• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI P7N Diamond

testvogel

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich habe vor mir das MSI P7N Diamond zuzlegen:
http://geizhals.at/deutschland/a305565.html

Es soll dort entweder nen SLI system laufen oder die 9800gx2 (ich warte noch auf die ersten benches). Prozessor soll ein q9450 werden. Besonders die mitgeliefert Creative X-Fi karte macht das Board für mich interessant.
Hat schon jemand dieses Board und wenn ja, gibts damit Probleme oder läuft alles reibungslos? Oder sollte ich von diesem 780i Board eher Abstand nehmen...
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Also der Q9450 sollte aufjedenfall einwandfrei laufn, da die Nforce 780 i Chipsätze die Yorkfields offiziel unterstützen. Denke das die Grafikkarte auch keine Problem bereiten wird.

Wenn du SLi fahren willst und einen Yorkfield einbauen willst, bleibt dir wohl nix anderes übrig als ein Nforce 780i chipsatz zu kaufn.

DIe Nforce Chipsätze sind aber i.d.R richtige Hitzköpfe, haben ein nicht so großes OC potential wie Intel Chipsätze
 

Sn4k3r

Schraubenverwechsler(in)
haste es mittlerweile? mich würde interessieren ob es gut zum overclocken geeignet ist. Das Kühlkonzept (passiv) ist sehr interessant
Ansonsten würd ich das 780i von xfx nehmen, aber da ist der laute Lüfter störend und eine XFI hats auch nicht.
 
TE
T

testvogel

Komplett-PC-Käufer(in)
habe das board mitlerweile und leider nur probleme...
teilweise startet der pc nicht (fehler unbekannt, evtl. bios oder board im arsch). muss dann paar mal einfach neustarten bis er bootet.
chipsatz hat so ~45 grad.
 
Oben Unten