• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Boxen für PC (~100€)

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Neue Boxen für PC (~100€)

Hi Leute,
und zwar habe ich aktuell ein paar Probleme mit meinen Boxen bzw einem 2.1 System von Philips, und zwar diesem hier:
Philips SPA2341 2.1 PC-Lautsprechersystem: Amazon.de: Computer & Zubehor
Müsste jetzt schon locker 5 Jahre in meinem Besitz sein (war ein Geschenk).

Ein Problem bestand schon von Anfang an, und zwar dass man die kleinen Boxen nicht verstellen konnte, ohne dass das Signal schlechter wurde, sprich es rauschte usw, als Lösung musste ich dann an den Subwoofer, dort die Kabeln wie neu anschließen und solange herumprobieren, bis sie die Töne wieder richtig ausgegeben haben. Die kleinen Boxen sind jeweils mit zwei Kabeln mit dem Subwoofer verbunden. Berührt man diese zu fest, dann kommts auch zu den Problemen, anscheinend hält die Haltung am Subwoofer kaum. Und das nervt einfach.

Das zweite Problem, welches ich seit meinem Umzug habe, ist irgendein Fehler bei Youtubevideos. Zwischendurch knackt es immer komisch, das ist schon die beste Beschreibung die mir einfällt^^ Jedenfalls nervt das extrem, da man Videos auf diese Weise nicht ansehen kann. Das tritt aber ziemlich unregelmäßig auf, und bewusst reproduzieren kann ich den Fehler auch nicht. Manchmal hab ich ein Video in einem Tab geöffnet, und wenn in einem anderen Tab irgendwas "passiert", passt irgendwas mit dem Audioteil des Videos nicht. Wie gesagt, es kommt ziemlich unregelmäßig vor, quer durch die Bank bei zahlreichen Videos.

Falls irgendwer das Problem kennt, und eine Lösung parat hat, wäre ich doch recht dankbar. Ich kenne mich mit den Boxen ehrlich gesagt 0 aus^^
Falls es besser ist, die Dinger einzumotten, dann wäre ich auch daran interessiert.

Was mache ich mit den Boxen bzw was sind meine Ansprüche?
-In erster Linie einfach als Audioausgabe für Youtube-Videos oder sonstige Sachen wie Prime Video und ein bisschen Musik (Hauptsächlich Pop, Rock, Alternative, ein bisschen Elektro, also eigentlich quer durch die Bank)
-Ein bisschen Musik, aber der Anspruch ist da nicht wirklich hoch, man gewöhnt sich halt schnell an schlechten Sound (und den liefert das System, soviel bin ich mir bewusst ;) ).
Es wäre halt toll wenn ich die Boxen dann auch wieder ein paar Jahre benutzen könnte.
-Optisch habe ich keine wirklich Präferenzen, außer kein Raumschiff-Gamer-Zeugs^^
-Sie sollten nicht allzu groß sein, da der Platz am Schreibtisch nicht so üppig verfügbar ist, und die Boxen den Schreibtisch auch nicht dominieren sollen.
-Budget: Ich sage mal so um die 100€, +- je nachdem ob es sich lohnt, aber das ist mal der Richtwert. Wenns billige Boxen gibt, die annehmbaren Sound produzieren, bin ich auch keinem böse wenn er diese nennt (wie beim Superlux HD681 in etwa)
-Soundkarte ist vorhanden (Asus Xonar DG)

Vielen Dank schonmal im Voraus!
Grüße
Ich erwarte mir keine High-End-Anlage, aber dafür ist das Geld zu knapp
 
Oben Unten