Micron 16 Gbit GDDR6X mit 24 Gbps: Debüt mit RTX-4000-Grafikkarten?

deady1000

Volt-Modder(in)
Alles viel zu viel. Die Gerüchte und Hoffnungen werden damit ganz sicher enttäuscht. Als ob Nvidia bei Lovelace plötzlich anfinge mit Speicher um sich zu werfen. Haben die in den letzten Jahren nie gemacht, außer bei den teuersten Modellen. Immer nur so viel, wie die Leute gerade noch bereit waren zu akzeptieren. Bis zum Beweis des Gegenteils wäre ich da ganz ganz vorsichtig mit solchen Annahmen bei Nvidia.
 
Oben Unten