• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC muss her.

xen

Schraubenverwechsler(in)
Moin moin,

bin grade dabei mir einen neuen PC zusammen zustellen, bin mir aber in 2-3 Punkten noch recht unsicher.

Hier mal die Komponenten die ich mir schonmal ausgesucht habe:

http://img87.imageshack.us/img87/4315/pcblubwv8.jpg

Der 24 Zoll Monitor ist Pflicht, ich bin es Leid mit einem 19 Zoll Monitor mit Photoshop und co zu Arbeiten.

Die Grafikkarte wollte ich als übergangslösung nehmen, bis die neuen kommen, wollte erst eine 9800GTX nehmen, aber die scheint ja ein Witz zu sein.

der Rest ist ja soweit selbsterklärend, die beiden Lüfter sind für den CPU-Kühler gedacht, könnt ihr mir da bessere empfehlen?

Als Mainbaord hatte ich mir das "Asus Rampage Formula X48" ausgesucht, was haltet ihr davon? bin von dem was ich bis jetzt drüber gelesen habe eigentlich doch recht zufrieden mit.

Was den Arbeitsspeicher und die Festplatten angeht, weiß ich leider überhaubt nicht weiter, habe eine Menge Testberichte gelesen, aber irgendwie wiedersprechen die sich teils immer gegenseitig, da ist mir die Meinung andere doch lieber :)

4 GB Arbeitspeicher sollten es sein, bei den Festplatten hatte ich an 2x500GB gedacht, die wollte ich im Raid laufen lassen, der großteil davon wird für Linux verwendet, Windows kommt mir nur noch zum zocken ins Haus :)

Mein altes Gehäuse wollte ich erstmal weiterverwenden, es handelt sich dabei um ein "chieftec cs601", sorgen macht mir etwas die Größe des CPU-Kühler, passt das?

Wenn ihr mir Hardware vorschlagt, bitte nur direkt von "http://www.kmelektronik.de/" woanders kaufe ich aus Prinzip keine Hardware mehr, wenn ich dran denke das ich auf meine jetzige Grafikkarte ein Halbes Jahr warten musste :(

Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

mfg
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Wenn du dir ne Graaka als übergangslösung kaufn willst für die kommenden Generationen, würde ich persönlich eine Non OC Variante nehmen. Die sind um eineiges billiger und machn nicht so viele Probleme. Zumahl kannste leicht selber übertakten.Im Prinzip reicht für den Übergang auch ne HD3850 oder GF 9600 GT.

Beim Mainboard kannste bedenkenlos ein P35 Board kaufn, wie z.B das Gigabyte-GA-P35 DS3.Die bieten genau das selbe OC Potential wie die X38 chipsätze, allerdings ist Crossfire auf den P35 Boards langsam, weil eine Graaka dann nur mit 4 PCIe Lanes angesprochen wird.

Wenn du dir 4 GB Ram holen willst, kann ich dir das 2x2 GB Kit vorschlagen
http://geizhals.at/deutschland/a286178.html
bieten ein super P/L verhältniss und du kannst später noch bei Bedarf auf 8 GB aufrüsten ohne die Alten rams rauszuwerfen.
 
TE
X

xen

Schraubenverwechsler(in)
Der Arbeitsspeicher sieht ja schonmal gut aus :) den gibts auch bei KM, das ist schonmal sehr gut.

Das "Asus Rampage Formula X48" ist ja mit dem X48 Chipsatz, spricht den irgendwas gegen das Mainbaord?

An die 9600 GT habe ich auch schon gedacht,die günstigste 9600 GT bei KM liegt bei ~ 160 euro, die günstige 8800 GT die KM anbietet kostet 190

Und wie siehts mit den Festplatten aus? welche sind da zu empfehlen?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
nen X48 bzw. X38 Chipsatz ist nur sinnvoll wenn du Crossfire nutzen willst, weil dort die vollen 32 PCIe Lanes zu verfügung gestellt werden. Beim P35 chipsatz werden bei Crossfire nur 20 PCIe Lanes zur verfügung gestellt, sprich die 2.Karte muss mit 4 Lanes auskomen und verliert so mit gewaltig an Leistung. Die kommenden P45 chipsätze bieten aber auch 32 PCIe Lanes bei Crossfire.Die x48 chipsätze sind ziemlich teuer, weil sie auch noch recht neu sind. Im gegensatz zum X38 Chipsatz bieten sie nur offiziell FSB 1600, was alle x38 chipsätze i.d.R auch schaffen oder innofiziell unterstützen.
 
G

gdfan

Guest
ich würde dir 2 davon empfehlen: 3.5" Samsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB nutz nen kumpel auch und sind sehr gut sagt er und extrem schnell und er hate keine probs. die gibts auch bei km

mfg gdfan
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich finde die Zusammenstellung gut;)
Passt alles gut zusammen, fehlt nur noch das richtige Board. Dazu empfehle ich dir ein P35-DS4, das passt zu deinem System.
Wie meine Vorredner schon geschrieben haben, lohnt sich ein Board mit einem X38 Chipsatz nicht für dich, da du keine 2 AMD Grakas haben willst.

Gruß
 
TE
X

xen

Schraubenverwechsler(in)
Das ist ja die große Frage, werde ich mir Nvidia/SLI oder AMD/Crossfire kaufen wenn die neuen Grakas rauskommen, gegen Crossfire bin ich auch nicht abgeneigt nur das weiß ich jetzt ja noch nicht welche der neuen Grakas gut sein werden...

Und noch eine Frage bezüglich des CPU-Kühler, hier im Forum gibts einen Bilderthread wo alle ihre Luftkühlung zeigen, da habe ich noch keinen gesehen der die Noctua Lüfter auf seinem Kühler hat, sind die nicht so gut, vieleicht zu laut oder so? gibts bessere die dafür geeignet sind?

mfg
 

storf

Komplett-PC-Käufer(in)
Was ie Zukunft bringt wüßte ich auch gern mal :D Aber ich wage mal den tipp, dass die neuen Geforce 9800 schneller aber auch teurer als ihre ATI Gegenspieler sein werden. Ich persönlich würde eine schnelle Graka zwei etwas langsameren vorziehen. Aber das musst du wissen. würde dir also ebenfalls zu einem X38 Board raten.
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Aber ob du Später SLI/CF verwendest musst du beim Boardkauf entscheiden. Weil die Intel unterstützen meines wissens nach kein SLI. Da müsstest du dann zu nem nForce board greifen. Aber sonst würd ich auch sage P35 reicht volkommen.
 
TE
X

xen

Schraubenverwechsler(in)
Hmm... Ja die Intel Chipsätze unterstützen kein SLI das weiß ich wohl, darum gehts ja ^^

@ storf

was bis jetzt über die 9800GTX bekannt ist, ist sie eine "8800 GTS (G92)" nur ein wenig übertaktet, von daher scheidet die 9xxx Serie eh schonmal aus, sofern die bis jetzt veröffentlichen Benschmarks usw nicht nu reiner fake waren und die dinger doch gut was können.

Schwierig schwierig... Die neuen ATI/AMD Grakas sollen ja irgendwie im juni? kommen soviel ich weiß, wollte ja jetzt erstmal eine 8800 GT als übergangslösung nehmen und wenn die neuen Grakas da sind, jenachdem welche besser sind mir dann eine neue kaufen.

Das sch..... so ^^ vorallem da ich n 24 Zoll Monitor benutzte mit meinem neuen PC und da können 2 Grakas teils schon nicht verkehrt sein...
 
Oben Unten