• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach Windows Update startet Rechner immer wieder neu beim runterfahren

hausnm

Kabelverknoter(in)
Hallo,
nach dem letzten Win10 Update KB5001567 Qualitötsupdate ServicingStacking lässt sich mein Rechner nicht mehr herunterfahren. Er startet immer wieder neu. Es muss an diesem Update liegen. Sonst wurde nichts verändert .
es liegt auch nicht am Schnellstart o.ä. Hat hier jemand ein Hilfe ? Ich kann ihn nicht mal über den Ausschalter ausschalten sondern muss die Steckdose ausschalten.

System Ryzen 5950x, Aorus Master X 570 Bios F33c, Aorus Master RTX3080

vielen Dank für Eure Hilfe .
Grüsse
 
TE
H

hausnm

Kabelverknoter(in)
Hallo, da habe ich ein Problem. Angeblich kann man diesen Typ von Update nicht deinstallieren. Oder gibt es da doch einen Trick ?
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Angeblich kann man diesen Typ von Update nicht deinstallieren
Wer sagt denn das?
Ich mein, hast du denn einfach schon mal nachgeschaut?
->
1618382947199.png
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Ich würde erst mal den Neustart unterbinden:
- PC-Einstellungen - System - Info - Erweiterte Systemeinstellungen - Starten und Wiederherstellen -
Einstellungen - Haken bei "Automatischen Neustart durchführen" entfernen .
 
TE
H

hausnm

Kabelverknoter(in)
Danke für Eure Tips. Nach dem brutalen Ausschalten vor zwei Tagen ist das Problem wie durch ein Wunder verschwunden, Windows halt
 
Oben Unten