Mining Thread

Buffalo-Phil

PC-Selbstbauer(in)
Danke fürs aufmachen.

Eine Frage wäre, ob jemand seine Karten undervoltet ? Ich habe meine zwei 3090 nur Takt, Speicher und PowerLimit angepasst.
 
E

Eyren

Guest
ich hoffe der Thread wird hier schnell wieder zugemacht, denn dieser Müll hat hier nichts zu suchen und das sich hier viele sowas gewünscht haben, bezweifle ich ganz stark... sucht euch lieber ein offizielles Forum für diesen Quark.
Wieso ist das Müll und wieso sollte das geschlossen werden?

Du findest mining nicht in Ordnung, ok kein Problem, geh doch bitte in einen thread der deinen Interessen entspricht.

Ich mag keinen Fußball gehe deswegen aber nicht ins Kölner Stadion und erkläre Podolski das sein Sport "Müll" ist. Ach und wegen der ganzen radikalen Fans sollte Fußball verboten werden.......

So zum Thema, schön das jemand den Anfang macht. Ich selber habe zwar öfters mit dem Gedanken gespielt mal ein mining Programm zu nutzen mich aber dann doch immer dagegen entschieden.

Wie sieht es denn hier mit den Anbietern aus? Welche nutzt ihr so? Eure Vorteile/Nachteile?
Gehört hab ich bisher nur von nicehash Erfahrungen aber wie gesagt 0.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
ich hoffe der Thread wird hier schnell wieder zugemacht, denn dieser Müll hat hier nichts zu suchen und das sich hier viele sowas gewünscht haben, bezweifle ich ganz stark... sucht euch lieber ein offizielles Forum für diesen Quark.
Es ist ein Hardware Forum, und Mining ist aktuell in aller Munde wenn es um PC Hardware (vorallem Grafikkarten) geht.

Es muss dir ja nicht passen.

Aber durch rumhaten geht mining nicht einfach weg.

Ich denke es ist interessant hier dieses Thema auch drin zu haben.

Da mining angefangen hat, viele andere Threads als "off topic" einzunehmen. Habe ich hier jetzt diesem Thread eröffnet.

Dann können Leute wie du @TomatenKenny diesen thread nämlich einfach ignorieren und werden nicht weiter belästigt in anderen
threads.

Aber ist es das richtige Unterforum? Gibt ja auch anderes Mining als mit Grafikkarten. Sonst wäre meiner Meinung nach "Graka Mining Thread" der richtig Titel. Nur so als Anstoss :-)
Da war ich unsicher wo ichs hinpacken soll... denke aber in 99% der Fälle minern alle Hobby miner mit GPU's welche sich hier im Forum damit beschäftigen.

Falls es falsch sein sollte, darfs ein Mod gerne an ein anderen Platz hinstellen. Ich fands bei den GPU's passend.
Danke fürs aufmachen.

Eine Frage wäre, ob jemand seine Karten undervoltet ? Ich habe meine zwei 3090 nur Takt, Speicher und PowerLimit angepasst.

Ich habe meine 3090 stark undervoltet. Im mining Betrieb.

Speicher bis zum Limit übertakten.
Und dafür alles andere soweit wie mögöich undervolten.

Meine läuft mit 1500mhz. Bei der kleinst möglichen Spannung, die ich in der Kurve im afterburner noch einstellen konnte.
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Ich finde den thread gut. Wer ihn nicht haben will geht hier einfach nicht rein. Mich interessiert viel mehr die first steps beim t-rex miner. Jemand nen link?
 

Anthropos

Freizeitschrauber(in)
ich hoffe der Thread wird hier schnell wieder zugemacht, denn dieser Müll hat hier nichts zu suchen und das sich hier viele sowas gewünscht haben, bezweifle ich ganz stark... sucht euch lieber ein offizielles Forum für diesen Quark.
Ich habe mir als Mining-Gegner diesen Thread gewünscht, damit das Thema Mining in anderen Threads aufhört oder zumindest stark zurückgefahren wird (siehe Ampere-Thread). Diskussionen über Mining auf einer PC-Gaming-Hardware-Seite finde ich zwar auch nicht schön, aber ein Verbot ist wohl unrealistisch. Ich halte deshalb einen eigenständigen Mining-Thread für die pragmatischste Lösung und werde den Thread nun ab sofort ignorieren.
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Was bei der ganze Diskussion häufig nicht erwähnt wird...

"Gewinne" aus Mining sind nach § 22 Nr. 3 EStG steuerpflichtig! Es gibt zwar einen Freibetrag von 256€ aber den überschreiten auch die Hobby Miner idR recht schnell. Wird das in der Steuererklärung nicht angegeben handelt es sich strafrechtlich um Steuerhinterziehung.

Es fallen dabei der normale Einkommenssteuersatz nebst Kirchsteuer und Solidaritätszuschlag an.
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Diskussionen über Mining auf einer PC-Gaming-Hardware-Seite finde ich zwar auch nicht schön, aber ein Verbot ist wohl unrealistisch. Ich halte deshalb einen eigenständigen Mining-Thread für die pragmatischste Lösung und werde den Thread nun ab sofort ignorieren.
Naja, beim Foldig@Home hat auch noch nie jemand etwas in die Richtung gesagt obwohl es genauso wenig mit PC-Spielen zu tun hat.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Moin!

Bevor es hier aus dem Ruder läuft:
Es soll hier um jegliche Themen/Fragen im zusammenhang mit Mining gehen.
Auch wenn hier steht "jegliche" Themen und Fragen, bitte nicht das Für und Wider des Mining selbst diskutieren oder gegen Miner ranten/haten.

Wem dieser Thread nicht passt, der ignoriert ihn bitte einfach.

Falls es falsch sein sollte, darfs ein Mod gerne an ein anderen Platz hinstellen. Ich fands bei den GPU's passend.
Ich verschiebe das in "Sonstige Hardware", da das Mining per GPU ja wirklich nur ein Teil des Ganzen ist.

MfG

Eule
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
So hier einmal noch meine Werte, welche ich mit meinem "Mining" Profil mit meiner 3090 Strix seit 8 Monaten am laufen habe.

GPU Takt 1575MHZ
bei 0.737 volt
Memory auf +1500MHZ übertaktet
Die Karte macht 125MH's
der Verbrauch von der GPU beträgt dabei 300Watt

Ich habe dabei kein Power Limit gesetzt, das Power Limit beträgt mit 123% nämlich ganze 480 Watt.

Ich "drossle" Die Karte dann über eine "Volt Spannungskurve" ein wie beim normalen "Undervolting" auch.
So taktet die Karte auch schön durchgehend diese 1575MHZ und springt nicht ständig rauf und runter, wie wenn man einfach übers Power Limit die Spannung drosselt

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

so sieht meine Volt/Spannungskurve dabei aus.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Im ersten halb Jahr habe ich meine 3080 auch etwas ackern lassen. Hatte ähnliche Settings und kam mit 220 Watt der Grafikkarte auf 102 MH/s. Mit dem gesamten Rechner waren es dann um die 290 Watt.

Hatte dasselbe verhalten mit UV, wo der Takt auch konstant gehalten wurde.
Mit dem Power-Limit habe ich daher nichts machen müssen und in einem Test sprang auch bei mir mit Verringerung des PL der Takt hin und her. Daher war auch für mich UV die bessere Lösung. Mein Vram war auch auf +1500 MHz hochgesetzt und erreichte etwa 72°C mit meiner Wasserkühlung. Die GPU Temperatur lag bei etwa 31-33°C.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Habe die Kurve nicht ganz gerade gezogen, da die Grafikkarten ehe nicht über 1,094v kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe heute etwas verwirrendes festgestellt. Worauf ich mir noch nicht wirklich einen reim machen kann.

Ich habe seit heute plötzlich 129MH/s mit meiner 3090. Vorher hatte ich immer 125MH/s.

Das einzige das ich geändert habe, ist die Monitor Frequenz von 120hz auf 60hz.

Lustigerweise hatte ich aber auch schon mal eine Zeit lang nur ein 60hz Monitor am Rechner.
Und die meite Zeit über, sind die Monitore so oder so im standby.
Trotzdem hatte ich immer 125 MH

Ich verstehe also nicht wirklich wo jetzt meine 4MH/s mehr plötzlich herkommen!

Teste morgen mal ob die 4MH wieder verschwinden, wenn ich den Monitor aif 120hz schalte
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
ok ligt nicht an der Monitor Frequenz, auch auf 120hz habe ich 129Mh's... bin ich der Einzige, der das beobachtet?
Oder ligt es evtl. an nem Ethereum update? gab ja vorgestern glaube da etwas?
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Bei mir nicht sind immer noch 102 MH/s mit meiner Grafikkarte.
(Zwar schürfe ich nicht mehr, aber ich habe es dennoch kurz austesten können, da ich dazu noch alles da habe.)

Mit der iGPU hatte ich es damals auch ausgetestet, indem ich mein Monitor daran angeschlossen hatte und meine Grafikkarte daher nur noch Schürfen konnte. Hat damals auch etwa 2 MH/s mehr gebracht und vor allem sehr konstant.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Danke @IICARUS
Ok komisch... naja, will ich ja mal nicht meckern...
Meine 3090 wird im alter immer schneller xD. Die musste sich vielleicht ein jahr lang einlaufen.

Finde es trotzdem merkwürdig. Ich hatte jetzt 10 Monate konstant immer die selbe Leistung. Und plötzlich steigt die einfach so 3%
 
Oben Unten