• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Gaming PC für ~3000€

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
Hi zusammen,

wie der Titel schon sagt benötige ich für meinen alten Rechner Ersatz:

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Baujahr 2015

Intel Core i5 I5-6600K
Gigabyte Mainboard
16GB DDR Ram
NVidia GTX970
Samsung EVO 850 1TB SSD
ASUS 24" FHD 144hz Monitor
AOC 24" FHD 60hz Monitor

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

Neukauf: LG UltraGear 34GN850-B, 34" -> 3440x1440, 21:9
Den ASUS Monitor behalte ich als 2.


3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

GPU / CPU / Auflösung des Monitors

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

sobald wie möglich

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

eine Monitorhalterung für beide Monitore :-) Hatte an sowas gedacht:


6.) Soll es ein Eigenbau werden?

Jepp

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

3k€ +-

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Hauptsächlich Spielerechner für Shooter -> DayZ, Battlefield Reihe, Warzone

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

nur für Spiele, HDDs hab ich im Zweifel auch noch rumfliegen.

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

nope

Habe mir mal folgendes zusammengestellt und bin auf eure Meinung gespannt:


Dazu kommt dann noch eine RTX3080 welche ich mit etwas Glück als Founders Edition zum UVP bekomme.

Freue mich auf euer Feedback!

Grüße
Andreas
 
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
Heyho,

danke für den Hinweis mit der CPU, aber machen 200€ Aufpreis für meine Zwecke Sinn? Dachte der 5600er genügt meinen Ansprüchen.

2x nvme hatte ich gedacht als Boot Device und für die Games halt. Alternativ ginge natürlich auch ein 550er Board und nur eine 980 als Boot Device. Dazu dann ne klassische SATA SSD. Hin und herkopieren werde ich eher weniger
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Schau in Sachen CPU-Power einfach nach Tests zum 5600X (entweder hier oder auch bei Computerbase).

Du kannst dann ganz allein entscheiden, was für DICH richtig ist;)

Persönlich habe ICH in Sachen CPU immer ein Regal höher gegriffen wie eigentlich nötig. Ne Graka ist schnell ausgetauscht, mein aktueller Unterbau geht in's 8. Jahr.

Dank 8 Threads bin ich immer noch ganz gut dabei...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

akagiz

Kabelverknoter(in)
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
ne Wifi brauch ich tatsächlich nicht. Also lieber den 5800er mit nem 550er Board und dann halt auch nur eine nvme und eine klassische ssd für die Games. fasse ich das so richtig zusammen? :-)
 
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
Bin für Vorschläge offen, Gehäuse ist mir recht Wurst. hab aktuell ein Lian Li PC-V1000 das könnte ich im Zweifel weiterverwenden und meiner Frau dann ein neues für den alten HW-Kram holen.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Beim Gehäuse lässt sich eine Beratung recht schwierig umsetzen, da es starke Geschmackssache ist. Ich habe nur gesehen, dass du potente Hardware verbauen willst und da wirds dann zu Problemen mit der Abwärme kommen. Daher schau dich besser nach was luftigerem um.

Eidt: Wenn ich mir anschaue, was du dir da zusammen gestellt hast, würde ich glaue annährend alles wechseln :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
oha, warum? was wäre dein Vorschlag für ein ungetrübtes UWQHD Vergnügen bei AAA Titeln?

Edit: Design ist mir tatsächlich völlig egal. Aber ich hätte halt gern noch ein optisches Laufwerk und da fallen die meisten aktuellen Gehäuse raus.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Hier mal mein Vorschlag:


3080 geht in Ordnung. Beim Netzteil muss man sehen, was so verfügbar ist und zu welchem Preis. Was einem das Trennen von OS und Games bringen soll, weiß ich nicht. Mit der P2 und deiner bereits vorhandenen 1 TB SSD 850 fährst du m.M.n. ganz gut.
Je nachdem welchen Ram du aktuell hast, würde ich den auch aus dem jetzigen System übernehmen und keinen neuen kaufen. Falls du dir das optische Laufwerk auch extern vorstellen könntest, wäre die Gehäuseauswahl nicht mehr derart eingeschränkt. Da kannst du ja mal nach ein paar Gehäusen schauen und die hier zeigen. Dann kann die Community sich dazu äußern.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Der Kollege hat gute Vorschläge gemacht. Beim Gehäuse kannst du dir mal das Pure Base 500DX anschaun oder auch das neue Silent Base 802. Alternativ eines von Fractal (Define)...

Ich wär ja für ein externes Laufwerk;)

Gruß
 
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
ok ok, bin ja belehrbar ;-)

also eher so:


OS / Games wollte ich trennen, vermutlich noch aus nostalgischen Gründen ;-) macht also keinen Sinn in der heutigen Zeit? :-)

Edit: in meinem jetzigen Rechner arbeitet DDR4-2400 von Crucial. Also vermutlich keine Alternative. Zusätzlich brauch ich den alten Rechner komplett für meine Frau, ausschlachten ist also nicht ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Das Sytem sieht soweit gut aus. Kannste eintüten.
Zusätzlich brauch ich den alten Rechner komplett für meine Frau, ausschlachten ist also nicht ;-)
Gut, das konnte man hier ja nicht wissen.
OS / Games wollte ich trennen, vermutlich noch aus nostalgischen Gründen ;-)
Wenn es dich glücklich macht, kannste das natürlich so machen. Wozu es dafür eine sau teure 980 Pro braucht, darfst du uns aber noch verraten ;)
 
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
ich hatte die romantische Vorstellung die schnellste SSD für das OS bereitzustellen :-) muss aber nicht, ich bin da leidenschaftslos. habe aktuell insgesamt ~700gb belegt auf 2 SSDs, dann nehme ich nur die crucial und die 850er EVO übernehme ich, meine Frau braucht keine Games :-)

passt dann so, ja?
 
TE
B

Borkenkaefer79

Schraubenverwechsler(in)
Der alte rechnet hat tatsächlich sein OS auf ner 256gb Samsung ssd und ich hab auch noch ne 850er 500gb rumliegen. Danke für eure Hilfe. Ich guck dann mal dass ich den Monitor und die Grafikkarte bekomme dann kann ich auch den Rest bestellen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Oben Unten