• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Airflow Case

dogunero

Kabelverknoter(in)
Hallo PCGH,

Ich suche derzeit ein gutes Airflow Case. Vielleicht kann mir jemand hier helfen, ich betreibe mein PC normal mit air keine Wasserkühlung. Ich hatte mir das Lian Li O11Dynamic XL überlegt vlt kann mir jemand ein besseren nenen für den besten airflow. (250 Euro schmerzensgrenze) Lautstärke ist mir egal und als case fans hatte ich mir überlegt

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-P12-120x120x25mm-1800-U-min-schwarz_1282270.html

Weiß einer vlt ob einer beim Lian Li O11Dynamic XL fans mit geliefert werden? 🤔


SPECS
EVGA RTX 3080 XC3 Black Gaming
Asus Prime Z390-A
1000GB Crucial MX500
500GB Samsung 970 Evo
650 Watt be quiet! Straight Power 11
32GB G.Skill Aegis DDR4-3000 CL 16
Intel Core i9 9900K
be quiet! Dark Rock Pro TR4 Tower Kühler
be quiet! Silent Base 601 Midi Tower
Arctic Mx4
 
Zuletzt bearbeitet:

Aerni

Software-Overclocker(in)
ich hab das hier, kannste zu machen oder offen lassen, ganz wie du es möchtest. hatte noch nie nen besseres case.

 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
ich hab das hier, kannste zu machen oder offen lassen, ganz wie du es möchtest. hatte noch nie nen besseres case.

habe das gleiche in Grau.
Bin von einem Fractal Design R5 gewechselt. Habe das P600S mit 5x Arctic P14 PWM bestückt und bin äusserst zufrieden.
Ich hatte noch nie einen solch leisen PC xD

Fairerweise muss man anmerken, das ich im Zuge des Casewechsel auch endlich mal den 8700k geköpft habe. Denke das hat auch nochmal ein wenig dazu beigetragen.
 

Rangod

Freizeitschrauber(in)

Jerem1ah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab das Meshify 2 XL seit Samstag. Der Ersteindruck ist super, unglaublich viel Platz, sehr gutes Kabelmanagement, Front und Top Panel lassen sich ganz leicht öffnen und die Filter lassen sich entfernen für zusätzlichen Airflow. Allerdings ist das Ding auch mit Filter sehr Luftig. Da ich öfters mal etwas rendere und dann meine CPU oder GPU auf Vollgas läuft, ist es für mich ganz praktisch, dass ich ganz easy die Fronttüre aufmachen kann um die Temperaturen etwas runterzubekommen.
Für Gaming-Rechner ist die Größe vielleicht etwas übertrieben, ich plane damit für Bildbearbeitung in Zukunft aber zwei Grafikkarten gleichzeitig zu betreiben, daher ist die Größe für mich perfekt.
Vielleicht komme ich am Wochenende mal dazu den Benchmark von Blender laufen zu lassen und die Temperaturen zu messen.
Optisch ist es nix besonderes, halt ein schwarzer großer Kasten, aber mich stört das nicht und leise ist es auch nicht gerade aber laute Rechner bin ich gewohnt.
 
Oben Unten