• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer Gaming PC max. 2000€

TE
TE
S

Shinrok798

Schraubenverwechsler(in)
Wie "versprochen" mal ein AM5 Warenkorb.

ASRock x670E Mainboard samt 32gb DDR5 und einem 7700X. Gekühlt durch eine Alphacool AIO. Die AIO in die Front einbauen. Die dort vorinstallierten Lüfter in den Deckel verfrachten. Das Netzteil von ADATA wird halt vom selben OEM gefertigt wie das Bequiet. Keine Ahnung warum alle Welt glaubt das BQ Netzteile so besonders toll wären. Da ist nicht viel Blink Blink dran. Schlicht und schwarz. Für knapp 1500€.

Man kann das auch noch auf 1400€ drücken ohne wirklich Leistung einzubüßen. Nen Fuma2 statt der AIO und DDR5 4800MT/s statt der 5600MT/s.

Bevor jemand kräht wegen dem 4800MT/s Ram. Ich hatte das auch nicht gedacht. Und das sind "nur" 8gb Sticks mit 4 statt der8 Bankgroups, welche 16gb Sticks haben...
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
Danke erstmal für deine Mühe.
Hatte vorhin schon diesen Warenkorb bestellt, bevor du geschrieben hast. Hoffe das ist auch alles OK so?
Schlechter als deine Config?
Wenn ja, kann ich noch stornieren.
 

Balanarius

PC-Selbstbauer(in)
Ich finde die Konfiguration gut.

Paar Euro hätte man noch rausholen können z.B. Der Dark Rock Pro 4 ist etwas übertrieben, ein Dark Rock 4 hätte den 12700k auch prima gekühlt, aber der DRP4 schadet in jedem Fall nicht ;)

Viel Spaß damit!
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Schlechter als deine Config?
Keine Ahnung was Du nun letztlich bestellt hast?
Wenn ja, kann ich noch stornieren.
Diese Aussage empfinde ich ehrlich gesagt als sehr befremdlich. Entweder Du bist überzeugt davon das richtige gekauft zu haben oder nicht. Ich bin nur ein unbekannter aus einem Forum der seine Meinung kund tut. Ich muss nicht mit der Konsequenz aus deiner Entscheidung am Ende leben. Auch ist es nicht mein Geld was dabei verwendet wird.

Ich persönlich hätte diese Entscheidung NICHT übers Knie gebrochen. Du scheinst ja nicht mal zu wissen was der Unterschied bei einem x670 und x670E Chipsatz für AM5 ist. Bevor ich also fleissig was zusammen klicke hätte ich mich vorher abseits einer Kaufberatung selber informiert. Wie willst Du sonst eine Wertung vornehmen? Du verlässt dich halbwegs blind auf eine Foren Community. Zum Glück haben die Leute in diesem Beitrag ihr bestes gegeben dich "sauber und fair" zu beraten. Du hättest aber auch an einen Haufen genau so "Ahnungsloser" treffen können, wie Du es scheinbar bist. Was wäre dann dabei rausgekommen?

Nimm es mir nicht übel. Es soll zum nachdenken anregen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten