• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Meinung: Konsole oder PC? Ich nehme beides!

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Meinung: Konsole oder PC? Ich nehme beides!

Vor einigen Jahren waren PC-Spieler und Konsolen-Zocker ungefähr so vereint wie Fans von Borussia Dortmund und Schalke 04. Doch immer mehr PC-Gamer haben auch eine Konsole, und viele Konsolen-Spieler probieren auch mal einen Gaming-PC aus. In meiner Kolumne plädiere ich dafür, dass man - wie ich - ohne weiteres sowohl einen Gaming-PC als auch eine Konsole haben kann.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Meinung: Konsole oder PC? Ich nehme beides!
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde die ständigen Graben oder Lagerkämpfe auch überlüssig. Es können doch beide Plattformen friedlich nebeneinander koexistieren. Zumal sie ja eigentlich gar nicht so unterschiedlich sind was die verwendete Hardware angeht. Und jede Plattform hat ihre Vor - und Nachteile. Exklusivtitel oder einfach mal bequem auf dem Sofa spielen.
Selber zocke ich relativ wenig mit der Konsole (PS4). Alleine gar nicht.... wenn dann mit meinem Sohn.
Aber früher war ich mal ein richtiger Konsolero.
Vielleicht ändert sich das auch wieder wenn wir uns eine PS5 irgendwann holen. Mal gucken.:daumen:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich beginne diese Gen auf jeden Fall nur mit einem PC (inkl. Switch Lite).
Da sämtliche Xbox Spiele ohnehin Day 1 am PC erscheinen brauche ich keine Konsole von Microsoft, bei der PS5 warte ich noch ab ob Sony vermehrt Spiele am PC bringt, offenbar soll man einiges in den PC Markt investieren und eine Partnerschaft mit Epic Games dürfte es auch bald in der Hinsicht geben.
In Optimalfall deckt man dann mit dem Rechner dann sämtliche Spiele (außer Nintendo) ab, sollte das nicht der Fall sein werde ich mir früher oder später wohl eine PS5 holen, auf der PS4 war es Horizon Zero Dawn dass mich zum Kauf bewegt hat, diesmal könnte es der Nachfolger werden (auch wenn dieser auf der PS4 erscheinen wird).
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe keine Zeit um mehr als eine Plattform auszufüllen, also bleibe ich aus vielerlei Gründen bei der einzig wahren. :P
 
Oben Unten