• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Gaming PC

mambO235

Kabelverknoter(in)
1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
i5-3570, 16GB Ram, GTX 660Ti, 840 EVO SSD 250GB

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Samsung S27C350 60HZ

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Würde sagen alles :)

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Habe jetzt seit November auf normale Preise der GraKas gewartet... Aber es wird langsam Zeit :(

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Ein neuer 144 HZ Monitor macht Sinn?!

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Wenn möglich, ja.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
2500€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Call of Duty, Cyberpunkt, Hitman 3, AAA Titel

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Hatte an eine 500GB SSD für Betriebssystem und co. gedacht und zusätzlich 2GB SSD für den Rest

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?


Hallo zusammen,

ich habe bereits ein wenig rumgeklickt und mir etwas zusammengestellt.
https://www.mindfactory.de/shopping...221a74e7620e03bf303a580c42baf2c46b9628e455a7e

Ich hätte da aber noch ein paar Fragen:
1. Ryzen 5 5600X oder Ryzen 7 3700X ? Welcher macht mehr Sinn? Kenne mich leider zu wenig aus.
2. Passt die für das Betriebssystem? 500GB Crucial P2 3D NAND M.2 NVMe
3. Kann ich dann einfach 2x 1000GB Crucial P2 SSD, M.2 benutzen und brauch keine weitere HDD? Oder sollte ich besser noch eine normale nehmen? Ich habe noch eine WD 4GB hier.
4. Machen die Crucial Sinn und sind gut? Hatte bislang nur die Samsung SSDs und die waren super. Lohnt sich das "Upgrade" auf Samsung?
5. Habt ihr eine Idee für einen soliden 144HZ Monitor fürs Gaming?
6. Thema Grafikkarten? Was ist eure Empfehlung? Ich halte es mit meinem PC echt kaum noch aus, über ein halbes Jahr warte ich auf die doofen Preise... :(


Vielen Dank schonmal!
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
Zu SSD/HDD: Warum eine separate SSD für das Betriebssystem? Vom Prinzip kannst du für das Betriebssystem ja auch einfach eine eigene Partition anlegen. Ich nutze 3 Partitionen (Windows / Eigene Dokumente / Spiele)

Ich würde keine HDD mehr in einen Rechner einbauen, außer man braucht viel Speicherplatz. Ansonsten sind die Dinger nur laut und langsam.

Wie viel Speicherplatz brauchst du denn tatsächlich am PC? Reichen dir 2 TB? Dann würde ich ja einfach eine 2 TB SSD kaufen oder 2x 1 TB je nachdem was grad günstiger ist.
Oder z.B. 512 GB + 1 TB. Hängt dann halt vom Bedarf ab....


Ansonsten sieht deine Konfig gut aus würde ich sagen.
Viele empfehlen Ram mit 3600 Mhz. Kostet aber aktuell eine Stange Geld extra.
Der 5600X ist in Spielen schneller als der 3700X und in Anwendungen minimal langsamer, wenn mich nicht alles täuscht. Aber da können andere mehr zu sagen.
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Zu SSD/HDD: Warum eine separate SSD für das Betriebssystem? Vom Prinzip kannst du für das Betriebssystem ja auch einfach eine eigene Partition anlegen. Ich nutze 3 Partitionen (Windows / Eigene Dokumente / Spiele)

Ich würde keine HDD mehr in einen Rechner einbauen, außer man braucht viel Speicherplatz. Ansonsten sind die Dinger nur laut und langsam.

Wie viel Speicherplatz brauchst du denn tatsächlich am PC? Reichen dir 2 TB? Dann würde ich ja einfach eine 2 TB SSD kaufen oder 2x 1 TB je nachdem was grad günstiger ist.
Oder z.B. 512 GB + 1 TB. Hängt dann halt vom Bedarf ab....


Ansonsten sieht deine Konfig gut aus würde ich sagen. Viele empfehlen Ram mit 3600 Mhz. Kostet aber aktuell eine Stange Geld extra.

Bei der CPU ist der 5600X bei Spielen schneller als der 3700X, wenn mich nicht alles täuscht. Aber da können andere mehr zu sagen.
Erst einmal danke für deine Antwort.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich das mit den Partitionen bislang nicht hinbekommen habe, dass es so läuft wie ich möchte. Was sagst du denn zu Samsung vs. Crucial SSD? letztendlich reicht mir eine 500gb für System und co und 2 TB zusätzlich.

Zum RAM: Meinst du dann so einen? https://www.mindfactory.de/product_...00-DIMM--CL18--Dual-Kit--2x16GB-_1334012.html
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ob samsung oder Crucial ist egal. Beide sind gut.
Nimm die 500Gb für das OS und eine 2TB für den Rest. Ich hab das OS auch auf einer eigenen M.2 drauf.
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Ob samsung oder Crucial ist egal. Beide sind gut.
Nimm die 500Gb für das OS und eine 2TB für den Rest. Ich hab das OS auch auf einer eigenen M.2 drauf.
Klingt gut! So mache ich es!

Jetzt fehlt mir nur noch das Thema Monitor 144HZ. :)

Und Grafikkarte... Was ist da eure Empfehlung? Warten warten warten? Irgendwas älteres kaufen?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Grafikkarte kannst du vergessen. Aktuelle modelle gibt es nicht. Alles vergriffen, alles überteuert. Selbst die Gebrauchtpreise sind inzwischen im Eimer.
Beim Monitor würde ich auf jeden Fall WQHD nehmen. 32 Zoll oder was halt so passt.
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)

Eher einen mit CL16. Ich habe zumindest mitgenommen, dass das mehr Sinn macht. Also wenn man den Takt hochnimmt, die Latenzen nicht langsamer wählen.

Mindfactory hat da aktuell wenig Auswahl (so wie alle ^^)

Es macht Sinn zumindest in zwei Shops zu bestellen, denke ich.
Ich habe diesen gekauft: https://geizhals.de/crucial-ballistix-rot-dimm-kit-32gb-bl2k16g36c16u4r-a2222494.html


Man muss sich aber auch im klaren sein, dass man nicht eine vergleichbare Mehrleistung für das mehr an Geld bekommt. Also 3600 CL16 ist gegenüber 3200 CL16 deutlich teurer, macht aber nur wenige % Leistungsunterschiede aus - soweit ich das gelesen habe.
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Grafikkarte kannst du vergessen. Aktuelle modelle gibt es nicht. Alles vergriffen, alles überteuert. Selbst die Gebrauchtpreise sind inzwischen im Eimer.
Beim Monitor würde ich auf jeden Fall WQHD nehmen. 32 Zoll oder was halt so passt.
Kann man da jeden uneingeschränkt nehmen oder gibt es Empfehlungen für 2-3 Modelle? Da gibt es ja sicher auch Unterschiede...
Eher einen mit CL16. Ich habe zumindest mitgenommen, dass das mehr Sinn macht. Also wenn man den Takt hochnimmt, die Latenzen nicht langsamer wählen.

Mindfactory hat da aktuell wenig Auswahl (so wie alle ^^)

Es macht Sinn zumindest in zwei Shops zu bestellen, denke ich.
Ich habe diesen gekauft: https://geizhals.de/crucial-ballistix-rot-dimm-kit-32gb-bl2k16g36c16u4r-a2222494.html


Man muss sich aber auch im klaren sein, dass man nicht eine vergleichbare Mehrleistung für das mehr an Geld bekommt. Also 3600 CL16 ist gegenüber 3200 CL16 deutlich teurer, macht aber nur wenige % Leistungsunterschiede aus - soweit ich das gelesen habe.
Denke dann bleibe ich erstmal bei dem 3200 CL16. Das sollte passen. RAM nachrüsten kann man ja jederzeit
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Passt sonst alles?
2x??
1616689210585.png

Passt doch gar nicht aufs Board neben der anderen 500GB 980er Samsung. (3x m.2 hat das Board nicht)

So oder so zu teuer; das geht günstiger und sogar besser (weil dann mit DRAM Cache)
Die ursprünglichen Crucials sind kaum merklich schlechter, ansonsten die Kingston A2000 mit der jeweiligen Größe anschauen.

Zur ursprünglichen Frage:
Welches Netzteil wäre zu diesem Setup passend?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Sieht der Korb nun besser aus mit den angepassten SSDs?
Also mir persönlich wäre es halt lieber da kein Geld für einen Namen oder vermeintliche Mehrleistung zu bezahlen :ka:

Zumal die Samsung 980er (non-Pro) irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes ist...
Siehe:

Da ist man mit einer alten 970er Evo Plus besser beraten, oder halt beispielsweise mit den Kingstons.
Die haben gefühlt exakt die Leistung der 970er, kosten aber weniger.
Von "richtigen" PCIe 4.0 SSDs profitiert eigentlich auch nur der, der genau weiß, dass er diese braucht.

Wie gesagt: Wenn es mein Geld wäre ;)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ich würde evtl. noch 10-20€ drauflegen beim CPU-Kühler :ka:

oder
beispielsweise

Der normale Brocken 3 schafft die CPU auch, aber mit den anderen Kandidaten wirds nochmal ein bisschen leiser, würde ich behaupten ;)

Ansonsten tiptop, kann man so kaufen :nicken:
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Cool! Danke für Rückmeldung.
Ich hatte noch das Mainboard auf ein B550 Aorus AC geändert. Vorher war das Aorus Elite V2 drin.

Ich habe es versucht laienhaft zu vergleichen und dachte das ist besser. :)

Klar die paar € für den Kühler hab ich übrig. Dann nehme ich den Brocken 3 Black Edition
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Genau. Das Wifi dachte ich mir kann vllt. mal irgendwann nützlich sein. :)

Eine letzte Frage noch: Würdest du empfehlen zusätzliche Lüfter ins Gehäuse zu machen? Wenn ja welche?
 
TE
M

mambO235

Kabelverknoter(in)
Hat jemand vllt ein paar Empfehlungen für einen passenden Gaming Monitor für das Setup? Wäre sehr dankbar über Vorschläge
 
Oben Unten