• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Need for Speed Heat: Mit diesen Wagen kann man zum Release rasen - Autoliste

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed Heat: Mit diesen Wagen kann man zum Release rasen - Autoliste

Publisher Electronic Arts hat die Wagenliste zu Need for Speed Heat veröffentlicht. Insgesamt werden zum Release 130 lizenzierte Autos zur Wahl stehen. Jedes Fahrzeug ist einer von zehn Kategorien eingeordnet. Nach der Veröffentlichung wird es in kostenpflichtigen DLCs weitere Automodelle geben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Need for Speed Heat: Mit diesen Wagen kann man zum Release rasen - Autoliste
 

restX3

Software-Overclocker(in)
Na hoffentlich wird das Ding besser optimiert als NFS Payback. Da hatten sehr viele Lag Stutter trotz High-End Hardware und keiner wusste genau warum.
Ich übrigens auch, egal was für eine Grafikeinstellung ich vorgenommen hab.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Na hoffentlich wird das Ding besser optimiert als NFS Payback. Da hatten sehr viele Lag Stutter trotz High-End Hardware und keiner wusste genau warum.
Ich übrigens auch, egal was für eine Grafikeinstellung ich vorgenommen hab.

naja, wenn man sich den Gameplaytrailer anschaut, siehst wieder danach aus.. mir sind sofort, diese lästigen Stotterer in den Kurven aufgefallen, wie bei fast jedem NFS game :kotz:
 

L-S-

Schraubenverwechsler(in)
Ja nice, endlich wieder schön viele Ferraris, bei denen man wie immer nur tieferlegen und Felgen wechseln kann!

Und übrigens: wenn ihr in NFS Payback auf der Startseite zu "store" geht dann könnt ihr die NFS Heat Deluxe edition mit 10% "treuerabatt" vorbestellen (also nur 2€ Aufpreis hingegen der Standard edition!) hab ich genauso gemacht
 

Owly-K

PCGH-Community-Veteran(in)
Buick GNX? Mercury Cougar? Volvo 242 und Amazon? Chevrolet Bel Air und C10? Pontiac Firebird? Und mal ehrlich, der 1990er Mustang :D Plus die ganzen Pflicht-Muscles und alles, was ich überlesen oder jetzt schon wieder vergessen habe.

Owly will das. Selbst wenn das Gameplay Crap ist, werde ich in der Tuningwerkstatt ein breites Grinsen im Gesicht haben. Ich wünschte jemand könnte sich mal dazu durchringen, auch ein bisschen klassisches deutsches Blech in so einen Arcaderacer zu packen. Gut, Golf und Käfer sind dabei. Aber Benze oder Audis aus den 80ern wären hier auch schick. Gab es eine solche Fahrzeugauswahl schon mal in den letzten Jahren? Ich hab dieses Jahrzehnt kaum noch nach Rennspielen geschaut.

Gäbe es noch einen ähnlich spaßigen Viertelmeilenmodus wie in NfS: Schlagmichtot (hab den Namen gerade vergessen, bin eben alt) und das Warten auf die Rente würde wieder ein bisschen weniger langweilig. Aber das wäre wohl zu viel des Guten...

Nachtrag 1: Oh, die Fahrzeuge gab's auch schon im Vorgänger? Hansch verpennt...
Nachtrag 2: ProStreet. Es hieß NfS: ProStreet.
 
Zuletzt bearbeitet:

bltpgermany

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Immerhin gibt es den aktuellen Honda Civic Type R. Freue mich schon drauf den zu tunen... wäre natürlich der Hammer gewesen, wenn es den 2008 Civic Type R FD2 (Japan Version) auch gegeben hätte. Aber man kann ja nicht alles haben. :)
Was hingegen schon wieder mega ätzend aussieht, sind ewig nassen Straßen. Juhu wir können unsere turbo geilen Straßenreflektionen posen... :rollen::kotz:
 
Oben Unten