• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach Wasserschaden keine Bildausgabe

DushaBox

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute, hoffe es ist ok, dass ich ein neues Thema erstelle, aber mein konkretes Problem ist bisher nicht aufgetaucht. Folgendes:

Als ich meine Wakü umbauen wollte, ist mir leider bei der Demontage etwas Kühlmittel ausgelaufen. Die Grafikkarte hat fast alles abbekommen. Das System war nicht am Strom. Ich habe dann natürlich alles ordentlich getrocknet, 2 Tage lang ruhen lassen, die Grafikkarte im Ofen "gebacken".

Nachdem ich das System wieder fertig hatte, kam der erste Test. Leider musste ich feststellen, dass ich kein Bild habe.

Jetzt kommt das kuriose. Ich konnte "blind" mich in Windows einloggen, also funktionierte offenbar alles bis auf die Grafikkarte. Der Monitor läuft auch einwandfrei an nem anderen Rechner (auch der zweite Monitor).
Dann habe ich die Grafikkarte bei nem Kumpel eingebaut und siehe da, er hatte ein Bild mit meiner Karte.

Könnte also ein PCI Express Slot sein. Grafikkarte im anderen Slot eingebaut, das gleiche, kein Bild, PC fährt hoch.

Eine andere Fehlerquelle könnte sein, dass ich Flüssigmetall statt Wärmeleitpaste an der CPU verwendet habe. Das ist aber nicht mein erster PC und ich habe das echt ordentlich gemacht. Und dann würde der Rechner ja nicht hochfahren.


Ich bitte um Rat, vielleicht habe ich was übersehen.



Mein System:
Intel i7 2500K
Asus P8P67 rev3 Mainboard
Zotac GTX680
Sandisk Extreme SSD
OCZ 500 Watt Netzteil
 

GeilerGelber31

Komplett-PC-Käufer(in)
Könnte auch ein Treiberproblem sein. Probier mal den Bildschirm direkt ans Mainboard anzuschließen und schau im Gerätemanager nach ob die Grafikkarte überhaupt erkannt wird. Hast du mal probiert eine andere Grafikkarte, z.B. die von nem Kumpel bei dir anzuschließen?
 

GeilerGelber31

Komplett-PC-Käufer(in)
Ok, weiß ich ehrlich gesagt nicht ;). Worauf ich hinaus will, ist dass man eine andere GPU mit dem Mainboard testen sollte um zu kucken ob das Mainboard wirklich hinüber ist. Sei es Onboard oder extern.
 
TE
DushaBox

DushaBox

Schraubenverwechsler(in)
@RtZk, ja der ist verlötet. Ich habe das Flüssigmetall statt Wärmeleitpaste genommen für eine bessere Wärmeübertragung, da ich übertakte und die Differenz zwischen CPU und Wasser war recht hoch.

@GeilerGelber31 Leider hat mein Board keine Onboard Grafik. Und eine weitere Grafikkarte habe ich leider nicht. Werde morgen mal ne andere CPU ausprobieren. Wenns dann läuft, wird es wohl doch das Board sein, das kaputt ist.
 
TE
DushaBox

DushaBox

Schraubenverwechsler(in)
kurzes Update. Neues Motherboard eingebaut, auch die CPU getestet. Alles läuft. Mit meiner Graka gibt es aber immernoch kein Bild. Warum zeigt sie etwas im System meines Kumpels, aber nicht inb meinem, obwohl es funktioniert?
 

GeilerGelber31

Komplett-PC-Käufer(in)
Könnte immernoch ein Problem mit den Treibern sein. Hat das neue Mainboard eine Onboard-GPU? Wenn ja da den Bildschirm anschließen und mal kucken ob die andere Graka im Gerätemanager erkannt wird.
 

9maddin9

Software-Overclocker(in)
Wurde schon eine andere Grafikkarte eingebaut ob der Fehler mit “wandert“

Gesendet von meinem Honor 8 mit Tapatalk
 
TE
DushaBox

DushaBox

Schraubenverwechsler(in)
Also eine andere Grafikkarte wurde eingebaut und es lief wieder alles.
Die alte Grafikkarte lief aber 2 Wochen lang auf einem anderen Mainboard auch normal bis irgendwann nach einem Systemabsturz Grafikfehler aufgetaucht sind und irgendwann man auch nicht mehr ins Windows kam.
Im Endeffekt war die Grafikkarte scheinbar langsam am sterben (könnte auch am Übertakten gelegen haben).
Jetzt habe ich ein anderes Mainboard und ne andere Graka drin.

Wird halt immer teurer als man es möchte. Hauptsache der Rechner läuft wieder.
 
Oben Unten