• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI und Vista

nobbi77

BIOS-Overclocker(in)
Es ist echt zum kotzen, dass bei MSI alle Updates zwar online stabil durchzuführen sind, aber nur bei XP fehlerfrei laufen.
Unter Vista verweigern Life Update 3 und das Online Update ständig ihren Dienst.
Wäre MSI ein kleiner Krauter und Vista erst seit heute auf dem Markt, ok, aber als einer der grössten Hersteller könnte man doch erwarten, dass man sein Bios unter Vista mal schnell flashen könnte.
Ein kleines Beispiel: MSI P35 Neo2 FR.
Es unterstützt ab Bios 1.6 alle kommenden Intel-CPUs.
Fein.
Zum flashen muss ich aber zurück in die Steinzeit, Bootdisk oder USB-Stick vorbereiten, alles selbst draufziehen und und und.
Bei Abit ein Klick und alles ist vorbei. Vorbildlich.
Und von MSI kommt keine Antwort. Schon paradox, mit dem P35 einen für Vista optimierten Chipsatz anzubieten und den Support zu vergessen.
 

Secondfly

Gesperrt
Meines Wissens arbeiten Vista und LiveUpdate3 sehr wohl zusammen. Gerade beim Thema BIOS solltest du dich mal im MSI-Forum umhören warum nicht jedes BIOS über LU3 zuhaben ist. Über LU3 bekommst du nur die wichtigsten Updates für einen Flash welche die Platine im Naturzustand betreffen. Quasi werden über LU3 nur BIOSe angeboten welche Probleme mit dem Board an sich beheben. Ein BIOS was die Kompatibilität anderer Prozessoren erweitert wird dir über LU3 nicht geboten, da zum Zeitpunkt der Herstellung des Boards diese Prozessoren nicht vorgesehen waren. Somit ist ein neues BIOS hier kein Muss und wird deshalb auch nicht angeboten.
 
TE
nobbi77

nobbi77

BIOS-Overclocker(in)
LU 3 verweigert unter vista 64 generell seinen dienst, auch sp1 hat keine Besserung gebracht.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Irgendwie sehe ich das Problem nicht?!

Nur weil irgendein sehr schlecht geschriebenes Updatetool, das eh selten funzt, zumals unter Vista obsolet ist.

Das mitm flashen unter Windows ist eh keine gute Idee, damit schrottet man sich ganz schnell mal das Board und dann stehst erstmal 'nen paar Wochen/Monate (die Regel sind 4-6 Wochen, die eine RMA braucht) ohne Rechner da...
 
Oben Unten