Neuer Hobby Video Schnitt PC für 600€

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
Neuer Hobby Video Schnitt PC für 600€

Hi,

ein Kollege ist auf mich zugekommen, dass er für seine Frau einen neuen Rechner haben will.
Hier erstmal der Rahmen dafür.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
600€
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Es wird noch eine Windows-Lizenz benötigt, welche in die 600€ reingepresst werden müssen. Ich dachte da an eine Win7 Lizenz aus der Bucht.
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Dem Kollegen ist das vermutlich egal, aber ich kann den Rechner problemlos zusammenbauen.
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Nope, der alte soll komplett für was anderes benutzt werden.
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Ja, hat 1920x1080 bei 60 Hz.
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Die Spiele die darauf gespielt werden, sind mind. 5 Jahre alt und nicht Grafiklastig. Ansonsten wird ein wenig Office und Bildbearbeitung gemacht, Audio- und Videobearbeitung wird öfters Hobbymäßig durchgeführt.
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Es werden 2-3 GB gewünscht.
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Nope.
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Nope.

Ich hatte mir jetzt die Intel+AMD Konfigurationen in dem gepinnten Thread angeschaut, bin mir aber extrem unsicher ob es sinnvoll ist in dieser Konstellation überhaupt eine Grafikkarte einzubauen.

Grüße
Liathan
 
Zuletzt bearbeitet:

Fafafin

Software-Overclocker(in)

FlorianKl

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Hobby Video Schnitt PC für 600€

Hey,

Hier mal meine Meinung: Du hast hier sehr viele Möglichkeiten:
1) AMD APU (A8-7600). Damit kommst du sehr günstig weg, sollte für die von dir genannten Aufgaben auch locker reichen.
2) Intel i3 oder besser i5
3) AMD FX8320(E)

Da du zu 1) und 2) schon eine Zusammenstellung hast, hier nur noch kurz die FX Version.

1 x https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-a723497.html
1 x https://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-2tb-st2000dm001-a686483.html
1 x https://geizhals.de/raijintek-arcadia-schwarz-0r200004-a1134151.html
1 x https://geizhals.de/palit-geforce-gtx-750-stormx-ne5x75001341f-a1085126.html (bitte generell immer statt der R7 260X nehmen! Also auch beim i3/i5)
1 x https://geizhals.de/samsung-sh-224db-schwarz-sh-224db-bebe-a968650.html
1 x https://geizhals.de/biostar-ta970-a890126.html oder 1 x https://geizhals.de/gigabyte-ga-970a-ds3p-a940744.html
1 x https://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-300w-atx-2-31-bn140-a871337.html
1 x https://geizhals.de/amd-fx-8320e-fd832ewmhkbox-a1155966.html oder http://preisvergleich.pcgameshardware.de/amd-fx-8320-fd8320frhkbox-a852342.html
1 x https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-brocken-eco-84000000106-a1081623.html
1 x https://geizhals.de/crucial-m550-128gb-ct128m550ssd1-a1086129.html
~580 Euro MIT SSD

EDIT: Und 1 x Windows aus der Bucht
~600 Euro

LG

Flo
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreiradsimulator

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neuer Hobby Video Schnitt PC für 600€

Worauf sind die Programme denn optimiert.? Hohe Single Thread Leistung :i3. Multicore : FX 8320 E. Mein Favorit wäre ein FX 8320E und eine GTX 750
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Hobby Video Schnitt PC für 600€

Huhu,
sorry für die späte Rückmeldung, aber ich hatte die letzte Woche etwas Stress und der Kollege war dann auch erstmal krank. Die Programme sind eher Single-Thread lastig. Außerdem hatte ich ihn falsch verstanden, so dass als Budget 600€ nur für den Rechner zur Verfügung stehen. Windows wird als Extra Budget gehandhabt, womit es wohl der AMD FX8320(E) werden. Die Konfig hat mir auch am meisten zugesagt.

Habe grade das ganze Mal durch geizhals gejagt und festgestellt, dass die Seagate aktuell nirgends vernünfitg vorrätig ist. Welche Alternative könnte ich da nehmen? Die o.g. WD nur in 2 GB?

Ansonsten schon mal vielen Dank für die Hilfe bisher, deswegen liebe ich dieses Forum =)
 
Oben Unten