• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Gaming PC bis 1500 Euro Intel ? AMD ? Red Dead Redemtion

Kingston75

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Gemeinschaft.

Ich möchte mir gerne einen neuen PC zusammenstellen, und suche daher eure Hilfe.
Ich habe mich in dem Thread PC Beispielkonfigurationen (Oktober 19) umgesehen, aber nicht das richtige gefunden.

Bisher bin ich mit Intel und Nvidia gut gefahren würde die Kombination bevorzugen bin aber offen für andere Vorschläge.
Mein aktueller PC ist in die Jahre gekommen und spinnt auch mit Bluescreens etc. rum. Ich habe keine Lust daran rumzubasteln, evtl. nachdem der Neue steht.

Jetzt zu dem Fragebogen:


1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Intel i5-6600 3,5 GHz
16 GB RAM
NVIDIA GF GTX 970

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

2x ACER G276HL 1080p,1920 x 1080, 60Hz
dazu möchte ich noch einen Acer Nitro VG0 VG270UPbmiipx, 27" oder ähnliches in die Mitte stellen

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

Monitor Tastatur und Maus können bleiben, Rest muss weg

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

Kauf jetzt bis vor Weihnachten

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Ich möchte DVD Lesen und brennen können, einen Scanner anschließen, und 2 bis 3 USB Anschlüsse vorne haben.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ja, muss nicht aber klar. Sohnemann 12 Jahre würde sich freuen.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

1000 bis 1500 Euro

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Red dead redemption 2, sonst Strategie Spiele wie CK3, HOI4 etc. die sollten kein Problem sein

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

4 bis 5 TB, davon min 1 TB SSD

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

Windows 10 PRO, PC sollte leise sein muss aber nicht super leise sein

Ich freue mich auf Eure Anregungen und Vorschläge.

Vielen Dank

Kingston75
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Könnte so aussehen: Warenkorb | Mindfactory.de

Da ist jetzt noch Luft (in beide Richtungen). Beim Prozessor macht im Moment ein AMD am meisten Sinn. Die bieten ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Ich hab mich auch für die AMD GPU entschieden, da du dir ja auch einen Monitor mit FreeSync zulegen möchtest. Musst du dann mal gucken, wie gut der mit den anderen Monitoren zsm läuft ^^

Edit: Je nach dem, welchen RAM du zZ hast, kann es natürlich durchaus Sinn machen den weiter zu nutzen und ggf. nur zu erweitern. Da bräuchte man mehr Infos...
 
TE
K

Kingston75

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank Einwegkartoffel und FlorianKI,

scheint das ein AMD Prozessor dann doch von Euch beiden empfohlen wir.
Gut dann wird es ein AMD, die Empfehlung von Einwegkartoffel ist etwas günstiger, Frage ist ob der höhere Preis von FlorianKI es wirklich Wert ist. Red Dead sollte auf beiden Systemen laufen, Ahnung habe ich aber keine ob es so ist.
Will insg. 3 Monitore laufen haben, wobei wohl nur auf einem die Spiele laufen werden, aber für Office etc. habe ich gerne mehr Platz, oder ich lassen einen Stream z.B. Amazon laufen während ich Emails lese. etc.

Die Qual der Wahl.

Ein neues Windows werde ich auch noch kaufen, Tipp wo?

Grüße

Kingston75
 
TE
K

Kingston75

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank Euch, ich habe mich für die Empfehlung von Einwegkartoffel gehalten und bestellt.

Gruß Kingston75
 
Oben Unten