• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Pc zusammenstellung

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi..
ich wollt mir demnächst vllt malwieder einen neuen Pc kaufen, da der alte doch schon einiges auf dem buckel hat. Bei einigen Sachen bin ich mir aber noch nich sicher . Das "Motto" des Pcs ist möglichst gutes P/L und recht billig, schmerzgrenze sind ~450.Übertakten möchte ich au ! Alles wurde bis jetzt bei hoh.de gesucht.Zur hardwar:

Mainboard:
MSI K9A2 Platinum V2 AM2+ RD790/SB600 (7376-020R)
Kenn mich nich ganz so mit den neuen Chipsätzen aus, würde aber gern im nächsten Jahr aufrüsten...brauch ich diese MoBo überhaupt??

CPU:
AMD Athlon 64 X2 5000+ AM2 Black Edition WOF ADO5000DSWOF

RAM:
MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
reicht der zum übertakten ?

GraKa:
Sapphire HD 3850 512MB PCIe l-rtl. (11121-00-20)

NT:
Seasonic S12II-330 330W ATX 2.0 Rev. 2
reicht das ?

Gehäuse:
Sharkoon Rebel9 Economy schwarz

CPU-Kühler:
Cooler Master Hyper 212 (RR-CCH-LB12-GP)

HDD:
Seagate Barracuda 320GB SATA II (ST3320620AS)

So jetzt bräucht ich noch gute billige leise Gehäuselüft (120mm)
Habt ihr irgendwelche verbesserungsvorschläge?verbilligerungen?
Schon mal Danke

mfg
bArrA
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
ne super KONFIG! gibts nix dran zu meckern. :)

Empfehlen kann ich dir den leisen und leistungsstarken Scythe S-Flex 1200 für 11 Euro das Stück.

Wenn dir grad zur Hand, kram doch einfach mal in PCGH 04/2008 den Artikel "Zeit, dass sich was dreht" auf Seite 67 raus.
Kann dir beim entscheiden auch helfen ;)
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Also das Mobo würde ich nicht nehmen. Schlecht OCbar und ich habe allgemein noch nichts gutes drüber gehört. Nimm lieber ein MA770-DS3 von Gigabyte, hat alles was man braucht und ist imo besser OCbar.

Die CPU ist klasse.

Der Ram reicht aus zum übertakten, evtl. kannst du auch 4 gig nehmen bei den Rampreisen. Dann brauchst du halt Vista64.

Die Graka ist auch 1a.

Netzteil würde ich 2 Stufen höher gehen. Das 430 Watt Seasonic reicht dann für alles inklusive OC.

Gehäuse ist gut.

CPU kühler, hmm. Über den Coolermaster weiß ich nichts. Wird aber nicht ganz so schlimm sein.

Festplatte istin Ordnung.

Als Lüfter würde ich auch die S-Flex nehmen.
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So hier ist ma die akktualisierte liste :

Mainboard:
Gigabyte MA770-DS3
CPU:
AMD Athlon 64 X2 5000+ AM2 Black Edition WOF ADO5000DSWOF

RAM:
MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)


GraKa:
Sapphire HD 3850 512MB PCIe l-rtl. (11121-00-20)

NT:

http://web.hoh.de/hoh/(S(sapin345s1hrr4feha2vosbi))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=30882&CT=1317

Gehäuse:
Sharkoon Rebel9 Economy schwarz

CPU-Kühler:
Cooler Master Hyper 212 (RR-CCH-LB12-GP)

HDD:
Seagate Barracuda 320GB SATA II (ST3320620AS)



+ 2x http://www.alternate.de/html/product...er&l3=Standard


macht dann ~450
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Willst du mehr Austattung beim Board? oder ne Möglichkeit für Cf oder so?
GA-MA790X-DS4 oder GA-MA790FX-DS5 ...

Aber das MA-770-DS3 ist ne gute Basis. bisl wenig Lüfteranschlüße, aber mei, bin zufrieden
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Willst du mehr Austattung beim Board? oder ne Möglichkeit für Cf oder so?
GA-MA790X-DS4 oder GA-MA790FX-DS5 ...

Aber das MA-770-DS3 ist ne gute Basis. bisl wenig Lüfteranschlüße, aber mei, bin zufrieden
Mehr austattung brauch ich nicht und CF o.ä. will ich nicht ^^.
So lange das MA 770 DS3 zwei Lüfter und n CPU Kühler handeln kann reicht mir das vollkommen. Wie siehts dem mit dem board beim oc aus ??
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Hey, bei der Black Edition ist das Board quasi wurscht, aber meiner geht auf 3,2 Ghz..
Spannungen kannst wunderbar einstellen, beim Ram auch. Nur hab ich da alles auf Auto gelassen, wollt noch nich rumfummeln...

Bios ist übersichtlich, alles wichtige auf einen Fleck...
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Gut danke für die Info,
dann warte ich jetzt noch mein geb ab und schau dann mal das ich ende april kaufe.. vllt is ja noch was billiger geworden :D...aber wahrscheinlich gibts schon wieder edliche neue hardwar
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Joa, is wohl das beste.
Übrigens, auch für Gehäuselüfter ist der Lüftertest interessant. Einfach zwei der leisesten verbaut und per Regelung ans GA-MA770-DS3 gesteckt und kleiner, aber feiner Luftzug und sehr leise.

Guter Kühler und leiser Lüfter und die CPU wird auch leise und gut gekühlt...

Lüsteranschlüße sind einmal ganz links oben am Board und ganz rechts unten...
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Joa, is wohl das beste.
Übrigens, auch für Gehäuselüfter ist der Lüftertest interessant. Einfach zwei der leisesten verbaut und per Regelung ans GA-MA770-DS3 gesteckt und kleiner, aber feiner Luftzug und sehr leise.

Guter Kühler und leiser Lüfter und die CPU wird auch leise und gut gekühlt...

Lüsteranschlüße sind einmal ganz links oben am Board und ganz rechts unten...
JO danke bin schon dabei
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Passt. Wichtig ist ein Jumper...zum Bios-Resetten...hat meiner Hardware schon ein paar mal wieder neues Leben eingehaucht.

Übrigens: die Lüftersteuerung im Bios ist etwas lauter beim CPU-Kühler, als es bräuchte, aber mit dem richtigen Kühler zufriedenstellend.

Welchen Kühler würdest du denn überhaupt verbauen? Noch den Hyper 212?
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Passt. Wichtig ist ein Jumper...zum Bios-Resetten...hat meiner Hardware schon ein paar mal wieder neues Leben eingehaucht.

Übrigens: die Lüftersteuerung im Bios ist etwas lauter beim CPU-Kühler, als es bräuchte, aber mit dem richtigen Kühler zufriedenstellend.

Welchen Kühler würdest du denn überhaupt verbauen? Noch den Hyper 212?
Jo hab mir vor genommen den Hyper zu nehemen ( andere, preislich gleiche, Vorschläge sind natürlich willkommen )
Sind die Jumper normal nicht schon aufm mainboard ??
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Nicht bei den Kontakten zum Bios resetten.. Da sind zwei Kontakte, und wenn man die per Jumper verbindet, wird das Bios resettet...

Im Grunde isses total egal, mit was man die beiden Kontakte schließt, per Jumper gehts halt leichter. im Normalfall brauchst des auch nciht..

@ sockednc:
Ich sag mal, der 5000+ und der E4500 sind in etwa gleichschnell wobei der AMD doch günstiger ist, und ein besseres Board hat. Des vom Intel ist ein Asrock, oder?
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nicht bei den Kontakten zum Bios resetten.. Da sind zwei Kontakte, und wenn man die per Jumper verbindet, wird das Bios resettet...

Im Grunde isses total egal, mit was man die beiden Kontakte schließt, per Jumper gehts halt leichter. im Normalfall brauchst des auch nciht..

@ sockednc:
Ich sag mal, der 5000+ und der E4500 sind in etwa gleichschnell wobei der AMD doch günstiger ist, und ein besseres Board hat. Des vom Intel ist ein Asrock, oder?
Aso ...bei meim board muss ich den jumper nämlich weg nehmen umd das bios zu resetten ... nja jumper hab ich genügend zu hause ^^
@sockednc:
An sich is die Zusammenstellung bestimmt nich schlecht, aber da ich doch etwas oc mäßig eingestellt bin gefällt mir da des mobo nich wirklich, und ich denke mit dem 5000+ is einiges zu schafen (ich weis kein oc wunder wie die intels, aber da will ich dann auch n gescheiten unterbau), und dann doch etwas schneller als der e4500 sein.
Außerdem werd ich den vllt gar nich mehr richtig bekommen, wenn intel die aus dem sortiment nehemen will.
Ich blein vorerst ma bei meiner amd konfig , und hoff das s ich denn vllt auch noch für die nächste gen benutzten kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
dann passt ja alles. Wenn man weis, wie mans am besten machen muss, gehts ganz leicht.

Wieviel kostet denn die AMD-Zusammenstellung denn?
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
~450-480 .. Ist ganz inordnung, Jetzt muss ich nur noch schauen was ich zum Geburtstag bekomm, und vllt was für meinen alten pc noch drinne ist... und dann gehts los
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Joa, wenn du das Sys von Sockednc nimmst, kommst bei CPU und Mainboard auf 142, aber mit AMD (Chip+MB) auf 127 und beim Ram kannst noch sparen, denn MDT reicht locker und nimm nen anderen Kühler ...

Joa, aber hey, das is ne gute Basis und je nachdem wo du bestellst, kann auch noch günstiger werden..
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Joa, wenn du das Sys von Sockednc nimmst, kommst bei CPU und Mainboard auf 142, aber mit AMD (Chip+MB) auf 127 und beim Ram kannst noch sparen, denn MDT reicht locker und nimm nen anderen Kühler ...

Joa, aber hey, das is ne gute Basis und je nachdem wo du bestellst, kann auch noch günstiger werden..
So schauts aus ^^
 

sockednc

PC-Selbstbauer(in)
Is ja kein Ding.

Aber wenn es bei Dir wirklich nur am Mobo liegt, dann würde ich zu Intel greifen das http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=224807 Mobo nehmen.

Da kannst du weit aus mehr raus holen und bist länger zu frieden (P/L - mäßig).
Derzeit findet da AMD leider keinen Anschluss. (Nur zum verständnis / Ich will jetzt aber keine AMD - Intel Diskussion anfangen.)

Ich will dich jetzt aber auch nicht überreden. Doch eins muss man zugeben...
... eine überlegung (ne nacht darüber pennen) ist es wert. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Lass dich nicht verunsichern, AMD ist nicht so schlecht, wie sie geredet werden, die Phenom X4 xx50 Modelle sind ganz OK, auch Übertakten lassen sich ganz brauchbar.

Auch die kleinen Dual Cores sind nicht soo schlecht, zumal sie sehr günstig sind, dazu sind die preisgünstigen AMD Boards sehr gut, z.B. das MA78GM-S2H.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ja mei, der Intel ist ne Überlegung wert, klar. Nur sollte man nicht immer mit dem Intel-Hammer kommen, wenn man bei AMD auch fündig würde zu einem günstigereren Preis...(bei gleicher/mehr Leistung) Selbst übertakten geht gut.

Wobei bei AMD solltest du vom Board her länger fahren können.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, absolut!

Es muss nicht immer Intel sein, besonders im unteren Preissegment ist man bei AMD besser aufgehoben...

Und wenn man denn schon ein billigstes ASROCK Board nehmen muss, um Intel empfehlen zu können und dann noch von Übertakten spricht, nuja, dazu muss man nix sagen...

However:

Hier sollte man wirklich kein Intel System nehmen, das lohnt nur, wenn man mehr Geld für CPU und Board ausgeben kann, und auch dann nicht unbedingt...
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jo, is mir auch nich neu was ihr mir sagt ^^... ich werde auf amd bleiben ( hab bis jetzt auch besser erfahrungen damit gemacht, könnt natürlich auch daran liegen dass ich die neuen intel noch nicht allzu oft in meinen händen bzw mobos haben durfte ^^).
Werde aber wie schon gesagt erst noch eine woche warten, wegen geburtstag und vllt ändert sich ja noch ebes am preis
 
TE
bArrA

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab jetzt dadurch das ich bei mindfactory.de bestellen will 50 gespart und sogar noch eine HD3870 reingebracht ..*weird*
nja anfang mai wird wahrscheinlich bestellt ... oh man wie ich mich freu ^^
 
Oben Unten