• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach Umstieg auf Windows 10 Office 365 nicht mehr ohne Anmeldung nutzbar

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Hallo,

ich hab meinen PC jetzt endlich mal auf Windows 10 umgestellt.
Hat soweit alles einwandfrei geklappt, nur musste ich mich bei Office 365 anmelden, weil es sonst nicht aktiviert war bei Windows 10.

Jetzt mein Problem:
Ich möchte Office nutzen, ohne dass ich online mit meinem Firmenaccount eingeloggt bin.
Bei Win 7 ging das ohne Probleme.
Wenn ich jetzt aber auf "ausloggen" klicke, kommt das Anmeldefenster und "wichtige Officefunktionen wurden gesperrt, weil die Office Version nicht aktiviert ist".

Wie krieg ich es jetzt wieder hin, dass Office aktiviert ist, aber sich ohne Anmeldung nutzen lässt?

Danke
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Dir ist schon bewusst, dass O365 die Abo-Version ist, welche an einen Account gebunden ist?

Ohne eingeloggten Account, kann nicht geprüft werden, welche Funktionen zur Verfügung stehen.


Office ohne Login werden via Product Key freigeschaltet.
Das wären dann: Office 2019, Office 2016, Office 2013, etc.
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Dir ist schon bewusst, dass ich in Office bisher nie dafür angemeldet sein musste? Also nur zu Beginn beim runterladen und dann konnte ich mich ausloggen.
Stand eigtl. auch im Text.

edit: Am Zweit-PC mit Win 7 ist es auch noch so. Unter "Konto" steht rechts "Office 365 Abonnement" und es ist aktiviert und links "mit Konto anmelden"

edit2: Meine einzige Vermutung, die ich habe ist, dass es vielleicht mit der Einstellung zusammenhängt, ob man sich nur in der App oder global bei Win anmelden will.
Evtl. war ich bei Win 7 ja global angemeldet (aber da gabs noch kein Windows-Konto in der Systemsteuerung) und in Office konnte man dann ausgeloggt sein. Was anderes fällt mir auch nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Wie gesagt, ich kenne die Abo-Version nur so, dass man diese nur im eingeloggten Zustand verwenden kann.

Kannst du mal einen Screenshot von dem Office mit den aktivierten Anwendungen zeigen?

Eventuell wurde es unter Windows 7 anders von Microsoft gehandhabt mit der Aktivierung.
Verwendest du bei Windows 10 und Office365 den gleichen Microsoft Account oder verwendetst du ein lokales Konto unter Windows 10?
 
Oben Unten