• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gamer Headset

xMaschx

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Leute,

ich suche ein neues Headset, da mein altes 1. zu klein wird, und 2. kaputt ist :laugh:

Hab mich noch nicht viel mit Headsets beschäftigt,und brauche eure Hilfe für einen Anfänger :thumbup:

Es sollte nicht zu teuer sein (bis 30€ evtl. auch mehr)

Vielen Dank schonmal

lg


PS: Was haltet ihr vom Wavemaster HPX 2000M?
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
(bis 30€ evtl. auch mehr)

Wieviel mehr denn maximal? Für ca. 50€ würdest du einen AKG K530 Kopfhörer bekommen, dazu noch ein einfaches Ansteckmikro und du hast besseren Klang als dir jedes Gaming-Headset bieten kann.
Wenns bei 30€ bleiben muss würd ich am ehesten zum Creative Fatal1ty raten, das hat für den Preis einen recht brauchbaren Klang.
 
TE
X

xMaschx

Komplett-PC-Käufer(in)
Also besserer Klang ist immer gut aber 50€ für ein HS sind schon etwas viel,oder?

Viele empfehlen das Wavemaster HPX 2000M!

Was ist damit? Billigware oder gutes Headset ?
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Jap, du solltest bedenken, dass du einen Kopfhörer/ein Headset auch gut und gerne 5 bis 10 Jahre behalten kannst, die Technik ist da nicht so schnelllebig wie bei PC-Hardware. Von daher ist es besser investiertes Geld als eine 300€-GraKa die man nach 2 Jahren wieder raushaut weil sie einem schonwieder zu langsam ist ;)

Das Wavemaster kenn ich nicht, aber mMn sind alle Gaming-Headsets auf dem Markt völlig überteuerte Billigware. Auf dem Kopfhörermarkt gibts viel mehr Qualität fürs Geld, da dort rennomierte Hersteller dahinter stehen.
 
I

iceman650

Guest
"Viel" ist im Soundbereich ansichtssache. Wenn du wüsstest, was hier einige an Geräten zuhause haben :ugly:
Aber wenn du mich fragst, kann es für 20€ nur Müll geben. Das AKG K530 ist auch für Verwöhnte Kreaturen gut. Nur zum Verständnis - da ist kein Mikro dran.

Mfg, ice
 
I

iceman650

Guest
Klemm dir ein Ansteckmikro an das Kabel vom Kopfhörer und voilà, du hast ein Headset für ca. 55€, was als Fertig-Headset direkt mal das Doppelte kosten würde. Ungelogen.

Mfg, ice
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Deshalb hab ich geschrieben, dass du dir zum Kopfhörer dann noch ein einfaches Ansteckmikro (gibts schon für rund 10€ in brauchbarer Qualität) dazu kaufen kannst. Klanglich ist das auf jeden Fall jedem Gaming-Headset vorzuziehen.
 
I

iceman650

Guest
Ein guter, bezahlbarer Kopfhörer ist zum Beispiel der AKG K530, Ansteckmikro kannst du einfach mal bei Amazon etc. suchen, die geben sich nicht viel.

Mfg, ice
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
AKG K530 als Kopfhörer (in seiner Preisklasse wohl unschlagbar gut) und als Ansteckmikro ist es für Teamspeak, Skype und Co. eigentlich ziemlich egal was man nimmt...sowas reicht schon.
 
TE
X

xMaschx

Komplett-PC-Käufer(in)
Gibt es nicht einen Kompromiss bei Headsets zwischen Klangqualität / Preis und mikrofonqualität ?

Die klangqualität sollte dennoch gut sein!

lg
 

Athlon1000TB

PC-Selbstbauer(in)
Naja, für 30 € kannst du eigentlich nur verlangen, dass es funktioniert.
Hatte damals auch mal so ein 30€ Headset. Wenn man auf Klangqualität wert legt, kann man damit nicht viel anfangen. Danach hatte ich einen Kopfhörer von Beyerdynamic( ist auch eine recht bekannte Firma auf dem Kopfhörermarkt) für etwa 60€. Dass war schon ein Unterschied wie Tag und Nacht in allen Punkten.
Kenn mich mit Headsets auch nicht so besonders aus, aber ich glaube brauchbare gibt es erst im 3stelligen Eurobereich.
 

shar

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich kann das Logitech G35 emfehlen.
Kostet ca. 70€. Bei headsets hat Qualität halt seinen Preis :)
 

hydro

Software-Overclocker(in)
Kostet ca. 70€. Bei headsets hat Qualität halt seinen Preis

Welches Headset ist denn unter 150€ qualitativ hochwertig, sind das nicht alles solche zarten Plastebombe? :/

@TE
Diejenigen die von dem Gedanken abgewichen sind, dass es zum spielen ein Headset sein MUSS, haben es eigentlich nicht bereut. Zumal man den AKG auch mal auf der Straße tragen, was bei einem Headset schon recht dämlich aussieht, imho. :>
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Ich kann die Sennheiser PC 150er und 160er Reihe empfehlen. Sound ist gut, tragen sich gut , sind nicht schwer, halten etliche Stöße/Würfe aus und soviel dürften die auch nicht mehr kosten wie vor 2Jahren.
 

PEG96

BIOS-Overclocker(in)
Ja die superlux werden im HiFi-Forum als Geheimtipp bis ca.40€ gehandelt. Aber ich würde lieber wie schon gesagt etwas mehr investieren, da man kh's meistens mindestens 10Jahre nutzt.
 

hydro

Software-Overclocker(in)
Ich würde die Superluxx unglaublich gern mal selbst hören... optisch gefallen sie mir jedenfalls sehr gut.

Hat den Jemand schonmal gehört und kann darüber berichten?
 
Oben Unten