• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Medion Erazer Frage

TE
S

SchokoLiebhaber

Kabelverknoter(in)
Hi, danke für euer Feedback :-)

Ich wollte eigentlich nur wissen, ob Preis/Leistung bei dem Preis stimmt.
Danke im Voraus.
 

kleinerEisbär

Software-Overclocker(in)
Selber gebaut bekommst ihn wahrscheinlich bisschen billiger und hübscher ...
Wenn du die gleichen Teile selbst verbaust hast du folgende Kosten:
i7 = 300€
gtx 970= 320€
MB=100€ (verbaut is wahrscheinlich nen billigeres)
NT=100€
RAM= 100€(bei 1600MHz ... wer weiß was die da verbaut haben :D)
SSD=max 100€ (verbaut is wahrscheinlich das billigste am Markt)

Damit bleibt für nen Gehäuse deiner Wahl: knapp 300 €

Für nen Fertig-PC is der Preis mit Gutschein fast in Ordnung, GTA 5 in 1080p bei 60fps schafft er wahrscheinlich auch, aber wieso sowas kaufen wenns für weniger Geld besser geht ...

+ganz vergessen, key für witcher, den du da ja umsonst bekommst wären nochmal 25-35 € :p
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Für den Preis ne Frechheit die Kiste. Mal abgesehen vom Gutschein. Lieber was vernünftiges Zusammenstellen lassen.
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Allzu schlimm ist der doch gar nicht und übermäßig teuer auch nicht (zumindest mit dem Gutschein). Trotzdem ist selbst bauen klar besser, wie eigentlich immer ^^
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Allzu schlimm ist der doch gar nicht und übermäßig teuer auch nicht (zumindest mit dem Gutschein). Trotzdem ist selbst bauen klar besser, wie eigentlich immer ^^

Die angegebenen Komponenten sind ja auch nicht schlecht, aber die nicht angegebenen wie Netzteil, Mainboard etc. sind bedenklich.
 
A

Ap0ll0XT

Guest
Medion sind immer ein wenig mit Vorsicht zu genießen. Die Netzteile gehen was ich bisher gesehen habe in Ordnung. Meist aktuelle FSP-Modelle. Bei den Boards wird aber meist gerne gespart. Oftmals H81 oder B85-Boards von MSI ohne Spawa-Kühler. Auf jeden Fall boxed Kühler. Und das Gehäuse ist eh ne Carbonat-Dose. Davon abgesehen sind weitere Infos bei den Kisten rar. Keine Speichertaktung, kein genaues Modell der Graka, kein genaues Modell der SSD. Ich wäre vorsichtig.
 
Oben Unten