Lian Li: Neues Gehäuse Lancool III ist größer, teurer und besser belüftet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lian Li: Neues Gehäuse Lancool III ist größer, teurer und besser belüftet

Lian Li hat mit dem Lancool III das bisher größte und teuerste Gehäuse der Reihe vorgestellt. Das neue Modell kann zahlreiche Komponenten beherbergen, in Vollausstattung ist es aber kein Schnäppchen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Lian Li: Neues Gehäuse Lancool III ist größer, teurer und besser belüftet
 

Mendokusaay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hardware - Helden hat es bereits getestet und die sind durch die Bank weg begeistert.

Mich interessiert ob man in der Kiste eine Custom Wakü reinbekommen da ich aber das Lancool II seit 2 Jahren besitze denke ich eher…nein, kein Platz !? ^^“
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Hardware - Helden hat es bereits getestet und die sind durch die Bank weg begeistert.

Mich interessiert ob man in der Kiste eine Custom Wakü reinbekommen da ich aber das Lancool II seit 2 Jahren besitze denke ich eher…nein, kein Platz !? ^^“
Och, die angezeigten Plätze lassen einiges an Radiatorfläche zu - auch dickere Radiatoren scheinen möglich zu sein.

So wie es aussieht, scheinen 45er Radiatoren + 25 oder 30 Lüfter möglich zu sein - natürlich abhängig von den weiteren Komponenten xD

Wäre auf jedenfall eine interessante Bastelarbeit.
 

Shinna

Volt-Modder(in)

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Einfach das FD Torrent nehmen. ;)
Aktuell nach Meinung vieler das beste Case auf dem Markt.
Ist nur erstens sehr teuer und zweitens finde ich es vom Design nicht so ansprechend. ;)

Da mag ich es lieber schlichter:


Ich habe ja das Define C


Ist aber vom Airflow nicht so optimal.


Früher hatte ich dieses von Lian Li:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten