• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI CMP 50HX Miner: Mining-Karte offiziell in den Handel gestartet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu MSI CMP 50HX Miner: Mining-Karte offiziell in den Handel gestartet

MSI hat mit die CMP 50HX Miner in den Handel verabschiedet. Die Mining-Karte mit TU102-GPU wurde bislang als technisch äquivalent zur RTX 2080 Ti gehandelt, ist letztlich jedoch deutlich stärker beschnitten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: MSI CMP 50HX Miner: Mining-Karte offiziell in den Handel gestartet
 

deady1000

Volt-Modder(in)
45MH/s und kein Display-Anschluss, sprich keine Funktion außer Mining. Und was soll das Ding jetzt kosten?

RTX3080Ti und RTX3090 machen locker 110MH/s bei ca 270W und können noch als Grafikkarte eingesetzt werden inkl Wiederverkaufswert.

Habe den Sinn dieser Mining-Karten, aus Perspektive der Miner, immer noch nicht verstanden. Für Gamer klingt es nett, denn es erweckt den Eindruck, als habe man die normalen Grakas für sich.

Aber wer kauft diese Dinger wirklich? Müsste sich ja schon echt lohnen. Sehr ich aber nicht.
 
Oben Unten