• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leises 17" Notebook gesucht

aurevo

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo alle zusammen,

gesucht ist ein leises Notebook, mit dem man gut arbeiten kann (mehrere Chrome mit mehreren Tabs gleichzeitig, Photoshop, Illustrator).

Spiele sollten Spiele wie Battlefield 4 relativ gut spielbar sein, ich brauche aber keine 4K-Auflösung mit 120 FPS, spiele eher selten, aber wenn man schon investiert, sollten die aktuellen Titel zumindest in niedriger Auflösung noch gut spielbar sein. Von den Grafikkarten her hätte ich jetzt zur GTX 860 bis 960 tendiert. Ich denke das würde reichen.

Priorität hat das leise Arbeiten und dass das Gerät keine 4 Kilo wiegt.

Bildschirmgröße würde ich 17 Zoll bevorzugen, damit man damit auch gut ohne externen Bildschirm arbeiten kann.

Nach dem was ich mir rausgesucht habe würde ich im Moment das Acer VN7-791G.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät oder Alternativen die sich preislich in dem Rahmen bewegen (bis ca. 1000 Euro)

Besten Dank!
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Hallo alle zusammen,

gesucht ist ein leises Notebook, mit dem man gut arbeiten kann (mehrere Chrome mit mehreren Tabs gleichzeitig, Photoshop, Illustrator).

Pakt nahezu jedes aktuelle Notebook.

Spiele sollten Spiele wie Battlefield 4 relativ gut spielbar sein, ich brauche aber keine 4K-Auflösung mit 120 FPS, spiele eher selten, aber wenn man schon investiert, sollten die aktuellen Titel zumindest in niedriger Auflösung noch gut spielbar sein. Von den Grafikkarten her hätte ich jetzt zur GTX 860 bis 960 tendiert. Ich denke das würde reichen.

Priorität hat das leise Arbeiten und dass das Gerät keine 4 Kilo wiegt.
Das gewählte bringt 3Kg auf die Waage. Leise, Gaming-Leistung und Leicht ist praktisch nicht umzusetzen.

Bildschirmgröße würde ich 17 Zoll bevorzugen, damit man damit auch gut ohne externen Bildschirm arbeiten kann.


Nach dem was ich mir rausgesucht habe würde ich im Moment das Acer VN7-791G.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät oder Alternativen die sich preislich in dem Rahmen bewegen (bis ca. 1000 Euro)

Besten Dank!


Schon mal bei Medion umgesehen? Meist ganz gutes P/L und guter Service auf Deutsch (meine Erfahrung auch mit Laptop).
Den Acer Teilen traue ich in Sachen Kühlung wenig zu.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
Den Acer Teilen traue ich in Sachen Kühlung wenig zu.
In diesem Fall zu unrecht. LINK
Die alte Revision mit GTX 860M ist wirklich klasse, die mit der GTX 960M ist aufgrund der gestiegenen Abwärme "nur" noch durchschnittlich.
Flacher und irrerweise dennoch leiser und kühler als mein altes Schenker XMG A501, besonders im linken Bereich der Tastatur... Trotz Prozessor mit mehr TDP.
Das Display ist gut, der Sound für so eine Flunder brauchbar.
Über verbaute Materialien und das Design scheiden sich die Geister, am besten mal im Laden begutachten.
 

Raptor-Gaming

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde die neue Asus Zenbook Reihe mit UHD Display ziemlich gut oder von MSI die GS60 Sondereditionen. Sind zwar leider 15", aber flach, leise und Leistungsstark. Habe diese bei uns im Saturn ausprobiert und war ziemlich überrascht. Vielleicht wäre das was für dich
 
TE
A

aurevo

Komplett-PC-Käufer(in)
Also 17 Zoll wäre mir doch relativ wichtig und ich würde lieber auf ein wenig Leistung verzichten als auf einen leisen Betrieb.

Mit Abwärme kann ich bis zu einem bestimmten Grad leben, lege mir das Notebook ja nicht in den Schoß zum Arbeiten ;)

Ich finde die neue Asus Zenbook Reihe mit UHD Display ziemlich gut oder von MSI die GS60 Sondereditionen. Sind zwar leider 15", aber flach, leise und Leistungsstark. Habe diese bei uns im Saturn ausprobiert und war ziemlich überrascht. Vielleicht wäre das was für dich

Die Zenbooks von Asus sprengen bei einer vergleichbaren Grafikkarte wie der 960m mit 1500 Euro doch arg den Rahmen ;)
 
TE
A

aurevo

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich finde die neue Asus Zenbook Reihe mit UHD Display ziemlich gut oder von MSI die GS60 Sondereditionen. Sind zwar leider 15", aber flach, leise und Leistungsstark. Habe diese bei uns im Saturn ausprobiert und war ziemlich überrascht. Vielleicht wäre das was für dich

Dann von MSI die GS60 Reihe - die fangen bei 700 an und bieten verschiedene Kombinationen an Hardware.

Das GS60 hat aber nur 15 Zoll oder?

Das GS70 hat 17 Zoll soweit ich das gesehen habe. Die starten preislich aber auch erst ab 1000 Euro. Wie sieht es bei denen mit der Lautstärkeentwicklung aus?
 

Raptor-Gaming

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich besitze selbst keinen, aber ein Kumpel hat sich einen GS60 mit 15 Zoll für ca 900 geholt. Das Ding ist zwar zu hören, aber hält sich absolut in Grenzen. Man muss auch nicht vergessen, dass dort relativ starke Hardware verbaut ist, die auch mal gekühlt werden muss
 
TE
A

aurevo

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich besitze selbst keinen, aber ein Kumpel hat sich einen GS60 mit 15 Zoll für ca 900 geholt. Das Ding ist zwar zu hören, aber hält sich absolut in Grenzen. Man muss auch nicht vergessen, dass dort relativ starke Hardware verbaut ist, die auch mal gekühlt werden muss

Das mit der Hardware ist mir durchaus bewusst, aber da möchte ich dann eben das Produkt haben, was möglichst leise ist und das soll ja angeblich auch gehen ;)

Ich trauere noch ein wenig den Zeiten meines MSI GX660R hinterher, wo ich mit NBFC ein Profil laden konnte und das Gerät trotz damaliger Highend-Hardware flüsterleise lief bis es unter Last gesetzt wurde und die Lüfter trotzdem nicht unangenehm aufgefallen sind.

Im Moment tendiere ich ja zum Asus G750JZ, das soll als eines der wenigen Highend-Notebooks vernünftig leise laufen und der CPU Lüfter sogar noch mit Notebook Fan Control separat steuerbar sein.
 
Oben Unten