• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC--700€

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
Neuer PC--700€

Moin,
ich bräuchte einen neuen PC, da der Laptop so langsam an seine Grenzen kommt bzgl zocken. Da das Budget ein wenig eingeschränkt ist, sollte der Rechner mit der Zeit aufrüstbar sein.


1.) Wie hoch ist das Budget?

700€ wäre die momentane Höchstgrenze..weniger ist natürlich immer gut :D

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

Kommt später

3.) Soll es ein Eigenbau werden?

Der erste Eigenbau..aber wird schon werden

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

Nein

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

/

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

In erster Linie heutige Games. Es sollte Ark flüssig laufen..jedoch brauche ich keine HighEndeGrafik.

7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

1TB sollte eigentlich reichen..kann man doch bestimmt später aufrüsten oder austauschen?

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

Da ich keine Ahnung davon habe..sollte es so bleiben :D

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

Ein Laufwerk wäre nicht verkehrt.



Vielen Dank im vorraus.

Gruß
WayneJucktz
 
TE
W

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer PC--700€

Vielen Danke für die Antwort.
Es wird wohl auf das erste System drauf hinauslaufen..

Kannst du vllt einen anderen Ram vorschlagen, den ich bei den größeren Onlinefachhändlern ordern kann? 8GB oder direkt 16GB. Die Grafikkarte wird dann wahrscheinlich im Laufe 2018/19 ausgetauscht.

Danke vorweg
Gruß
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer PC--700€

Eine Anmerkung noch von mir:
Die Grafikkarte wird dann wahrscheinlich im Laufe 2018/19 ausgetauscht.
... dann rate ich dir sehr direkt ein bessers Netzteil zu verbauen:
BitFenix Whisper M 450W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Ebenso würde ich 5€ mehr ins Mainboard stecken:
ASUS Prime B350-Plus Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die 1050Ti Gaming 4G ist sehr teuer, in diesem niedrigeren Budgetbereich sind 20€ Aufpreis für eine bessere Kühlung, die die Karte eh nicht braucht in meinen Augen nicht so sinnvoll. Da gibt es deutlich günstigere Alternativen:
Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Zotac GeForce GTX 1050 Ti Mini Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Dann hast du auch das bessere Netzteil und Mainboard fast wieder ausgeglichen.

Der Rest passt :daumen:
 
TE
W

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer PC--700€

Dann bräuchte ich nur noch Ram der auch lieferbar ist :D

Macht eine SSD so ein riesen Unterschied zur SATA? Wären ja auch theoretisch 30/40 Euro Unterschied bei 750GB mehr, die man ja anderweitig investieren könnte. Eine SSD könnte man ja auch später noch dazurüsten. Immer diese Anfängerfragen...:D
 

moreply

Software-Overclocker(in)
AW: Neuer PC--700€

Eine Anmerkung noch von mir:

... dann rate ich dir sehr direkt ein bessers Netzteil zu verbauen:
BitFenix Whisper M 450W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Ebenso würde ich 5€ mehr ins Mainboard stecken:
ASUS Prime B350-Plus Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die 1050Ti Gaming 4G ist sehr teuer, in diesem niedrigeren Budgetbereich sind 20€ Aufpreis für eine bessere Kühlung, die die Karte eh nicht braucht in meinen Augen nicht so sinnvoll. Da gibt es deutlich günstigere Alternativen:
Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Zotac GeForce GTX 1050 Ti Mini Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Dann hast du auch das bessere Netzteil und Mainboard fast wieder ausgeglichen.

Der Rest passt :daumen:

Das mit dem Board wollte ich eh noch anmerken, das dass ding Probleme macht hab ich erst heute erfahren. Dafür :daumen:


Beim Netzteil wurde ich persönlich bleiben. Dann lieber den aufpreis in 16GB Ram stecken ;)

Ich hab das system jetzt nochmal aktualisiert.

1 Crucial MX300 275GB, SATA (CT275MX300SSD1)
1 AMD Ryzen 5 1400, 4x 3.20GHz, boxed (YD1400BBAEBOX)
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2K8G4D26BFSB/BLS2C8G4D26BFSB)
1 Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (NE5105T018G1F)
1 ASUS Prime B350-Plus (90MB0TG0-M0EAY0)
1 Fractal Design Focus G schwarz, Acrylfenster (FD-CA-FOCUS-BK-W)
1 be quiet! Pure Power 10-CM 400W ATX 2.4 (BN276)

Edit:
Der verlinkte war doch lieferbar :huh::huh::huh:

Ich würde schon die SSD nehmen, die höhere Geschwindigkeit wirst du definitiv merken!
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer PC--700€

Ja, das mit dem Netzteil ist Abwägungssache, vielleicht war ich da zu voreilig. Für eine Mittelklassekarte wie eine GTX 2060(?) wird das Pure Power locker reichen.

Was mit gerade noch einfällt ist, dass der R5 1600 vielleicht eine Überlegung wert ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich im Moment eher den R5 1400 mit 16GB Ram oder den R5 1600 mit 8Gb Ram empfehlen würde, ist eine schwierige Entscheidung.

Edit
Bleib' im Zweifelsfall bei der Konfiguration aus Beitrag #6 von moreply, das passt so :daumen:
So, und jetzt stifte ich hier keine weitere Unruhe :D
 

moreply

Software-Overclocker(in)
AW: Neuer PC--700€

Ja, das mit dem Netzteil ist Abwägungssache, vielleicht war ich da zu voreilig. Für eine Mittelklassekarte wie eine GTX 2060(?) wird das Pure Power locker reichen.

Was mit gerade noch einfällt ist, dass der R5 1600 vielleicht eine Überlegung wert ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich im Moment eher den R5 1400 mit 16GB Ram oder den R5 1600 mit 8Gb Ram empfehlen würde, ist eine schwierige Entscheidung.

Edit
Bleib' im Zweifelsfall bei der Konfiguration aus Beitrag #6 von moreply, das passt so :daumen:
So, und jetzt stifte ich hier keine weitere Unruhe :D

ARK profitiert lt. Gamestar nicht wirklich von vielen Kernen. Vor dem Hintergrund steigender Ram preise würde ich jetzt 16GB kaufen, wenn der Ryzen irgendwann wirklich nicht mehr reicht kann mann immer noch auf den 1600er upgraden.

Du stiftest keine Unruhe :D Andere Meinungen sind immer gefragt :)

@TE

Crucial Ballistix Sport LT 8GB DDR4 2666MHz CL16 DIMM KIT (Desktop PC) gunstig kaufen

Für 92€ ;)

Dein verlinkter ist zum selben preis "nur" ein 2400er.
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer PC--700€

Bestellen und glücklich werden :daumen: Wenn du möchtest kannst du uns gerne eine kurze Rückmeldung geben, wenn alles da ist, darüber freuen wir uns immer :D
 
TE
W

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer PC--700€

Bestellen und glücklich werden :daumen: Wenn du möchtest kannst du uns gerne eine kurze Rückmeldung geben, wenn alles da ist, darüber freuen wir uns immer :D

Bestellt ist..Infos wirds geben ;) Muss mich dann nur noch reinfuchsen, wie ich Windows installiert bekomme :D und wo ich es am günstigsten legal herbekomme
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer PC--700€

Hiermit kannst du einen Installationsstick erstellen: WindowsÂ*10 herunterladen ("Tool jetzt herunterladen")
Dazu brauchst du dann bei der Installation einen Key. Am günstigsten bekommst du den bei eBay/Amazon/MMOGA, das sind aber OEM Keys. Also Keys, die ursprünglich für große PC-Hersteller wie Dell und co gedacht waren, aber an Privatpersonen weiterverkauft werden. Die sind nicht in den Funktionen eingeschränkt und du machst dich auch nicht strafbar (oder es wird zumindest nicht geahndet), Microsoft sieht es nur nicht gerne. Ist aber die günstigste Möglichkeit, um an Windows zu kommen.
Nicht-OEM Lizenzen sind deutlich teurer.

Edit
Ich wollte damit nicht sagen, dass man keine Retail-Versionen kaufen sollte. Es musst halt jeder selber wissen.

Edit
Stoooopp, Kommando zurück. Der Ram ist Single Rank! Ich wusste gar nicht, dass es den auch in Single Rank gibt :ugly: Dual Rank ist wichtig, also falls möglich Bestellung des Rams stornieren und Dual Rank kaufen. Tut mir Leid, dass ich das erst jetzt sehe und abgenickt habe.
Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2K8G4D26BFSC/BLS2C8G4D26BFSC) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
oder
Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2K8G4D26BFSB/BLS2C8G4D26BFSB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
oder
Crucial Ballistix Tactical DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-17-17 (BLT2C8G4D26AFTA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer PC--700€

Alle restlichen Teile sind heute angekommen. Nach vielen falschen Schrauben raus und wieder rein (Es lebe einige Youtube Videos, wo sie dann doch einige andere Teile genommen haben), habe ich es geschafft alles zu verbauen und Windows per Stick zu installieren. Nun nur noch die Spiele runterladen. Ihr wart eine super Hilfe. Danke dafür.
Gruß
Florian
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer PC--700€

Freut mich, dass soweit alles funktioniert, vielen Dank für die Rückmeldung!

Nicht vergessen den Ram im BIOS auf 2666MHz zu stellen. Falls das nicht funktioniert melde dich hier am besten nochmal, es kann sein, dass ein BIOS-Update dann Abhilfe schafft.
 
TE
W

WayneJucktz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer PC--700€

Vielen Dank, War schon auf 2666MHz gestellt. Jedoch habe ich dadurch gesehen, dass nur 1 Ram gelesen wurde..also zweiten raus und wieder rein und zack ging auch das.

Gruß
Florian
 
Oben Unten