• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[MSI Mitteilung] One Click VR mit MSI Dragon Center

MSI-News

MSI Staff
Nach einer langen Wartezeit , habe ich mein neues Gaming-Notebook GT73 bekommen und das hat mich dazu getrieben eine HTC Vive zu bestellen, um mein VR-Gaming-Leben zu beginnen. Ich brauche niemanden mehr zu beneiden, der VR Spiele erleben kann. : D

OneClickVR_01.png

Einige Tage später erhielt ich meine HTC Vive. Mein Herz hörte nicht auf heftig zu schlagen, während ich das Paket öffnete. Man könnte aber auch sagen, dass ich zu dramatisch bin. = P Als ich das Handbuch der HTC Vive gelesen hatte, merkte ich, dass ich erst die Hälfte auf dem Weg zum VR Spielen geschafft hatte. Es ist ein wenig kompliziert, die VR-Umgebung einzurichten und es dauerte etwa eine halbe Stunde, um Platz zu schaffen und alle Geräte zu platzieren.

OneClickVR_02.jpg

Das GT73 läuft perfekt mit VR-Spielen, ich bin sehr zufrieden mit dieser Kombination. Ich empfehle euch, dieses VR Spiel zu kaufen: Tilt Brush (Tilt Brush on Steam), ihr könnt alles in einem 3D-Raum mit dem VR-Gerät malen. Das macht so viel Spaß!!!

OneClickVR_03.jpg

Um eine unglaubliche VR-Erfahrung zu bekommen, sollte das System starke Leistung bieten. Mein neues GT73 kann die VR-Systemanforderungen absolut erfüllen. Ich fand einige VR-Spiele auf Steam, aber ich bin mir nicht sicher, ob alle wirklich für jedes System optimiert sind. Alles, was man tun kann, ist, die VR-Spiele mit der besten Performance des Systems zu spielen, um auf Nummer sicher zu gehen.

OneClickVR_04.png

MSI hat ein Bedürfnisse der Spieler erkannt und bietet eine exklusive Funktion mit dem Dragon Center. Die VR-Ready-Funktion ist dazu da, die Leistung von VR zu verbessern und redundante Software abzuschalten. Benutzer müssen sich nicht die Mühe machen, alle möglichen Optionen zur Feinabstimmung des Systems zu studieren. Man schaltet einfach diese Funktion mit einem Schalter im VR Ready Tab an.

OneClickVR_05.png

Sobald man diese VR-Ready-Funktion aktviert, wird das System den VR HMD erkennen und automatisch für die besten VR Leistung optimieren. Diese Funktion ist sehr angenehm, vor allem für die Nutzer, die einfach ihr VR-Gerät anschließen wollen.

OneClickVR_06.jpg

Nach meinem Wissen wird es diese Funktion nur auf bestimmten neuen GT- und GS-Modellen geben. Wenn du auf der Suche nach einem guten VR Gaming Rig bist, kannst du mit den neuen MSI Gaming-Notebooks nichts falsch machen. Einfach VR-Gerät anschließen und deine Realität verändern. :D
 
Oben Unten