• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lohnt es sich jetzt noch einen 88 GT zu kaufen?

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Aufgrund dieses Super Angebotes von VibuOnline bin ich momentan am überlegen ob ich mir sie nicht einfach gönnen soll (wobei zu sagen sei, dass ich seit nem Halben Jahr wien Halbblinder mit ner X1250 rumkrebse :().
Doch lohnt es sich jetzt noch wirklich eine 512er GT zu kaufen, wenn doch schon bald die viel besseren neuen 9900er Grafikkarten von Nvidia Rauskommen sollen.
Gilt dann die Gt nicht schon zum alten Eisen?
 

push@max

Volt-Modder(in)
Hängt natürlich ab, wie viel du für eine Karte ausgeben willst. Die neue Generation wird 1.erstmal teuer, wegen der Nachfrage, 2.es wird zuerst nur die Topmodelle geben und da wird es bestimmt keine für das Geld einer übertakteten 88GT geben.
 

Element009

Komplett-PC-Aufrüster(in)
geht erst ab 400euro los und dass wohl für die gtx 260(alte nomenklatur:9900gts)
ne evga sc 88gt für den preis zugreifen!
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 8800 GT wird so schnell sicherlicht nicht zum alten Eisen gehören. Erst ab Auflösungen von 1.680x1.050 wird es für die neuen Karten interessant sein. Zudem gibt es noch nicht einen einzigen Test, weder für AMD- noch Nvidia-Karten der neuen Generation. Am P/L-Verhältnis einer 88er GT wird sich vermutlich so schnell nichts ändern.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Solange die SpaWas nicht durchbrennen ;) ... oder die Lautstärke nicht zu hoch ist.
Nee, ich persönlich würde noch warten auf die neuen Karten, und vor allem werden dann die alten günstiger im Normalfall.

Und wenn ne Karte, dann die 8800GTS 512.
 

|-MH-|

Kabelverknoter(in)
Ich würde auch noch warten bis die neuen kommen(falls es nicht so lange dauert bis die kommen, weiß da jetzt keine Zeit).

Hab meine 88GT noch für 145,- gekauft, 2-3 Wochen später war sie dann auch deutlich billiger und ich hab schon vorher wie doof extra lange gewartet bis sie deutlich gesunken ist... :ugly:
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
Das geht ja noch, meine stammt noch aus zeiten jenseits der 200^^

Allerdings sehe ich keinen Grund mit der Karte zu warten, denn:
a) sie ist auf einem Preisnivou wo man sich durchaus in einem Jahr eine neue leisten kann und

b) sie bietet ordentlich leistung, eventuell muss man bei großen Bildschirmen Kantenglättung runterschalten, aber wer die braucht ist sowiso mit einer GTX besser bedient.
 

Mr_Duese

Komplett-PC-Aufrüster(in)
X1250, hast dus gut, ich war 3 Monate aufgrund einer Defekten 8800GT mit ner X300 unterwegs !!! :wall::wall::wall:

CoD4 640x480@low ca. 30fps , und trotzdem noch gerockt ;-)

War aber turboeklig wenn man einmal in den Genuss gekommen ist.

Ich würd dir ja eher zu ner 9600GT raten wenn du niedrige Auflösungen zockst machts kaum nen unterschied is aber nomma 30 billiger. Da lässt sich dann nen baldiger Wechsel besser verkraften.

Sry, 20 unterschied. Hmm, dafür kann man dann doch schon wieder die 8800GT nehmen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Hmm..naja,,, bis zum Kauf eines größeren Flatscreens, humpel ich hier immer noch mit nem 17" rum :wall:
Reicht mir allerdings momentan noch aus :sabber:
Naja... muss mich jetzt erstmal um den Mushkin Lesertest kümmern.
Wenn ich den dann Anfang nächsten Monats fertig hab springen also nochmal ca. 80 Euro raus... mal guckn ob ich mir dann meinen heiße ersehnten Samsung Syncmaster 223 BW kaufen kann ;)
 

push@max

Volt-Modder(in)
Für deinen 17"er wird dir die 8800GT locker für die nächsten Monat reichen, in den Auflösungen hat sie noch riesiges Potenzial und außerdem kommt sie schon mit 650MHz übertaktet und bietet sicherlich noch problemlos bis 700MHz Core taktpotenzial.

Für den Preis ist das eine echte Bombe...da fällt später auch der Abschied nicht sooo schwer, wie bei einer 400 Karte.

Schau dir mal an was du bei MediaMarkt oder Saturn für das Geld bekommst...irgendeine passiv gekühlte Geforce 7.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Schau dir mal an was du bei MediaMarkt oder Saturn für das Geld bekommst...irgendeine passiv gekühlte Geforce 7.

Das is ja wohl der dümmste Tipp, den ich seit langem lese. wenns Ironie war, dann möchte ich mich entschuldigen, dafür dass ich sie nicht erkannt hab.

1. Geforce 7 is zum davonlaufen => lieber ne Radeon, weil leistungsstärker.
Bildquali?
2. Der weit wichtigerere Aspekt: Ich schau mir ab und zu die Grakas im Saturn an und möchte ein kleines Beispiel nennen: Als die 8800er-Serie von Nvidia schon ne Weile draußen war, gabs noch eine 7950GX2 für 450 zu kaufen.

Die anderen Karten waren hoffnungslos überteuert.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Das war keine Ironie sondern ein Vergleich...aber Diesen hast Du auch nicht erkannt;)

(vergleiche) Schau dir mal an was du bei MediaMarkt oder Saturn für das Geld bekommst.

thx, genau das habe ich gemeint. Ich bin nicht vom Mond, um Karten von MM oder Saturn preislich zu empfehlen, hab mich schon irgendwann mal hier darüber ausgelassen und dein Kommentar (@Kreisverkehr) hab ich schon damals dazu gelesen, kommt mir bekannt vor.
 

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
uebrigens BTT:

schlag zu!
ich habe die selbe, und die ist im referenztakt schon echt Bombe!
mit nem Accelero S1 + Turbomodule unhoerbar und kuehl (51Grad unter Last)
wenn ich jetzt (wieder) uebertakten koennte, dann bin ich mal gespannt, was aus den EVGA's rauszuholen ist.
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Hab sie mir schon am Sonntag bestellt.
Müsste sie dann wohl spätestens nächste Woche in den Händen halten :sabber:
 

Fransen

BIOS-Overclocker(in)
Von mir auch viel Spass mit ihr:D
Ich bin auch noch am grübeln, ob ich mir nicht auch noch eine zulege:gruebel:
 
Oben Unten