• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Modmic Uni am Dt 990 Edition befestigen

derPeter98

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe mir mitte letzten Jahres den DT 990 Black Spezial Edition gekauft: https://www.beyerdynamic.de/dt-990-black-special-edition-250-ohm.html

Vor 1-2 Wochen brauchte ich dann ein neues Microfon und habe mir das Modmic Uni gekauft. Jetzt ist mir heute schon die erste Magnethalterung die man am Kopfhörer befestigt abgefallen. Ich habe diese an der Stelle befestigt, wo der Schriftzug DT990 steht. Kennt jemand vlt eine bessere Stelle zum befestigen der Magnethalterung? Da wo die Rillen sind wird die Halterung wohl nicht halten vermute ich.

Und kann man den Microfonstab komplett frei verbiegen`, ohne das dieser kaputt geht? Vlt könnte ich die Halterung dann an der Stelle befestigen, wo auch das Kopfhörerkabel steckt :confused:

Hat vlt auch schon jemand erfahrung gemacht, doppeltes Klebeband oder sowas zu nutzen, um gebrauchte halterungen nochmal festzukleben? Ansonsten kosten 3 neue halterungen 30 Euro glaube ich, was ja doch recht viel ist wenn die nur 1-2 Wochen halten :D

Ich hoffe mir kann jemand helfen, damit die nächste Halterung das nächste mal länger hält :)
 

G0NZ0

Software-Overclocker(in)
Ich hab den normalen KH, ebenfalls ein ModMic (5) und habs an dieselbe Stelle geklebt wie du auch (das D ist abgedeckt). Bei mir hat das erste Pad mehrere Jahre gehalten. Sicher, dass es nicht einfach fehlerhaft war/du vielleicht beim Andrücken bisschen zu vorsichtig warst?

Klebestelle vorher reinigen hilft natürlich auch immer ;)
 
TE
D

derPeter98

Kabelverknoter(in)
Ok. Es kann schon sein das ich nicht so feste gedrückt habe beim ankleben. Macht das so einen großen Unterschied ob ich das so feste andrücke oder nicht ganz so feste drücke? :D
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Ok. Es kann schon sein das ich nicht so feste gedrückt habe beim ankleben. Macht das so einen großen Unterschied ob ich das so feste andrücke oder nicht ganz so feste drücke? :D
Natürlich macht das einen Unterschied... :schief:
Und wie schon gesagt, vorher die Klebestellen mit ein bisschen Alkohol säubern, wenn da Fett- reste, Schmutz oder sonst etwas unter der Klebefläche ist, ist es klar das es nicht lange halten kann.

Wenn Du halt nicht so fest drücken magst, nimm halt zwei Komponenten- Kleber. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten