• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Rechner fürs Gaming

darkmanX98

Schraubenverwechsler(in)
Hi alle,
derzeit stelle ich mir einen Rechner fürs Gaming zusammen.
Habe bisher diese Konfig zusammen und möchte dazu eine 2te Meinung :)

Specs bzw. Zusammenstellung als Screenshot.

Danke im Voraus
12DB07D5-EA47-438B-82A6-DA18DCE668EB.jpeg
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
- Preis?
- Verwendungszweck?
- Monitor-Auflösung?
- Welche Games in welchen Details?
- muß der PC so viel "Einhorn-Kotze (RGB)" haben?

Dazu bitten den hier im Unterforum verlinkten "Fragenkatalog" ausfüllen!
 
TE
D

darkmanX98

Schraubenverwechsler(in)
Habe nun das Max-Budget festgelegt. Es beläuft sich auf 3.000,00 €.

Daher ist der Build oben eher nicht mehr das, was final ist. :)
Hier die Liste ausgefüllt (Fragebogen):


1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
CPU: Ryzen 5 3600 @Stock
RAM: 16GB 2666 MHz Crucial Ballistix
GPU: MSI Mech OC RX 5700XT
HDD: 6TB Seagate Barracuda 5.400 rpm
SSD: 2TB Crucial MX500 SATA

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Derzeit 1080p 144hz- upgrade jedoch auf einen 1440p 165hz Monitor. Inklusive FreeSync.

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Meiner Erfahrung nach keine.

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Der neue Rechner sollte schnellstmöglich, am besten noch Ende dieser Woche in Auftrag gegeben werden.

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Nein.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Diesmal von einem Shop zusammengebaut.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Wie oben erwähnt 3.000,00 €.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Anwendungen: FL Studio, Adobe Premiere und Sony Vegas Pro, Photoshop
Spiele: CSGO, GTA V, BOCW (neues CoD), Cyberpunk, Battlefield 4, Red Dead 2
Games am besten in höchsten bzw. Ultra settings in 1440p. CSGO mit konstanten 165+ fps in 1440p max settings.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Max. 1TB SSD für OS, Programme
Max. 4TB HDD für Games, Daten

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Am besten (nicht alles, aber wenns geht schon mehr) RGB.


(Zur Info: der Build oben würde 2.283,20 € kosten. Shop: Dubaro. Bei dem Shop möchte ich auch eigentlich bleiben :) )
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Dann hau doch die Kohle gleich für den neuen Ryzen 7 5800X raus, anstatt den alten Kram zu kaufen :confused:
Das Upgrade vom 3600 zum 3800X ist quasi keins.

Und ne HDD für games? Lass das lieber sein.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde dir zu einen 5800X raten.
Gerade bei den genannten Programmen sind mehr Kerne vom Vorteil.
Und der 5800X ist auch Singlecore ne Ecke schneller als der 3600.
Mit der Grafikkarte könntest du in 1440 165 Hz Probleme kriegen.
Dann wäre eine RX 6800 besser. Wenn verfügbar.

Edit: Achso, die Grafikkarte ist in deiner Vorauswahl ja schon drin.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ich würde wenn überhaupt, nur die Graka tauschen um zu sehen ob das die 3600 es stemmen kann. Ich glaube aber die Cpu schafft das locker. Rest ist doch up to date.

Wenn aber was ich vermute, Du einfach ein neues Setup haben möchtest, dann würde ich das wie es @chill_eule geschrieben hat, eineR7 5800X und ne gute Nvme2 SSD kaufen (Samsung 980 Pro Nvme).
Das Gehäuse ist für mich zu schlicht ich persönlich favorisiere den hier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten