• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Memory Leak. Großes Problem

TestudoImprobis

PC-Selbstbauer(in)
Memory Leak. Großes Problem

Hallo,

ich bekam die Meldung, dass ich nicht genügend Arbeitsspeicher habe.

Dies ist höchstwahrscheinlich ein Memory Leak, da ich das schon mal mit einem SSD Treiber hatte. Den konnte ich beseitigen.
Jedoch ist dies erneut aufgetreten und ich weiß nicht, was ich machen soll. Habe mit poolmon und cmd überprüft, was es ist. Das hilft mir aber auch nicht weiter.
Alles ist als Screenshot angefügt.

Vielen Dank schon mal im Voraus. memory leak.PNG
 

kevin123

PC-Selbstbauer(in)
AW: Memory Leak. Großes Problem

Wie meinst des genau, is des so im Leerlauf das des.angezeigt wird?
 
TE
T

TestudoImprobis

PC-Selbstbauer(in)
AW: Memory Leak. Großes Problem

Wie man sieht, habe ich F1 gestartet. Das braucht aber nur 700MB oder so.

Sprich es ist noch mal ein Memory Leak.

Jetzt würde ich nur gerne wissen, welcher Treiber netio.sys und Ndu.sys ist und wie ich weiter vorgehen soll, damit dies nicht mehr auftritt
 

XPrototypeX

PC-Selbstbauer(in)
AW: Memory Leak. Großes Problem

Setzt dein System neu auf. Irgendeiner Treiber kommt mit deinem System nicht klar.

Ist wahrscheinlich der sicherste Weg
 
TE
T

TestudoImprobis

PC-Selbstbauer(in)
AW: Memory Leak. Großes Problem

Ich habe den Treiber/das Programm deinstalliert und in einer neueren Version installiert. Mal schauen, wie lange es hält.
 
Oben Unten