• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Nachdem Bekanntwerden der schwerwiegenden Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" in zahlreichen Prozessoren und vor allem bei Intel-CPUs sind unter anderem unter Linux und Windows erste Gegenmaßnahmen in Form von Patches freigegeben worden. Ob das eigene Windows-System betroffen ist beziehungsweise inwieweit die ersten Sicherheits-Updates greifen, lässt sich mit einem Gratis-Tool oder per Powershell-Script überprüfen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen
 

Captain-S

Software-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Ist mal wieder große Panikmache.
Die Lücke gibts doch schon seit 1995, oder hab ich da etwas falsch verstanden?
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Ja, nur jetzt weiß jeder, dass es sie gibt und wie man sie nutzen kann.

Aber schön, dass du trotz Zweifeln am eigenen Verständnis die Berichterstattung als Panikmache abtust :)
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Wo ist den die EXE für das SpecuCheck? Auf Git finde ich nur den Code.
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Wo ist den die EXE für das SpecuCheck? Auf Git finde ich nur den Code.

Hab auch ne Weile gebraucht, aber oberhalb dem schwarzen Balken (bzw. "Clone or download") gibts oben der Text: "3 releases". Da drauf klicken :)

€dit

Warum lese ich Threads nie zu Ende? (siehe Post über meinem.... :wall: )
 

NotAnExit

Software-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Anfängerfrage: Und das bedeutet nun Meltdown-Update ja, Spectre nein, da Hardware nicht unterstützt?

Specucheck.jpg
 

fire2002de

Software-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Meltdown & Spectre interessiert mich eigentlich nur wie ich mich vom Patch fernhalten kann.... der Bug ist so lächerlich.... mfg

 

RC Shad0w

Freizeitschrauber(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

kann mir einer dazu was sagen. das gibt meiner aus. ist er nun geschützt oder nicht...

Speculation control settings for CVE-2017-5715 [branch target injection]


Hardware support for branch target injection mitigation is present: False
Windows OS support for branch target injection mitigation is present: True
Windows OS support for branch target injection mitigation is enabled: False
Windows OS support for branch target injection mitigation is disabled by system policy: False
Windows OS support for branch target injection mitigation is disabled by absence of hardware support: True


Speculation control settings for CVE-2017-5754 [rogue data cache load]


Hardware requires kernel VA shadowing: True
Windows OS support for kernel VA shadow is present: True
Windows OS support for kernel VA shadow is enabled: True
Windows OS support for PCID performance optimization is enabled: True [not required for security]


Suggested actions


* Install BIOS/firmware update provided by your device OEM that enables hardware support for the branch target injection mitigation.




BTIHardwarePresent : False
BTIWindowsSupportPresent : True
BTIWindowsSupportEnabled : False
BTIDisabledBySystemPolicy : False
BTIDisabledByNoHardwareSupport : True
KVAShadowRequired : True
KVAShadowWindowsSupportPresent : True
KVAShadowWindowsSupportEnabled : True
KVAShadowPcidEnabled : True
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Und der Mist tritt Vorläufig bei Intel Cpu's ab 1995 auf, richtig? * Gut, dass ich auf AMD umgestiegen bin.
 

Calisto94

Schraubenverwechsler(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

SpecuCheck v1.0.3 -- Copyright(c) 2018 Alex Ionescu
SpecuCheck | SpecuCheck is a Windows utility for checking the state of the software mitigations against CVE-2017-5754 (Meltdown) and hardware mitigations against CVE-2017-5715 (Spectre) -- @aionescu
-------------------------------------------------------

Your system either does not have the appropriate patch, or it may not support the information class required.


---

Ja, sehr nützlich, das Tool. Sehr guter Programmierer (nicht)
 

VikingGe

Software-Overclocker(in)
AW: Meltdown & Spectre: So lässt sich das eigene System auf die Sicherheitslücken überprüfen

Ist mal wieder große Panikmache. Die Lücke gibts doch schon seit 1995, [...]
Mit dem Argument wäre auch jede Bombenentschärfung in Deutschland die reinste Panikmache, immerhin liegen die Dinger schon seit ~75 Jahren in der Erde...

Nur, weil man davon Jahrzehnte lang nichts wusste, heißt das nicht, dass das Problem ungefährlich ist. Dass das ganze erst jetzt entdeckt wurde, liegt auch daran, dass das Thema IT-Sicherheit vor 20 Jahren längst nicht das Thema war, das es heute ist - das Internet hat sich seitdem massiv weiterentwickelt, und damit auch die real existierenden Bedrohungen.
 
Oben Unten