• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft Word: Wechsel auf die dunkle Seite

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Microsoft Word: Wechsel auf die dunkle Seite

Hersteller Microsoft hat einen neuen, dunkleren Dark Mode für das Textverarbeitungsprogramm Word vorgestellt, der aktuell von Insidern getestet wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Microsoft Word: Wechsel auf die dunkle Seite
 

DBqFetti

Freizeitschrauber(in)
Ist ja in Ordnung. Meine IDEs habe ich auch immer dunkel eingestellt. MS Office ist zwar theoretisch auf dem Arbeitsrechner drauf, aber sowohl privat wie auch in der Firma verwenden wir normalerweise LibreOffice.

MS Office ist nur vorhanden, falls das mal zwingend aus Kompatibilitätsgründen benötigt wird.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Meister Yoda wird das gar nicht gefallen...:D
Kostet dann bestimmt 50% mehr: Office 2022 - Darth Vader Edition.

Aber in ernst ich sehe da Probleme mit der Schriftfarbe. Gerade im Produktiveinsatz wenn Unterschriften, Markierungen usw. eine bestimmte Farbe darstellen sollen. Der Wechsel zwischen hell und dunkel wird die Formatierung versauen, besonders dann wenn mehrere an einem Dokument arbeiten und eben beide Modi verwenden.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Ich finde das nice. :)

Der Kontrast auf dunklem Hintergrund mit heller Farbe ist viel besser wie andersrum. Auf der Arbeit laufen mein Visual Studio, mein SQL Server Management Studio und mein Office 365 bereits im Darkmode bzw. mit dunkleren Themes.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Zuerst die große Freude, aber dann kam dies:
Artikel schrieb:
Klar ist nur, dass ausschließlich Abonnenten von Microsoft 365 den neuen Dark Mode nutzen können und nicht etwa Anwender mit Microsoft Office 2019.
Was für ein mieses verhalten von MS, schön weiter druck aufbauen um ihr, im Vergleich zu den Vollpreisprodukten, überteuertes Abo-Modell bedeutsamer zu machen :daumen2:
 
Oben Unten