• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Soundkarte ASUS Xonar Essence STX - STX II

Gamerxy

Kabelverknoter(in)
Hallo, ich würde mich gerne mal umhören ob jemand was zum Unterschied zwischen ASUS Xonar D2X und ASUS Xonar Essence STX oder STX 2 sagen kann.

Und zwar hab ich die D2X und finde den Klang schon richtig gut. Kopfhörer hab ich den Fidelio X1 und ein 7.1 Surroundsystem (Gigaworks 750).

Ich hab mir mal die Phoebus geholt da ich gehofft hatte noch etwas mehr Sound raus zu holen.
Leider hat mir der Klang bei Musik nicht so gut gefallen da er mir etwas zu neutral war. Beim Spielen war der Klang aber gut.
Jedoch hab ich da lieber meine D2X behalten weil mir der wärmere/vollere Klang besser gefällt.

Von daher jetzt einfach die Frage wie ist der Unterschied zu den genannten Karten ? Hat die STX (bzw. STX II wegen 7.1) ehr ein warmen/vollen oder neutralen/analytischen Klang ??
 
Zuletzt bearbeitet:

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Hier mal ein Test der STX 2. Du könntest dir natürlich auch die Essence One kaufen, aber ich weiß nicht wo die preislich rumschwirren. Jedenfalls ist die STX 2 einer der besten atm, wenn nicht sogar die Beste.
 
TE
G

Gamerxy

Kabelverknoter(in)
Ja danke dir, den Test hab ich auch schon gelesen. Das die gut ist oder fast identisch mit der STX ist keine Frage, deswegen hab ich ja bewusst nach einem Vergleich zur D2X gefragt. Die Phoebus war wie geschrieben auch gut aber der Klang gefällt mir bei der D2X besser.
Die Essence One hat kein 7.1 was ich aber für mein System haben möchte.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Eine Soundkarte klingt nicht! Das einzige was die Soundkarte macht ist die Brillanz eins Kopfhörers hervor zu bringen mehr auch nicht ;-)
Ich habe hier auch noch ne D2 rum fliegen hab mir die STX eigentlich nur wegen der Zukunftssicherheit (KHV und PCIe) geholt. Ich persönlich hab keinen Unterschied zwischen D2 und der STX gehört kann aber auch dran liegen das ich jetzt nicht mega drauf geachtet habe. Fürn Fidelio X1 reicht die D2 eigentlich vollkommen aus, hab die STX wie schon gesagt hauptsächlich wegen dem KHV gekauft falls ich mir später mal nen neuen Kopfhörer kaufe der ne höhere Impedanz benötigt.

Vielleicht wäre die ZxR ja was für dich, diese ist meiner Meinung nach aber eher was für Games und Filme und weniger für Musik. Durch wechselbare OPAMPs kann man die STX/II aber aufs gleiche Niveau bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Gamerxy

Kabelverknoter(in)
Hmm... ok danke, das ist ja schonmal eine Aussage. Der KHV hätte mich auch interessiert dann wäre schon umstöpseln überflüssig, aber wenn das der einzige Vorteil wäre lohnen sich die über 200€ für die STX 7.1 wohl ehr nicht.
 
Oben Unten