• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MoBo Kühlung

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
MoBo Kühlung

Hi wollt ma fragen was so für Kühler auf ein Asus P5B-E Plus passen?Bin definitiv von Thermalright angetan.Hab auch schon den Ultra120 Extreme also wären empfehlungen von Thermalright mir am liebsten oder gibt es bessere Kühler?

Danke für eure Tipps
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: MoBo Kühlung

Naja, den HR-05 find ich nicht soo gut, aufgrund der Konstruktion, des offenen Dies und der Hebelwirkung, sind die Belastungen für Board und Chipsatz nicht ohne...
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MoBo Kühlung

Haben denn beide Boards die selben Lochabstände bei den Spawas oder nicht und hat mein Board auch 2 Spawa Kühlungsmöglichkeiten oder nur die hinten am I/O Panel?Weiß das nicht weil mein Board noch beim Asus Support ist:ugly:y
Das PCB des P5B-E und des P5B Deluxe ab Rev. 1.10 haben nur noch Montagelöcher für Kühler an den SpaWa die am I/O-Panel sind, sonst sind die Lochabstände aber identisch und der HR-05 ist sowieso sehr flexibel. Aufgrund der besseren Montage bevorzuge ich den HR-05 IFX.

Naja, den HR-05 find ich nicht soo gut, aufgrund der Konstruktion, des offenen Dies und der Hebelwirkung, sind die Belastungen für Board und Chipsatz nicht ohne...
Die Belastungen fürs Board sind bei meinem CPU-Kühler aber höher... soviel dazu. Der HR-05 hat außerdem noch ein Schaumstoffquadrat um die DIE herum, sodaß der beim montieren nicht verkantet und die DIE nicht bröckelt, ähnlich den Abstandshaltern der Athlon XP.
Die Basis des Kühlers ist zudem min. genauso schwer die der Teil mit den Lamellen, also ist das sogesehen nicht wirklich ein Problem.
 
Oben Unten