gehäuse in Weiss. Auch ist das Seitenfenster getönt in der jeweiligen Farbe
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neues Gehäuse gesucht

Von einem Window kann man da direkt ja nicht reden, auch die blauen Akzente sind ziemlich aufdringlich.

Ok , das ist schon mal gut... wie ist der 200er denn von der Lautstärke her ?
Soweit ich das von meiner H70 mitbekommen habe... haben die ordentlich Dampf aufm Kessel die Lüfter von Corsair :x
Ungeregelt sind die Lüfter von der Lautstärke eher störend.
Es ist aber leider bei fast jedem Gehäuse so das dort keine Silentware verbaut wird
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Wie wäre es mit einem Antec Twelve Hundred(V3 mit USB3.0)? Sehr stabiler und solider Aufbau, 6 Lüfter-alle regelbar und der Megahalems passt auch rein(hab' ihn selbst drin). Bei hardwareversand.de für 137€.
 

Diablo74

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Ich hab mir das Xigmatek Elysium zugelegt. Anfangs war ich des Preises etwas abgeschreckt . Ich kann dir sagen das es jeden cent wert ist , Kabelmanagment ist einfach nur klasse und platz ohne Ende! Gehäusetemp trotz 2 x 5850 beträgt nie über 30 grad beim zocken und da könnt ich noch 2 140mm Lüfter einbauen . Es bietet derzeit die meiste Wakü möglichkeit um den Preis ! Ein Gehäuse das niemals zu Klein wird und die Kabel Herumhängen. Schau dir mal den Test an. Xigmatek Elysium im Extreme-Test - gehäuse, xigmatek
 
TE
S

seasons8

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Wie sieht das mit der Kabelverlegung eigtl. beim Antec Twelve Hundred V3 aus ? Alles was ich da bis jetzt gesehen habe , sieht zum größten Teil nach Mist aus ... :X
Finde ich aber ansonsten schön....

Das Elysium werd ich mir mal genauer ansehen... das Kabelmanagement scheint da ja echt Klasse zu sein.
Müsste ich mir allerdings überlegen ob sich das für ne reine LuKü lohnt ... SLI und so brauch ich nicht ... aber das sieht zumindest schon mal super aus.

Bin da etwas wählerrisch..krieg die Motten wenn da zu viele Kabel rumliegen :x
 

Ynterprises

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Hier noch ein Vorschlag, diesmal mit "Gummidingern":
Nox Xtreme Hummer Platz ohne Ende, Belüftung ohne Ende, Kabelmanagement, und falls du die Meshseite nicht mit Lüftern vollkleisterst hasst du zwar kein "richtiges" Window aber es sieht trozdem hummer aus :D
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht

Im Mainboardträger des Antec gibt es mehrere Aussparungen zum durchführen der Kabel(beim Netzteil eine grössere) und auf der Rückseite gibt es mehrere Ösen mit Kabelbindern zum Fixieren.
Sorry für die späte Antwort aber unter der Woche komme ich nur sporadisch online.
 
Oben Unten