• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lieber 12GB DDR3 CL9 oder 16GB a la 8GB CL9 und 8GB CL11?

moinsen1200

PC-Selbstbauer(in)
Hi,


Also die 2x 4GB Corsair Vengance cml8gx3m2a1600c9 Dual Channel (untersützt das Mainboard das?) sind verbaut.

Jetzt habe ich hier noch 3x4GB Hynix hmt351u6cfr8c-pb n0 aa 1244 ( 4GB 2Rx8 PC3 -12800U - 11 - 11 - B1 ) rumliegen (ist das cl11?) (siehe foto der riegel oben, die anderen 2 habe ich nicht fotografiert)
und 2x2GB G.Skill f3-10600cl9d-4gbnt (DDR-1333 CL9 -9-9-924 1,50V PC3-10600 2Gx2)

was macht mehr Sinn einzubauen?

Zocken und Browsen und Windows

Mainboard:

Asrock Z77 Pro3 BIOS Version P1.90
i7 3770
SSD und HDD
 

Anhänge

  • IMG_20200112_160139.jpg
    IMG_20200112_160139.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 49

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Na ja, die RAM laufen immer mit dem kleinsten Nenner. Der 1600er RAM wird sich also auf 1333 herunter takten, wenn du den 1333er RAM dazu steckst.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
PC-12800 steht für 1600MHz.
Also ja, ist 1600MHz CL11 RAM.
Ich würde einfach den dazustecken.
Zwischen CL9 und CL11 ist der Unterschied nicht extrem groß.
Wenn du Lust hast, kannste ja auch einfach mal testen, ob der Hynix CL9 schafft.
 
TE
M

moinsen1200

PC-Selbstbauer(in)
wie war das nochmal? mhz ist besser als cl oder? also fps, surfeb etc mäßig?
 
Zuletzt bearbeitet:

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
Steck die RAM zusammen. Den 1600-er auf die äußeren Plätze.
Der Geschwindigkeitseinbruch durch evtl. Swappen ist viel größer als die Geschwindigkeitseinbuße durch die schlechteren Taktraten.
 
Oben Unten