• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mein erster selbst gebauter Rechner

F

FeuRenard

Guest
Navigation
- Einleitung
- Lieferung 1
- Liefer
ung 2
- Tag 1
- Lieferung 3

Einleitung
Ich habe mich dazu entschlossen ein Tagebuch zu schreiben, da es sicherlich Spaß macht und einfacher Tipps gegeben werden können, aber zum größten Teil deswegen, um anderen Mut zu machen, die bisher nur Fertig-PCs gekauft haben, selbst Hand anzulegen. Ich stehe deshalb für alle Tests mit meinem System zur Verfügung und Fragen zu einzelnen Komponenten. Ich werde es so machen, dass man es auch als Anleitung nehmen kann.
Seit Mitte letzten Jahres bin ich schon am Planen gewesen für meinen neuen Pc. Damals mit E6600 und 8800gts640 begonnen und jetzt bei q9450 (vorerst ersetzt durch e2160) und 8800gts512 angekommen. Bis jetzt habe ich gelitten unter meinem jetzigen System (AMD Athlon XP, nVidia 4mx 440,...). Hab mich dann dazu entschieden zum ERSTEN MAL meinen PC selbst zusammen zubauen. Habe etliche Anleitungen durchgelesen und Foren studiert und bin jetzt meiner Meinung nach Meister - der Theorie. Heute morgen noch meine Eltern überredet insgesamt 1200 ausgeben zu dürfen, Kreditkarte meines Vaters 'n bisschen belastet und bestellt. Aber nun die Details meiner Zusammenstellung

|Gehäuse: Antec Nine Hundred
|+ Antec TriCool 120 DBB
|+ Revoltec RM026 (KLK, UV)
|Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro P7-550W
|Mainboard: Gigabyte EP35-Ds3
|^cooled by: Thermaltake Extreme Spirit II (1x)
|+ Zalman RHS1
|Prozessor: Intel Q9450 (bis zum Erscheinungsdatum ersezt durch: Intel E2160 )
|^cooled by: Zalman CNPS9700
|Arbeitsspeicher: G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ
|Grafikkarte: EVGA 8800 GTS 512
|^cooled by: Zalman VF1000LED
|Festplatte: Samsung HD501LJ
|DVD-Brenner: Samsung SH-S203P
|DVD-Laufwerk: Samsung SH-D163A
|Betriebssystem: Windows Vista Home Premium SB 64bit inkl. SP1
|Frontpanel: Aerocool FP-01 (CardReader + LCD-Lüftersteuerung)

Shops: Mindfactory, NorskIT, Home of Hardware
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

gdfan

Guest
AW: Das erste Mal

das ist doch schon mal ganz gut weiter so;)


mfg gdfan
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Das erste Mal

hmm - der Titel klang so vielversprechend.
Wer berichtet schon in einem Tagebuch über das erste Mal:lol:

Tolle Idee jedenfalls, ich werde den Thread weiter verfolgen:)
Solch einen Papa hätte ich früher auch gerne gehabt.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
AW: Das erste Mal

[...] Solch einen Papa hätte ich früher auch gerne gehabt.

Natürlich bin ich nachher sofort zur Bank gerannt, um ihm das Geld wiederzugeben. So ein Papa, wie du ihn früher (auch) gerne gehabt hättest, habe ich auch nich;)
 
TE
P

Phoenix1990

Guest
Glückwunsch zum EigenPc, ich freu mich für dich
 

Genius637

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Darf man fragen was für ein Spiel bei der EVGA GraKa dabei ist??
Sonst schönes System freu mich für dich!
 

Steal-Angel

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum hast du dir ein extra DVD Laufwerk bestellt? Nur mal so interresse halber?
Ansonnsten freu ich mich auf eine Fortsetztung, ist doch immer wieder schön zu lesen, was andere für Probleme haben :)
 
TE
F

FeuRenard

Guest
@Genius637: Hab nirgendwo was von nem Spiel gelesen, hab eigentlich au nur evga wegen Linzenz zum Übertakten und Kühlerwechsel genommen^^

@Steal-Angel: Wollte alle 3 Slots belegen :ugly: ... nein, spaß bei Seite. Ich sag nur: 'Parallelisierung' . Kann man halt Musik von CD hören/rippen und im andern laufwerk die spiele-dvd noch liegen ham, ich bin's halt au so gewohnt... und wegen den Probs, da ist mir ein niedriger Unterhaltungsfaktor eurerseits ehrlich gesagt lieber als Schwierigkeiten beim Bau. Werde aber natürlich ALLES berichten, [AnspielungaufehemaligenThread-Titel]unzensiert und hautnah[/AnspielungaufehemaligenThread-Titel] :ugly:
 
TE
F

FeuRenard

Guest
Update:
Sieht mit meinen Komponenten wie folgt aus:
Alle bei NorskIT und Home of Hardware bestellten Artikel (siehe Einleitung) sind heute im Zeitraum von 12 bis 14 Uhr versendet worden. Zusätzlich wurde auch mein Gehäuse (Antec Nine Hundred) ebenfalls in diesem Zeitraum versendet. Hoffe, dass das Zeug morgen alles ankommt (ging der DHL-Versand bei euch sonst auch innerhalb eines Tages oder länger? (Bei Versendung am frühen Mittag)) !

Allgemeine Frage: Wie sind denn die Maximalabmaße von Bildern hier im Forum?
 
TE
F

FeuRenard

Guest
Lieferung 1 (HoH.de)

14:30
Von der Schule nach Hause gekommen und unangenehm überrascht nur ein Paket zu finden. Und dann ist es auch noch das unwichtigste von allen!!! Aber trotzdem Lob an HoH für die Lieferung innerhalb von 2,5 Werktagen, obwohl nicht alles sofort lieferbar! Jetzt erst einmal ein paar Bilder für euch:
attachment.php

Hier das Paket völlig unangetastet mit einer großen DVD-Hülle (wie bei meisten PC-Spielen) als Vergleich.
attachment.php

Aufgemacht und erstmal GAR NIX gesehen, aber besser als kaputte Hardware...
attachment.php

So sieht das ganze schonmal gar ned so schlecht aus: Thermaltake Extreme Spirit (oben links), Revoltek KLK-Twin (oben), CNPS 9700 (unten links, eigtl. nicht zu übersehen), RAM-Kühler 2x (rechts)

Jetzt nochmal die Verpackungen im Detail:
attachment.php

Zalman CNPS9700. Echt groß, kommt mir sogar größer als auf der CeBIT vor...
attachment.php

Thermaltake Extreme Spirit II. Fühlt sich ganz schön schwer an.
attachment.php

unspektakulär: Zalman RHS-1, RAM-Kühler
attachment.php

ziemlich lang: Die zwei-in-eins KLKs von Revoltec
Und am meisten gefreut habe ich mich hierüber^^
attachment.php

EDIT: Wie dreht man die Pics denn so, dass die auch gedreht hochgeladen werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
interessant.
Fürs erste mal gehst du aber ganz schön ran ;) (NB-Kühler, Ram-Kühler)
An die Thematik hab ich mich noch gar nicht gemacht, war mit der 'normalen' Chipsatzkühlung immer zufrieden...

hfftl hast keinen Ärger mit der Hardware und den Shops und bekommst alles bald.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
leider hab ich mir durch meine späte Bestellung das Leben selbst schwer gemacht, da ich eigentlich bis Mittwoch den 26.3. fertig sein will, da eine LAN-Party bei nem Freund geplant ist mit Schwerpunkt Call of Duty 4 ! Hab ich das sys bis dahin nich, guck ich in die Röhre (der anderen)...
 

Genius637

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi
danke für die Info!
Sind das Gummibärchen??
Viele Spaß beim warten^^(Vorfreude ist die schönste Freude)
 
TE
F

FeuRenard

Guest
@Genius637: Ja, sind Gummibärchen. Vorfreude is au richtig geil, aber nicht wenn man bangen muss, kommt's - kommt's nich

@blueman: Sind aber nur ein paar, oder? Mach vllt. noma neue...
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Bis jetzt gutes Tagebuch:daumen:

Du machst mir richtig Lust selbst nochmal ein ganz neuen PC zusammen zustellen. Aber leider habe ich nicht das benötigte Kleingeld :D
 
TE
F

FeuRenard

Guest
HÖCHSTE PRIORITÄT!!! :
Mindfactory hat das p35-ds3 aus dem bestand genommen. Was soll ich jetzt nehmen (muss mich schnell entscheiden wegen rechtzeitiger lieferung) ???
Auswahl:
EP35-DS3 : Sind die OC-Eigenschaften genauso gut, ist ja schließlich auf Stromsparen getrimmt??? Bitte schnell!
 
TE
F

FeuRenard

Guest
danke für die schnelle Antwort holzkreuz!
Die beiden MB sind mir aber zu teuer, zumal die Kühlung auf der NB sowieso ausgetauscht wird...
Hab jetzt halt, um bei denen nix zu verzögern, das ep35-ds3 schnell bestellt, und hoffe dass die oc-eigenschaften bei dem board ned schlechter geworden sind.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
Lieferung 2 (NorskIT, Mindfactory (Gehäuse))

12:15
War diesmal schon zu Hause und wartete sehnsüchtig auf das Paket. Zuvor bekam ich die Meldung von Mindfactory mein Mainboard sei nicht mehr lieferbar (aus dem Sortiment genommen). "Fällt denen aber früh ein", dachte ich mir. Halt sofort angerufen und statt dem P35-DS3 das EP35-DS3 genommen. Die scheinen bei Mindfactory einen auf Green-IT zu machen, manoman.
attachment.php

War ziemlich überrascht, dass das Gehäuse nich noma extra (in braunem karton) verpackt war, aber is ja auch egal.
Erstmal dann das andere kleinere Paket von NorskIT ausgepackt, was aber zur Hälfte mit Luftkissen gefüllt war, VORBILDLICH! Hier nun die einzelnen Artikel:
attachment.php

Mein CardReader mit ausklappbarem Display zur Temp-Überwachung und Lüftersteuerung.
attachment.php

Die beiden Laufwerke von Samsung in der Bulk-Verpackung (bei einem ist trotz bulk Software dabei, glaub nero).
attachment.php

Und zu guter Letzt noch ein Lüfter von Antec, der für's Seitenteil gedacht ist.
Und von Windows Vista muss ich denk ich mal keine Fotos machen, weil wahrscheinlich jedem bekannt und auch ziemlich unspektakulär.
Aber nun mal zum Gehäuse:
attachment.php

Von vorne
attachment.php

von hinten
attachment.php

und zum Schluss mal von der Seite (innen und außen noch unberührt, also mit Zubehör drin). Detaillierte Bilder des Inneren folgen dann beim Einbau der Kern-Hardware von Mindfactory.

Es scheint auch fast ne EU-Richtlinie zu sein, denn anders kann ich mir das da unten nich erklären^_^
attachment.php
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

Phoenix1990

Guest
Bei so einem schönen Tagebuch bekomme ich gleich wieder Lust einen Rechner zu bauen
 
Zuletzt bearbeitet:

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
Sag mal hast du schon den Graka-Kühler bestellt oder da? Weil ich habe den hier rumliegen (Zalman VF-1000 und den RHS-88 RAM-Kühler). Also bei Interesse einfach mal melden.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
@phoenix1990: danke für's positive feedback. Freut mich wenn es dir/euch gefällt!

@xxBass-tixx: ja bestellt, alles was im 1. Post steht is au bestellt. RHS88 bräuchte ich aber sowieso nicht. Trotzdem danke für das Angebot!
 

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
Dass du den RHS-88 nicht brauchst ist falsch!! Laut der Homepage brauchst du für die 8800 Serie diesen Kühler!!
Hier der Link:
http://zalman.co.kr/ENG/product/Product_Read.asp?idx=276

unter "cautionary notes" steht da:
"NVIDIAs Geforce 8800 Series requires the installation of Zalmans RAM Heatsink ZM-RHS88 before installing VF1000 LED."

Ich denke, dass gilt auch für deine Graka...

Wobei das Problem sein wird, dass der nicht passen wird, weil die RAMs anders angeordnet sind.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
Dass du den RHS-88 nicht brauchst ist falsch!! Laut der Homepage brauchst du für die 8800 Serie diesen Kühler!!
Hier der Link:
http://zalman.co.kr/ENG/product/Product_Read.asp?idx=276

unter "cautionary notes" steht da:
"NVIDIAs Geforce 8800 Series requires the installation of Zalmans RAM Heatsink ZM-RHS88 before installing VF1000 LED."

Ich denke, dass gilt auch für deine Graka...

Wobei das Problem sein wird, dass der nicht passen wird, weil die RAMs anders angeordnet sind.


gilt aber nicht für die gts/512 . Musst dir das Ding ma genau angucken. Bei der GT(S) (G92) sind zwei speicherchips jeweils schräg angeordnet. Beim RHS88 nicht. Also ist das Bauteil völlig inkompatibel

EDIT: oh, letzten Satz überlesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
Naja ist nur ein wenig verwirrend. Aber hast ja noch die netten kleinen RAM-Kühler bei. Der Kühler ist übrigens top. Bei vollen Touren nur etwas laut, aber das Beste was du an Luftkühler findest.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
Tag 1

14:00
Hab mir dann ma gedacht, mach ich doch schonmal alles, was mir zur Verfügung steht, rein ins Gehäuse. Das wären dann der Reihe nach: DVD-ROM, DVD-RW, CardReader, Seitenlüfter, 1x Abstandshalter für MoBo^^ und die PCI-Slotblende für die KLK.
Begonnen hab ich mit den drei 5,25"-Kandidaten (DVD-Laufwerk, DVD-Brenner und CardReader):
attachment.php

im Detail (war leider immer unscharf)
attachment.php

und das Gesamtbild
attachment.php

auch mal mit ausgeklapptem Display
attachment.php

Die ganze Front inklusive Display
attachment.php

und das ganze mal aus Gehäuse-Innen-Sicht ohne angeschlossene Kabel

Dann hab ich mich mal an den Seitenlüfter gemacht:
attachment.php

interessant, aber vllt. nicht zu sehen: über dem schwarzen mesh-gitter ist auch glas (plexi/kunststoff??), nur da wo der Lüfter ist, ist ausgespart.
attachment.php

Montage war sehr einfach, da der Lüfter nur draufgesteckt werden musste

Dann kam die PCI-Blende von den zwei KLK...
attachment.php

...mit deren Montage ich aber nicht zufrieden bin...
attachment.php

..., da der Rahmen des Schalters nicht durch den Slot passt und so die Blende verbogen wird.

Dann lag dem Gehäuse noch ein ominöses Plastikteil bei, welches ich (als noobie) zuerst überhaupt nicht identifizieren konnte:
attachment.php

Aber auf dem Tütchen stand irgendwas mit PCI-Holder. Denk mal das is i-wie zum Halten von langen Grafikkarten. Habt ihr sowas in Gebrauch oder schonmal gesehen?

Abschließend noch das aktuelle Gesamtbild des Systems!
attachment.php


Lieferstatus:
Mindfactory ist der einzige verbleibende meiner Händler. Alle Artikel sind als "Lagernd und für Sie reserviert" markiert (ist erst seit 17:45 so, obwohl viele Sachen schon immer lagernd). Ich hoffe die Teile gehen noch heute raus, da es sonst s e h r knapp werden kann, mit der LAN-Party(26.3.)...
 

leboga

PC-Selbstbauer(in)
super tagebuch! ich werde nächsten monat auch versuchen, das erste mal einen pc selber zu bauen. allerdings würde ich mich nie trauen vom ersten selbstbau ein tagebuch zu machen. Respekt!
 

exa

Volt-Modder(in)
wirklich nice, allerdings hätte ich ein anders frontpanel geholt, aber das is ja geschmackssache... und das mit der klk blende is wirklich ärgerlich, aber leider auch typisch, ich hab ja lieber die metall kippschalter, die sind kleiner und passen immer...
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wirklich sehr guter Lesertest ;)
Freu mich schon auf den Einbau der Komponenten.

Diesen komischen Halter würde ich auch für die Graka nehmen, die sehr lang ist.

Gruß
 

Genius637

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hübsch hübsch^^ Weiter so!
Ja denk auch is für GraKa. Wenn ich das bild auf der Anleitung richtig verstehe
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Bis jetzt sehr gut. Doch muss ich mal was zu dem Kartenleser/Lüftersteuerung sagen. Ich hab den auch, eigentlich wirklich ein tolles teil. Doch Irgendwann ist mir aufgefallen, das mein PC öfters mal Bootprobleme und Bluescreens hat. Am Anfang hab ich mir gedacht, sowas kann mal passieren. Aber mit der Zeit wurde es immer heftiger: mindestens 3 Bluescreens pro Tag und manchmal will er absolut nicht booten. Irgendwann hab ich dann bemerkt, das es die Probleme erst gibt, seit der Kartenleser drin ist. Also alle Kabel ab von dem Ding, und siehe da, der PC läuft wieder normal. Hab seitdem kein Bluescreen mehr gehabt, und das Teil ist nur noch als Deko drin. Kann mir absolut nicht erklären wie sowas sein kann, hoffe nur, das du damit keine Probleme hast.
 
TE
F

FeuRenard

Guest
vielen Dank für euer Lob!

@robbe: Danke für deinen Erfahrungsbericht. Falls ich Probleme haben sollte, weiß ich ja woran es liegen KÖNNTE. Unter welchem Betriebssystem sind die Fehler denn aufgetreten (XP/Vista + 32/64bit ? ) ?

Update: Mindfactory hat die "Innereien" gestern nicht mehr verschickt :nene: . Hab noch Hoffnung, dass das Paket noch am Dienstag ankommt, wenn die das Samstagmorgen gleich losschicken :(. Wenn nicht fällt die LAN-Party meines Kumpels halt für mich aus
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
XP 32Bit. Ich hatte erst vermutet, das ich vielleicht den Usb-Stecker falsch mit dem Mainboard verbunden hab (was eigentlich sehr unwahrscheinlich ist), also hab ich den mal abgemacht und es nur noch als Lüftersteuerung genutzt (also nur ein Kabel vom Netzteil zur Steuerung und ansonsten alle anderen kabel ab).
Aber selbst da trat das Problem immernoch auf, irgendwie absolut unerklärlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten