• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Medusa NX USB, keine simultane Boxenwiedergabe

Gems1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe mir das Medusa NX USB gekauft.
Im Rechner selbst ist eine Onboard-karte von Realtek.
Ich verwende Vista.

Problem:

Wenn ich das Headset anschließe, kommt der Sound aller Anwendungen nur noch über das Headset.
Bei meinem alten Headset konnte ich den Sound gleichzeitig über Headset und boxen/Anlage hören.

bisher getestet:

- im Realtek HD Audio-Manager auf simultane Wiedergabe von Audiostream umgestellt
- Treiber vom Headset installiert

Frage:

Wie kann oder muss ich Einstellungen ändern damit ich wieder eine Simultane Wiedergabe nutzen kann!?


kann mir jemand helfen?
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
Dein gewähltes Headset hat einen eigenen Soundchip im USB-Adapter. Daher wirst Du bei den Realtek-Einstellungen nichts bewirken können.

Windows alleine lässt nur jeweils ein Standardgerät für Sound zu.

Mit Winamp lassen sich zwei verschiedene Songs gleichzeitig über jeweils eine Quelle wiedergeben, wenn es zweimal in verschiedene Ordner installiert und entsprechend konfiguriert.


Das gleiche Signal uber zwei Soundchips (die Du dank USB-Adapter hast) geht eventuell mit DJ-Software-Mixern, da gibt es eine "günstige" perfekte Lösung von BPM oder eine kostenlose von e-Mix. Ob das funktioniert, kann ich mangels eigenen Tests nicht garantieren, ich habe die Anschaffung von Headsets mit USB-Adaptern immer vermieden, da sie bei vernünftiger Soundkarte unsinnig sind.

Allerdings können hörbare Latenzen auftreten und der gleiche Ton kann zeitversetzt beim Headset ankommen.
 
TE
G

Gems1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
naja aber ich kann mir nicht vorstellen dass jeder Besitzer des Medusa das Ding ständig abzieht vom Rechner.
Es muss doch auch eine Simple Lösung ohne die DJ Software geben oder!?
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
Sorry, ich habe gerade mal nachgelesen. Das Medusa NX hat keinen eigenen Soundchip. Es benötigt den USB-Anschluss nur zur Stromversorgung.

Daher ist es ein Realtek Problem.

Ich habe aber arge Zweifel, dass Realtek die parallele Ausgabe von 5.1 Sound und Stereo über einen weiteren Ausgang unterstützt.
 
TE
G

Gems1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
naja bei meinem alten Medusa Gamer Edition (Klinke) ging die simultane Wiedergabe.
Jetzt hab ich halt USB only....Realtek scheint nur die Klinke-Anschlüsse zu verwalten.
Ich hatte die Tage auch den Speedlink-Support angeschrieben aber nach mehr als einer Woche Wartezeit erwarte ich keine Antwort mehr =(
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
Hast Du doch eine USB-only-Version, also ohne Signal-Weitergabe über Klinke?

Dann könnte doch der Versuch mit der DJ-Software funktionieren.

Irgendwie ist da die Speedlink-Seite irreführend.
 

steffen0278

Software-Overclocker(in)
Habe jetzt das gleiche Problem. Kann entweder Sound über meine Realtek HD oder nur über Kopfhörer hören. Micro funktioniert immer, egal ob ich über Onboard oder USB Boxewn anhabe. Nervt total das umgestelle immer.
 
Oben Unten