• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Möglichst leiser, luftgekühlter PC

nitg

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen!

Nachdem ich nun wieder von Kompaktwasserkühlungen geheilt bin, würde ich mir wieder gerne was leises zulegen :)
Und zwar sollte der PC so leise wie möglich unter Luftkühlung sein, Preis ist da eher sekundär, da ich recht viel arbeite damit. Idealerweise alles möglichst semi-passiv.

Folgende Hardware hätt ich aktuell in Planung. Habt Ihr da eventuell Verbesserungsvorschläge (gerne auch hardwaretechnisch)?
Mindfactory Warenkorb

CPU: 5800x
Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4
Motherboard: MSI MPG B550 Gaming Plus
RAM: 32GB DDR4 4000 CL18 (4x8) G.Skill Ripjaws black
SSD: 1000GB Crucial P1 M2 2280
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 gedämmt
Grafikkarte: derweil noch meine "alte" 5700xt, danach die 6800xt (wenn verfügbar)

Würde es sich eventuell auch noch anbieten, die Pure Wings des Gehäuses zu tauschen?
 

Kertanos

Schraubenverwechsler(in)
Hallo nitg,

am leisesten kühlt man mit Luft indem man möglichst große Lüfter verwendet, da diese bei gleichem Luftdurchsatz sehr viel weniger rpm benötigen, ich selber nutze 2 cooler Master HAF 912 Gehäuse mit 2x 200mm Lüftern, selbst wenn ich diese manuell auf max. Leistung ( 700rpm) einstelle bleibt der PC extreme leise. Zu hören sind dann Grafikkarte unter Last oder mein Bequiet darkrock.
Leider wird das HAF 912 nicht mehr verkauft, war ein gutes Budget Gehäuse mit 200mm Lüftern (Front und Top).
Falls du dich mit einem anderen Gehäuse anfreunden könntest wäre das eine Option.
 

buggs001

Software-Overclocker(in)
Schau die mal das PureBase 500 gedämmt an.
Das habe ich, denn das kommt bereits mit 2 Stk. 140er Lüfter. (nicht 1x140 + 1x120 wie beim 600)
Gibts in 3 Farbvarianten.

Den hinteren Lüfter habe ich nach vorne versetzt, damit hier 2x 140er laufen, einen BQ SW3 140 PWM extra bestellt und den dann hinten eingebaut.

Da der 5800x etwas hitzköpfig ist, ev. noch einen weiteren 140er oben/hinten platzieren.
Dann muss man allerdings die fast geschlossene obere Abdeckung gegen das mitgelieferte Gitternetz tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten