• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

M.2 SATA SSD in M.2 PCIe x4 Slot und M.2 PCIe x4 SSD in M.2 PCIe x2 Slot - geht das?

jpdonker

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich würde gerne "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen", bin nach meiner Google-Recherche aber verwirrter als vorher. Daher hoffe ich, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt.

Ich benötige mehr Speicherplatz, würde aber gerne weiterhin auf Kabel in meinem System verzichten. Daher würde ich gerne meine Crucial MX500 M.2 SSD (500GB) gegen eine Kingston A2000 NVMe PCIe SSD (1TB) tauschen. Mein System läuft auf einer Samsung 970 EVO M.2 PCIe x4 256 GB.
Daher meine erste Frage:

1. Würde eine Kingston A2000 NVMe PCIe SSD an einem M.2 Socket (supports M Key) PCI Express module up to Gen3 x2 (16 Gb/s) meines Asrock B450 Pro4 funktionieren? Es würde ja nur die Bandbreite auf x2 beschränkt werden!?

Weiterhin würde ich meine, dann obsolete, Crucial MX500 M.2 SSD (500GB) gerne bei meiner Freundin verbauen. Daher die zweite Frage:

2. Würde die Crucial MX500 M.2 SSD (500GB) im M.2 PCIe x4 Slot ihres MSI B450 PRO-VDH MAX funktionieren? Wäre es ein Problem, dass die M.2 SSD unter der Graka läge? Sowohl die M.2 SSD als auch die Graka würden eher wenig bis mittel belastet werden. Meine Freundin rendert zu 99% der Zeit mit 3DS Max und VRay (CPU).

Laut den technischen Details der Motherboards sind die Keys (M) jeweils passend und auch SATA wird überall unterstützt. Müsste also wie geplant funktionieren!?

Eine Dritte Frage, die ich direkt mal mitstellen würde:

3. Habt ihr bessere oder Alternativ-Vorschläge zur Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB? Es sollten mindestens 1 TB sein. Ich habe hier eine PCIe M.2 gewählt, weil der Preisunterschied zu M.2 SATA <10€ ist (Geschwindigkeit ist nichts ganz so wichtig)

Mein System:
Asrock B450 Pro4
Ryzen 5 2600X
16 GB DDR4 3200
Gigabyte Vega64
Samsung 970 EVO 256 GB (System)
M.2 SATA Crucial MX 500 500GB (Daten)

System meiner Freundin:
MSI B450M PRO-VDH MAX
Ryzen 5 3600
16 GB DDR4 3200
ASUS 7970 Matrix Platinium
Samsung 830 EVO SATA SSD 128GB (System)
1,5 TB HDD (Daten)

Beste Grüße und vielen Dank für eure Hilfe

JP
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Zu 1.: Ja, das würde gehen.
Zu 2.: Ja, auch das würde gehen.
Zu 3.: Die A2000 ist zu dem Preis schon nicht schlecht.
 
Oben Unten