• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mein erster Selbstgebauter PC

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
Hi ich hab mich dazu entschieden einen Neuen Pc anzuschaffen ...und da wollt ich mich einmal herantrauen einen PC selbst zu bauen ...

Allerdings würd ich vorher gerne einmal wissen ob ich überhaupt richtig liege ...und ein paar Tips einhollen.

Also der PC sollte 700€ kosten ... DVD Laufwerke wollt ich von meinem alten Rechner übernehmen ... und den Card Reader auch
leider bin ich mit meiner aktuellen Zusammenstellung 100 € drüber ... vielleicht hat ja jemand noch eine Sinnvolle einspar Idee :-)

Auserdem würde mich mal interesieren ob es besser ist zwei kleinere Festplatten zu haben oder eher eine große.

So mal meine Vorstellung:

Software OEM Betriebssysteme
Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit
Art.-Nr.:YQBM12
Windows, DE, 1 Benutzer

€ 74,90*


Grafikkarten ATI Radeon HD4000
Sapphire HD4890 HDMI
Art.-Nr.:JCXSMD
ATI Radeon HD4890, 1024 MB, 256 Bit, PCIe 2.0 x16

€ 174,90*

CPU Sockel AM3
AMD Phenom II X4 965
Art.-Nr.:HD2A44
4x 3400 MHz, 4x 512 kByte, 4000 MT/s, Deneb

€ 143,88*

Boxed Lüfter



Thermaltake EVO Blue 650W
Art.-Nr.:TN6T10
650 Watt, EPS, ATX12V 2.3, 4 Stecker, 6 Stecker
€ 99,90*


Gehäuse Big Tower
Chieftec CX-05 B-B
Art.-Nr.:TTXC40
4 x 5,25" extern, 7 x 3,5" intern, E-ATX

€ 89,90*

Mainboards Sockel AM3
GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P
Art.-Nr.:GDEG02
AMD 790X, 5.200 MT/s, 2x PCIe 2.0 x16, Crossfire, Sockel AM3

€ 112,90*

Ultra DMA/133 Controller max. 2 Geräte, 133 MB/s

1

AMD SB750 Southbridge max. 6 Geräte, RAID 0, 1, 5, 0+1, 300 MB/s

1

Serial ATA/300 Controller max. 2 Geräte, RAID 0, 1, JBOD, 300 MB/s

1

USB 2.0 Controller 60 MB/s, USB 2.0, max. 127 Geräte

1

FireWire Controller 50 MB/s, FireWire, max. 63 Geräte

1

Realtek ALC889A (HD-Audio; 8-Kanal) 3, 1, Realtek ALC889A

1

Realtek RTL8111DL 1 x RJ-45, 10/100/1000 MBit/s

1



Festplatten 3,5 Zoll SATA
Seagate ST3500418AS 500 GB
Art.-Nr.:A9BS73
500 GB, 8,5/16/7200, € 0,08*, Serial ATA/300

€ 42,49*

Arbeitsspeicher DDR3-1333
OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
Art.-Nr.:ICIFMC
4096 MB, CL7 7-7-20, 2, PC3 10666

1
€ 89,90*



Zwischensumme:
€ 828,77
:daumen: so long

COOK
 

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Sieht zwar ganz okay aus, aber die Frage ist, was willst du am PC machen? Bei der Hardware würde übrigens schon ein 550 Watt-Netzteil genügen, wenn du späterhin kein Crossfire nutzen willst oder ähnliches.
 

xX jens Xx

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm kein 965 sondern ein 955!!!
investier lieber in einen gescheiten CPU-Kühle die Boxed sind ok aber recht laut und nicht das ware!!!

Mfg
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
nimm statt der festplatte eine Samsung F3 500 gb kostet eig. gleich viel
dann würd ich statt deim gehäuse dass Xigmatek midgard nehmen und dazu vlt. noch ein 120mm lüfter für perfekte lüftung

dann statt dein mainboard dieses hier:

Hardware Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770 Sockel AM3 - hoh.de

und statt deinem netzteil dieses hier:

Landingpages be quiet Pure Power 530W ATX 2.3 (BN106) - hoh.de

reicht vollkommen und statt deinem AMD AM3 965 boxd ein Amd am3 955 boxed nehmen

dann müstest locker auf 700-730 kommen
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit
passt :daumen:!

Sapphire HD4890 HDMI
Nimm die Vapor-X, die ist recht leise.

AMD Phenom II X4 965 + Boxed Lüfter
Je nach Anspruch und OC-Verhalten könntest du auch den X4 925 nehmen, beim X4 965 BE solltest du darauf achten die CPU im neuen C3-Stepping und "nur" 125W TDP zu kaufen.

Einen alternativen CPU-Kühler wie den Groß Clockner oder Scythe Mugen 2 würde ich aber auf alle Fälle dazu nehmen.

Thermaltake EVO Blue 650W
Das ist wie schon erwähnt zu viel, ohne OC und mit einer Single-GPU reichen 450 Watt, z.B. Straight Power 450W. Willst du jedoch übertakten, würde ich das Cooler Master Silent Pro M500 oder Cougar CM 550W nehmen.

Chieftec CX-05 B-B
Geschmackssache, ich würde das Gehäuse nur aufgrund der Lüftermöglichkeiten nicht nehmen.

Schau dir doch mal das NZXT Beta, Xigmatek Midgard oder Lancool K58 an, dazu passende Front-/Hecklüfter (die verbauten sind meist nicht so toll) wie Scythe Slip Stream / S-Flex und gut ist.

GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P
Das bereits vorgeschlagene Gigabyte GA-MA770T-UD3P reicht vollkommen.

Seagate ST3500418AS 500 GB
Die Samsung Spinpoint F3 ist einen Tick flotter und der Vorteil von zwei Festplatten zur Trennung von System und Daten, ist nicht so groß als das dies unbedingt notwendig ist.

OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
Hier empfehle ich dir Geil oder G.Skill, wichtig im allgemeinen ist aber das der RAM nicht mehr wie 1,65 Volt benötigt.

Gruß

Lordac
 
TE
C

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
ist es erfahrungsgemäß eigentlich besser von einem Anbieter alle teile zu bestellen oder lieber Einzelangebote herauszuklabusern ?
also mit Garantie zuverlässigkeit service usw... macht das einen Unterschied ?
 
TE
C

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
Hi ich danke für die vielen antworten :-) das ging ja fix

Ich hab da noch fragen .... warum den anderen Tower ? ich dachte der
Chieftec CX-05 B-B
ist ganz cool wegen der klappe vorne ... und auserdem find ich das disign ganz gut ... was ist da schlecht dran ?

und mit dem prozessor ... wenn ich da einen anderen nehme ...dan hab ich doch auch weniger leistung ...oder lass ich mich da von Propaganda verführen ?

Und wenn ich das richtig verstanden habe soll ich nicht den lüfter zum prozessor nehem sonder lieber einen anderen ...wegen dem lärmfacktor ...
und reicht das dann im Tower sind ja auch noch lüfter ...soll ich die auch austauschen ? und wenn ja wieviele soll ich dann überhaupt nemen ...ich dachte einer reicht :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghostadmin

Guest
Wenn es dir gefällt, dann nimm es.
Beachte aber, dass du seitlich für die Kühlung der HDDs 92mm Lüfter brauchst.
 
TE
C

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
Hier empfehle ich dir Geil oder G.Skill, wichtig im allgemeinen ist aber das der RAM nicht mehr wie 1,65 Volt benötigt.
Lordac

was macht den der unterschied zwischen
Row-Active-Time (tRAS) 24 der GeIL
und
Row-Active-Time (tRAS) 21 der G.Skill

...ist das einen preisunterschied von 20 Euro wert ...einen anderen unterschied find ich nicht :-)

der OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

liegt mit Row-Active-Time (tRAS) 20 da nóch drunter un ist preislich in der mitte ...und hat die 1,65 V die du angestzt hast :-)


ich glaub langsam nerv ich oder ist ja schon seite 2 :-/
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

Ich hab da noch fragen .... warum den anderen Tower ? ich dachte der
Chieftec CX-05 B-B
ist ganz cool wegen der klappe vorne ... und auserdem find ich das design ganz gut ... was ist da schlecht dran ?
ich mag Gehäuse mit Frontklappen nicht so sehr weil ich sie unpraktisch finde.
Seitliche Lüfter sind auch so eine Sache, noch dazu wenn sie nur 92mm im Durchmesser haben. Je größer ein Lüfter ist desto mehr Luft kann es bei geringerer Drehzahl fördern, 92`er sind also bei ähnlichem Fördervolumen lauter.
In der Regel reichen Gehäuse welche je einen 120mm Front- und Hecklüfter haben, bei manchen findet man in der Front auch einen mit 140mm.

Letztendlich kommt es aber wirklich darauf an welches Gehäuse dir am besten gefällt.

und mit dem prozessor ... wenn ich da einen anderen nehme ...dan hab ich doch auch weniger leistung ...oder lass ich mich da von Propaganda verführen ?
Das stimmt schon, der X4 925 hat "nur" 4x 2,8 GHz im Gegensatz zu 3,2 GHz vom X4 965 BE.
Da du dein Budget aber schon überzogen und keinen besseren CPU-Kühler geplant hattest, ist das eine Saprmöglichkeit ohne wahnsinnig viel weniger Leistung zu haben.

Und wenn ich das richtig verstanden habe soll ich nicht den lüfter zum prozessor nehem sonder lieber einen anderen ...wegen dem lärmfaktor ...
und reicht das dann im Tower sind ja auch noch lüfter ...soll ich die auch austauschen ? und wenn ja wieviele soll ich dann überhaupt nemen ...ich dachte einer reicht.
Der boxed-Kühler wird bei einem schnellen X4 schon recht laut, deshalb empfiehlt sich ein besserer.

In deinem ausgesuchten Gehäuse von Chieftec ist laut Angaben kein Lüfter installiert *klick*, den Heck- und Deckellüfter würde ich auf alle Fälle bestücken, z.B. mit Scythe Slip Stream oder S-Flex.
Bei den seitlichen Optionen würde ich evtl. erst einmal abwarten wie die Temperaturen sind.



was macht den der unterschied zwischen Row-Active-Time (tRAS) 24 der Geil und Row-Active-Time (tRAS) 21 der G.Skill
...ist das einen preisunterschied von 20 Euro wert ...einen anderen unterschied find ich nicht :-)

der OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

liegt mit Row-Active-Time (tRAS) 20 da nóch drunter un ist preislich in der mitte ...und hat die 1,65 V die du angestzt hast :-)
Puh, mit der Row-Active-Time bin ich überfragt, vielleicht kann da jemand anders etwas zu sagen.
Ich habe dir Geil und G.Skill empfohlen weil beide RAM mit niedrigen Latenzen laufen und dabei relativ preiswert sind. Von OCZ halte ich im allgemeinen nicht so viel.

ich glaub langsam nerv ich oder ist ja schon seite 2 :-/
Ach was, ein PC-Kauf muss schon gut geplant sein, lieber vorher als nachher fragen :daumen:!

Gruß

Lordac
 
TE
C

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
also ich hab jetzt folgendes

Gehäuse Midi Tower
Aerocool Vx-e Pro

CPU Sockel AM3
AMD Phenom II X4 965

CPU Lüfter
EKL Alpenföhn "Groß Clockner

Festplatten 3,5 Zoll SATA
Samsung HD502HJ 500 GB

Mainboards Sockel AM3
GIGABYTE GA-MA770T-UD3P

Arbeitsspeicher DDR3-1333
OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

Grafikkarten ATI Radeon HD4000
Sapphire HD4890 Vapor-X

Netzteile bis 600 Watt
be quiet! Pure Power L7 530W


wie das mit dem arbeitsspeicher ist würd ich trotzdem vorher gerne noch wissen ....
mit dem gehäuse bin ich mir auch noch nicht sicher ...aber das Chiefteck will ich jetzt nicht mehr ...irgentwie ist mir das jetzt unsympatisch

auf jeden fall ist mir aufgefallen das das ja doof ist wenn ich den mal unter den schreibtisch stellen will und der hat den lüfter an der seite ....

aber die vorgeschlagenen gefallen mir nicht ....wie das immer so ist zu viel auswahl
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mit diesem gehäuse von aero cool weis ich jetzt nicht genau ob es mit dem prozessor kühler rein passt

vlt. kann dass dir jemand beantworten
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

mit dem gehäuse bin ich mir auch noch nicht sicher ...aber das Chiefteck will ich jetzt nicht mehr ...irgentwie ist mir das jetzt unsympatisch

auf jeden fall ist mir aufgefallen das das ja doof ist wenn ich den mal unter den schreibtisch stellen will und der hat den lüfter an der seite ....

aber die vorgeschlagenen gefallen mir nicht ....wie das immer so ist zu viel auswahl
benutze bei Caseking einfach den Gehäusefinder *klick*, damit kannst du klasse filtern und so fällt die Auswahl leichter.

Gruß

Lordac
 
TE
C

Cookerino

Schraubenverwechsler(in)
hi ich spiele gerade mit dem
Midi ATX Xigmatek Midgard schwarz Fenster (ohne Netzteil)
60 €
dazu noch zwei mal
Xigmatek Xlf-F1253 12cm Led Pc-Lüfter
für den deckel ...

jetzt steht aber bei dem case das eine lüfungssteuerung für drei lüfter mit drin ist ....heist das ich kann nur 3 rein machen ...bzw brauch noch eine extra steuerung für die vier lüfter ?

wenn man das ganze nämlich als "set" kauft Xigmatek Midgard "Warlord Edition" ist auch nur eine steuerung für 3 lüfter drin ....nur kommt mich das set viel teurer und das um ca 30 euro ...das ist schon ein unterschied ...
 
Zuletzt bearbeitet:

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
das Xigmatek Midgard dass du erwähnt hast ist echt spitze riesen groß bedeutet passt jeder prozessor kühler jede graka rein
und ich rate dir es sind ja beim normalen 3 installiert und die reichen auch für gute kühlung denke ich
 
Oben Unten