• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mission: Impossible - Fallout - Neuer Trailer zeigt Ethan Hunt in Gefahr

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Mission: Impossible - Fallout - Neuer Trailer zeigt Ethan Hunt in Gefahr gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Mission: Impossible - Fallout - Neuer Trailer zeigt Ethan Hunt in Gefahr
 

restX3

Software-Overclocker(in)
Schon wieder eine unmögliche Mission? Ist Hollywood langweilig?
Hab nach Teil 2 aufgehört zu schauen damals. Da der schon richtig schlecht war. Teil 1 war gut.
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
Gäähn, Nächster Teil mit Tom Cruise dann wenn der 70 ist.... und überhaupt, was neues kommt doch eh nichts mehr, hoffe man fällt auf die Nase damit!
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
Schau ich gerne, TC macht auch immer eine recht gute Figur was Agenten angeht .. den neuen Mumie fand ich übrigens auch sehr witzig :ugly:.
 
Zuletzt bearbeitet:

shadie

Volt-Modder(in)
Schau ich gerne, TC macht auch immer eine recht gute Figur was Agenten angeht .. den neuen Mumio fand ich übrigens auch sehr witzig :ugly:.

Finde ich auch, kan nden hate nicht so ganz nachvollziehen.
TC als Agent ist immer sehr sehenswert gewesen bisher.

Bisher haben mir alle teile der Reihe gefallen.
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Finde ich auch, kan nden hate nicht so ganz nachvollziehen.
TC als Agent ist immer sehr sehenswert gewesen bisher.

Bisher haben mir alle teile der Reihe gefallen.

Das ist so ein bisschen mein Problem mit der MI-Reihe geworden. Ich mochte die Reihe, mit Ausnahme von Teil 2, eigentlich auch ganz gerne. Aber irgendwie haut es einen in der Welt von CGI nicht mehr vom Hocker. Früher konnte man in einem Film auf einen irren Stunt hinarbeiten und damit den Höhepunkt des Films zelebrieren. In Teil 1 gab es, soweit sie mir im Gedächtnis blieben, gleich zwei solche Szenen. Einmal das Abseilen in dem Serverraum und später der Helikopter im Zugtunnel. Das geht heute nicht mehr, wenn man praktisch den ganzen Film ein PC-gemachtes Feuerwerk abfackeln kann. Im letzten (oder vorletzten?) Teil hat man sogar einen der besten selbstgemachten Stunts (mit dem A400M) direkt am Anfang des Filmes verschossen, ohne dass er für den Rest des Films auch nur die geringste Bedeutung gehabt hätte. Was soll das?
Beim Zuschauer trat schon vor langer Zeit ein Gewöhnungseffekt ein. Und MI war noch nie für eine extrem tiefe Story bekannt. Dadurch hat mich bereits der letzte Film zu einem gewissen Grad auch gelangweilt, obwohl ich Tom Cruise in diesen Rollen (wie auch in Knight & Day, Edge of Tomorrow und Oblivion) eigentlich sehr gerne sehe. Es bleibt zu hoffen, dass die Filmemacher das auch erkannt haben und der nächste Teil in dieser Hinsicht etwas Neues mit sich bringt. Nach dem Trailer fehlt mir dafür aber bislang der Glaube.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe die komplette Box 1-5 auf Bluray. Aber irgendwann sollte auch mal gut sein.:ugly:

Freue mich da eher auf "Edge of Tomorrow 2".:cool:
 
Oben Unten