• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lautsprecher für Gaming-PC gesucht

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
Lautsprecher für Gaming-PC gesucht

Hallo,
Ich suche gute (Preis/Leistung sollte passen) Lautsprecher an meinem PC. Habe keine extra Soundkarte verbaut. Momentan nutze ich abwechselnd, je nach Tageszeit, entweder mein Turtle Beach Stealth 700 oder die Logitech Z207.
Die Logi Z207 haben aber fast keinen Bass, was mich dann doch schon stört. Das fehlt mir beim Musikhören schon. Der Schreibtisch steht an der Wand, die Lautsprecher kann ich also nicht wirklich günstig anbringen, die stehen jetzt links und rechts vom Monitor.

Budget wären so ca 50€ wenn man dafür was gutes bekommen kann. Die Logis haben 39,99€ gekostet.
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lautsprecher für Gaming PC gesucht

Logitech Z337, hat nen ordentlichen kleinen Sub, dazu kräftigere und besser klingende Satteliten, sieht ganz nett aus und kommt, im Gegensatz zum kleinen Bruder Z333 auch mit Blauzahn.

guggsu hier: Logitech Z337 Bold Sound Bluetooth ab €' '53,20 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Das Z333 gilt im übrigen, als eines der besten, wenn nicht gar das beste 2.1 System (teils deutlich) unter 50€
Das Z337 is halt nen klein wenig teurer, da sollteste dich nicht ganz so in die 50€ Budget verbeissen und ggf nen 10er drauflegen, das lohnt sich auf jeden Fall.
 
TE
Mr_MacGyver

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lautsprecher für Gaming PC gesucht

Logitech Z337, hat nen ordentlichen kleinen Sub, dazu kräftigere und besser klingende Satteliten, sieht ganz nett aus und kommt, im Gegensatz zum kleinen Bruder Z333 auch mit Blauzahn.

guggsu hier: Logitech Z337 Bold Sound Bluetooth ab €'*'53,20 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Das Z333 gilt im übrigen, als eines der besten, wenn nicht gar das beste 2.1 System (teils deutlich) unter 50€
Das Z337 is halt nen klein wenig teurer, da sollteste dich nicht ganz so in die 50€ Budget verbeissen und ggf nen 10er drauflegen, das lohnt sich auf jeden Fall.

An den 10€ soll es jetzt nicht scheitern. Logitech muss es nicht unbedingt sein, aber wenn das gute sind, werde ich die mal testen.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Lautsprecher für Gaming PC gesucht

Und in dieses ohnehin kleine Budget, noch einen Subwoofer zu pressen... Jeder kann sich ausrechnen was da pro Komponente übrig bleibt.
MMn nichtmal einen Test wert, wenn die "großen" Logitech schon grotten schlecht klingen.
 

StormEmpire

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lautsprecher für Gaming PC gesucht

Und in dieses ohnehin kleine Budget, noch einen Subwoofer zu pressen... Jeder kann sich ausrechnen was da pro Komponente übrig bleibt.
MMn nichtmal einen Test wert, wenn die "großen" Logitech schon grotten schlecht klingen.

+1

Mein Tipp: Erweitere das Budget noch um weitere 30€ und höre dir folgende Lautsprecher mal zur Probe an:
Edifier 1280T: EDIFIER Studio R1280T 2.0 Lautsprechersystem (42 Watt) mit Infrarot-Fernbedienung: Amazon.de: Audio & HiFi

Das sind sehr neutral klingende Stereolautsprecher. Zwar ist hier natürlich auch kein Subwoofer vorhanden, allerdings bringen sie doch schon deutlich mehr Bassqualität und Tiefgang mit als deine jetzigen Logitech-Lautsprecher. Mit den Lautsprechern kann man auch mal Musik hören, ohne dass es nach hohler Blechdose klingt. Den Unterschied wirst du sehr deutlich hören.
 
TE
Mr_MacGyver

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lautsprecher für Gaming PC gesucht

Die Edifier hab ich mir auch schon mal angesehen, da muss ich dann aber erstmal die Logis wieder zurückschicken. Sonst passt das Budget nicht mehr. Wird dann nächsten Monat evtl was.
 
TE
Mr_MacGyver

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lautsprecher für Gaming-PC gesucht

Oder du machst es step-by-step. Hol dir erst mal ein paar "gute" Lautsprecher und erweitere später. Die Wavemaster Cube Neo Mini schwarz ab €'*'88,85 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland klingen sehr ordentlich und könnten bei Bedarf mit nem Sub erweitert werden...

Die Wavemaster hat ja sogar Igorslab getestet, und meinte die wären sogar noch etwas besser als die Edifier. Werden beide von der gleichen Firma verkauft. Hm, dann muss erstmal der nächste monat kommen, dann gibt es da wohl mal die Wavemaster oder die Edifier, je nach Preislage.
Hätte gerne weiße, die passen am besten zu meinem PC. Aber die kosten gleich mal ordentlich extra Geld.
Vielen Dank schonmal an alle
 
Oben Unten