• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitorkauf steht an!

Dimitri

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen.

Ich bin auf der Suche nach einem passenden Monitor für mein Setup am PC.
Da mich die die vielen Test und Angebote ziemlich verwirren hoffe ich hier auf fundierte Vorschläge/Ratschläge.

Aber erstaml zum Setup.

GPU: Gigabyte GTX 1080ti Auros Extreme Edition
MB: Gigabyte Z370 Aorus Gaming 7
RAM: 16 GB Trident Z 3200/CL16 (2+8)
CPU: Core I3 8100 (der wird ersetzt durch einen Core I5/7 der CFL-Refresh Reihe. Wobei ich eher zu einem I5 tendiere da ausser Games und Surfen nicht viel auf dem Rechner passiert)
LCD: LG 27MU67 4K IPS 60hz

Nun zum Wechselwunsch des LCDs.

WQHD/UWQHD Auflösung.
27" bis 32"
100hz aufwärts.
Paneltyp IPS (wenns geht ohne Lotterie) Gutes TN PAnel oder VA

Zum Thema Gsync-Freesync. Freesync Monitor mit 144hz mit deaktivierten Freesync läuft meines Wissens immer auf 144hz. Problemlos machbar mit der GPU? Mich stört halt der heftige Aufpreis des Gsync Moduls.
Besitze noch ein Notebook das Gsync unterstütz aber da empfinde ich es irgendwie als störend.

Preislich ein Rahmen bis 650 Euro. Gespielt wird hauptsächlich WoW, RE Reihe, Shooter und Action RPGs

Für Tipps und Ratschläge im Voraus schonmal Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
Als TN: ASUS ROG Swift PG27VQ ab €' '798,74 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Als IPS: ASUS ROG Swift PG279Q ab €' '729,47 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland Den hatte ich mal testweise, ein Hammer Gerät! Jedoch IPS Glühen unten Links gehabt, extrem lästig! ging wieder zurück! Der TN ist aber, warum auch immer, teurer als der bessere IPS. ich nix wissen warum. Wahrscheinlich wegen der LEDisco.

IPS 21:9er: Dell Alienware AW3418DW ab €' '1012,68 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Gsync greift ab 30Hz bis 165Hz bei Freesync ist das alles anders (schlechter meiner Meinung nach). Dein Notebook kann mit Sicherheit Gsync nicht voll ausnutzen weil vermutlich 60Hz. Ist also nichtssagend.
 
Oben Unten