Neuer Gaming Monitor

BlackPanther_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?

400-500

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?

Nein

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)

3070 RTX Gaming Trio X

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?

Only Gaming

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?

WQHD
Panel: IPS
Curved oder nicht: Da bin ich flexibel, curved wäre cool - wenns nicht geht, kein Problem.
Ohne Lautsprecher
Dreh und Neigbar sollte er sein

G Sync ist egal, da ich 240 FPS immer erreiche.
240 Hz muss
 
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Haste noch einige wichtige dinge vergessen anzugeben!
Die native Monitorauflösung und die Panelgröße in Zoll? Und die Panelart ,was bevorzugt wird TN, IPS,VA usw.
Und soll es Curved oder gerade Monitor Panel haben?Und wie schauts aus mit ergonomie(Einstellungen in der Höhe ,neigbar,Pivot,drehbar)?Mit oder ohne Lautsprecher im Monitor,was es auch gibt,s.
Mit deinen verwendeten GPU,wäre ein Monitor mit WQHD Auflösung zu empfehlen.Aber erstmal die fragen beantworten,was noch offen steht.

grüße Brex
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde kein TN Panel mehr kaufen wollen in der heutigen Zeit.Es gibt,s z.B. IPS Panele (oder andere)die schon mehr oder weniger dem TN Panel gleich zustellen sind.Was die Reaktionszeiten angeht.Diese haben auch den vorteil das sie Bickwinkelstabil sind(178°) ,mehr Farben und Kontrast haben können je Paneltyp.Und sollten die Monitor mit Lautsprecher sein,was man eigentlich nicht benötigt wird...wie bei mir.Dann einfach diese deaktivieren im Geräte-Manager.

Das ding ist gerade neu auf dem Markt erschienen,mit 27" größe und WQHD (2560 x 1440) und IPS(matt),ansonsten gibts da noch weitere Monitore zu auswahl?Und HDR angaben mit 400 ist für die Katz,falls in einem Spiel HDR genutzt werden soll.Benötigt man mindestens 600er HDR Monitor um einen effekt wahrzunehemen real.


Vielleicht ist das was für dich?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde kein TN Panel mehr kaufen wollen in der heutigen Zeit.Es gibt,s z.B. IPS Panele (oder andere)die schon mehr oder weniger dem TN Panel gleich zustellen sind.Was die Reaktionszeiten angeht.Diese haben auch den vorteil das sie Bickwinkelstabil sind(178°) ,mehr Farben und Kontrast haben können je Paneltyp.Und sollten die Monitor mit Lautsprecher sein,was man eigentlich nicht benötigt wird...wie bei mir.Dann einfach diese deaktivieren im Geräte-Manager.

Das ding ist gerade neu auf dem Markt erschienen,mit 27" größe und WQHD (2560 x 1440) und IPS(matt),ansonsten gibts da noch weitere Monitore zu auswahl?Und HDR angaben mit 400 ist für die Katz,falls in einem Spiel HDR genutzt werden soll.Benötigt man mindestens 600er HDR Monitor um einen effekt wahrzunehemen real.


Vielleicht ist das was für dich?
Sicher siehst du mit HDR400 einen Unterschied! Denn merke ich sofort bei jedem Spiel das HDR unterstützt. Wie kommst du darauf das man HDR400 nicht sieht? :what:
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Ahh.jetzt habe ich nicht darauf geachtet:wall: Aber jetzt ist die frage ob es ein Monitor mit G-Sync ,WQHD und 240Hz zu den Preisrahmen gibts?Ansonsten mußte auf Full HD dich begnügen,da gibt,s Monitore mit dieser Technik.

So hab mal ein bisschen umgeschaut,diesmal ein Vorschlag was aber mit Full HD nur möglich ist bei dem Preisrahmen den du vorgegeben hast.Dieser Monitor hat soagr bis 280Hz per OC und hat IPS Panel von AU Optronics,

Sicher siehst du mit HDR400 einen Unterschied! Denn merke ich sofort bei jedem Spiel das HDR unterstützt. Wie kommst du darauf das man HDR400 nicht sieht? :what:
Die allermeisten Monitore mit HDR 400 haben noch nicht einmal eine Helligkeit von mindestens 400 cd/m² (oder mehr)und das auch noch mit einer punktuelle Hintergrundbeleuchtung.die diesen effekt erst ermöglichen.Deswegen ganz einfach,ich lese viel über Monitore und deren test dazu.Die meisten taugen diesbezüglich nicht.es gibt,s zwar einige Monitore die die Helligkeit von 400 cd/m real haben.Aber das ist eine ausnahme,die allerwenigsten sind dazu nicht in der Lage,ganz einfach die Test dazu lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Die allermeisten Monitore mit HDR 400 haben noch nicht einmal eine Helligkeit von mindestens 400 cd/m² (oder mehr)und das auch noch mit einer punktuelle Hintergrundbeleuchtung.die diesen effekt erst ermöglichen.Deswegen ganz einfach,ich lese viel über Monitore und deren test dazu.Die meisten taugen diesbezüglich nicht.es gibt,s zwar einige Monitore die die Helligkeit von 400 cd/m real haben.Aber das ist eine ausnahme,die allerwenigsten sind dazu in der lage,ganz einfach die Test dazu lesen.
Das ist eben das Problem mit dem HDR Standard Allgemein, der Bildschim muss diese Werte nur im Peak erreichen und nicht dauerhaft, das gibt der Standard nciht vor. https://www.pcgameshardware.de/Moni...DR-400-600-1000-VESA-Spezifikationen-1245701/
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
HDR400 ist Müll, ausser nem erweitertem Farbraum siehst du da nichts von HDR.

@BlackPanther_
Ich hoffe deine CPU schafft in deinen Spielen auch 240fps, damit du den vollen Nutzen von 240Hz hast.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Kein Gsync Modul sondern Adaptive Sync über den DP1.4a Standard.
Wenn du eh immer locker 240fps hast, dann ist es eh uninteressant für dich.
Der Dell ist preislich noch ok und auch gut im Test.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

in deinem Thema zum PC: *klick*, hab ich dir ja sowohl die PCGH-Empfehlungen, als auch eine gefilterte Geizhals-Liste mit deinen Wünschen vorgeschlagen:
Ich bin da kein "Fachmann" und es ist völlig in Ordnung wenn du ein Thema im entsprechenden Unterforum eröffnest.

Was ist denn mit deinen bisherigen Kandidaten? Damit hätte man ja hier starten können, so als Grundidee!
NVIDIA G-Sync Compatible, das verstehe ich absolut nie.
Im Netz gibt es dazu einige Informationen:
G-Sync Compatible erlaubt Besitzern eines Adaptive-Sync-Monitors, Adaptive Sync zum Spielen mit variabler Bildrate in Kombination mit einer GeForce-Grafikkarte zu nutzen.
Bildschirme mit "reinem" G-Sync sind teurer, dazu musst du nur die obige Geizhals-Liste mit folgender vergleichen:
Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
B

BlackPanther_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich nochmal.
Also, habe den Monitor testen dürfen, aber ich hab gemerkt, einmal WQHD nicht mehr FullHD.

Nun suche ich einen WQHD Monitor, 27" mit 240 Hz.

Mir ist der Samsung Odyssey G7 C27G73TQSR aufgefallen.
Dieser hat allerdings ein VA Panel. Dieses soll aber lt. einigen Tests und Reviews nicht so schlecht sein und an ein TN Panel rankommen.

Was mir aufgefallen ist, ich habe in WQHD gefühlt mehr FPS als in FullHD?
Liegts daran weil die Graka stärker ist und in FullHD nichts zu tun hat?

Was meint ihr?

// Habe den Start Post angepasst
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das du nicht fühlen, sondern messen sollst.
Und was meinst du mit an ein TN Panel rankommen?
TN hat im Prinzip fast keine Daseinsberechtigung mehr.
 
Oben Unten