• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Reenman

Schraubenverwechsler(in)
Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Hallo,

ich habe auf meinem neuen Gigabyte Board einen 4-Pin CPU Lüfteranschluss, im Handbuch steht das der 4. Pin für die Lüftersteuerung gedacht ist. Da ich momentan noch einen Boxed-Kühler habe funktioniert die Steuerung auch noch tadellos. Wenn ich jetzt jedoch z.B. einen Skythe-Kühler mit einem 3-Pin Stecker montiere funktioniert die Lüftersteuerung dann nciht mehr? Mir ist nämlich aufgefallen das erstaunlich wenig Hersteller einen 4-Pin Anschluss bieten...
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

bei meinem gigabyte board gehts, bei einem kumpel mit asus board gehts nicht.
keine ahnung woran das liegt.
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Der 4. Pin ist für PWM-gesteuerte-Lüfter. Bei meinem Asus-Board fünktioniert die Lüftersteuerung mit einem 3-Pin Lüfter tadellos.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Wie schon erwähnt ist das von Board zu Board unterschiedlich. Manche bieten auch mit 3 Pin eine PWM steuerung an. Bei vielen Boards wird aber meistens bei dem 3 Pin anschluss der CPU kühler dauerhaft auf vollast betrieben. Alternative ist halt eine billige lüftersteuerung zu kaufn , wie z.B den Fanmate von Zalman (lässt sich gut regeln) oder halt den CPU Kühler per 7 Volt oder 5 Volt adapter ans Netzteil anzuschließen.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Häng den 3er-Molex an den den 4-Pin Anschluss und wähle im BIOS bei der Lüftersteuerung IQST und dann Voltage.

cYa
 
TE
R

Reenman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Gilt die Einstellung dann auch für die 3-Pin Gehäuselüfter oder nur für die CPU?
 
TE
R

Reenman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Ich habe ein Gigabyte P35 DS3P rev 2.0
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Bei den Gigabyte Boards wird der CPU-Lüfter vom Mainboard sehr gut geregelt auch mit 3-Pin Anschluss. Der Gehäuse Lüfter dagegen läuft immer auf 12V wenn er nicht extra geregelt wird, Fanmate
 
TE
R

Reenman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lüftersteuerung mit 3-Pin Molex nicht möglich?

Habe heute mal ein bischen rumprobiert, und zwar scheint der SYSFAN 2 Anschluss ebenfalls vom Board geregelt zu werden, ist zusammen mit dem CPU auch ein PWM-Anschluss, allerdings hab ich im BIOS auf Voltage statt PWM gestellt da der Gehäuselüfter nur 3Pin ist, scheint nun aber zu klappen, CPU und Gehäuselüfter sind geregelt.
 
Oben Unten